1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android 10: Google sollte sein…

Die Zahlen sind vollkommen irrelevant...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Zahlen sind vollkommen irrelevant...

    Autor: Niaxa 17.11.19 - 14:49

    da diese gar nicht im Kontrollbereich von Google liegen. Die Hersteller haben mit Android One und auch mit dem Weglassen eigener übertriebener Anpassungen, mehr als genug Möglichkeiten, ein schnell updatefähiges Gerät auf den Markt zu bringen. Insgesammt ist das aber dann eher langweilig, da dann alles so planlos gleich aussieht wie IOS seit X Versionen.

    Wieso es aber Google schaden sollte, dass noch nicht alle Geräte auf dem Androidmarkt, mit 10 laufen, eröffnet sich mir nicht. Dazu kann gar keine Aussage getroffen werden. Schließlich existiert auch nicht die Möglichkeit, dass User hier einfach nicht updaten wollen, trotz Verfügbarkeit. Es ist auch noch nicht so, als würden die Hersteller Handys mit 10 in der breiten Masse anbieten und nur aufgrund von 10 nicht verkaufen. Vielleicht sind Topmodelle, die mit Sicherheit 10 erhalten oder schon haben, mittlerweile einfach zu teuer (In meinen Augen TOPKANDIDAT auf ein "Jup daran liegts am meisten"). Aber all das hat mit der Qualität von A10 einfach nichts zu tun.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Trianel GmbH, Aachen
  2. ROSE Systemtechnik GmbH, Hohenlockstedt
  3. CONSILIO GmbH, Walldorf, Ratingen, München
  4. Compiricus AG, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. ASUS Radeon RX 6900 XT TUF GAMING OC 16GB für 1.729€)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de