1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazon-Lautsprecher: Echo…

"Follow me" und "Continue" wären wichtiger!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Follow me" und "Continue" wären wichtiger!

    Autor: realTwinny 10.08.17 - 13:16

    Ich habe mehrere alexa und Dot.
    Halte ich einen stream an, dann möchte ich ihn im nächsten Raum weiter hören können. Alexa kann das nicht. Sehr nervig!

    Sage ich "Spiele mir aktuelle Hits" und später "Pause", kann ich den Stream in einem anderen Raum auch nicht fortsetzen. Besser wäre noch: "Alexa, folge mir", damit das gerade abgespielte Hörbuch, Rezept, Nachrichten im nächsten Raum weiter gehört werden kann.

    Alexa kann nicht mal alle vorhandenen Hörbücher benennen und verweist auf die App. Blöd, wenn man eben in der Badewanne liegt.

  2. Re: "Follow me" und "Continue" wären wichtiger!

    Autor: keksperte 10.08.17 - 14:17

    realTwinny schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe mehrere alexa und Dot.

    Ist auch ein Echo dabei? :P

    > Halte ich einen stream an, dann möchte ich ihn im nächsten Raum weiter
    > hören können. Alexa kann das nicht. Sehr nervig!

    Bei mir funktioniert das tadellos:
    - Raum 1 (während Spotify-Wiedergabe): Computer Pause!
    - Raum 2: Computer spiele Spotify!

    Und es geht genau an der Stelle weiter, an der es in Raum 1 aufgehört hat. Hast du das auch in Verbindung mit Spotify oder mit Amazon Music? Zwischen den beiden gibt's ja leider den ein oder anderen unschönen Unterschied.

  3. Re: "Follow me" und "Continue" wären wichtiger!

    Autor: realTwinny 11.08.17 - 01:14

    Mit Amazon Music. Da geht das fortsetzen nicht.

    Wichtiger wäre für mich die follow me funktion. Wenn ich im Arbeitszimmer bin und in der Nacht die Weckzeit angebe, dann soll Alexa natürlich im Schlafzimmer wecken und nicht im Arbeitszimmer.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.08.17 01:17 durch realTwinny.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ERP System Administrator (abas) (m/w/d)
    RAYLASE GmbH, Weßling/Oberpfaffenhofen
  2. Softwareentwickler (m/w/d)
    Bayerische Versorgungskammer, München
  3. Datenbank-Administrator (m/w/d)
    KVJS - Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg, Stuttgart
  4. Consultant IT Security (m/w/d)
    Hays AG, Ulm

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. (u. a. Special Edition PS5 für 69,99€, Deluxe Edition Xbox Series X/S für 99,99€)
  3. 23,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Tesla Model Y im Test: Die furzende Familienkutsche
Tesla Model Y im Test
Die furzende Familienkutsche

Teslas Model Y ist der Wunschtraum vieler Model-3-Besitzer. Reichweite und Raumangebot überzeugen im Test - doch der Autopilot ist nicht konkurrenzfähig.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Foxconn Eigene Elektroautos unter dem Namen Foxtron vorgestellt
  2. E-Kleinstwagen Microlino bekommt ein Exoskelett als Offroader
  3. Klimaschutz 14 Millionen Elektroautos bis 2030 erforderlich

Bosch Nyon im Test: Die dunkle Seite des Tachos
Bosch Nyon im Test
Die dunkle Seite des Tachos

Connected Biking nennt Bosch seine Lösung für aktuelle Pedelecs - wir sind mit dem Fahrradcomputer Nyon geradelt und nicht vom Weg abgekommen.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Electrom Liege-E-Bike mit Allrad und Stromlinien-Hülle
  2. VanMoof V Vanmoof kündigt S-Pedelec an
  3. Tiler E-Bikes kabellos über den Fahrradständer laden

Astrofotografie: Der Himmel so nah
Astrofotografie
Der Himmel so nah

Wer den Nachthimmel fotografiert, erfasst viel mehr als mit bloßem Auge. Wir geben Tipps für den Einstieg in das faszinierende Hobby Astrofotografie.
Eine Anleitung von Mario Keller