Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android 4.2: Fehler führen zu…

Da lese ich gerade vom Helligkeitsbug und bemerke es selbst bei meinem Nexus 7

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Da lese ich gerade vom Helligkeitsbug und bemerke es selbst bei meinem Nexus 7

    Autor: Doctor Who 20.11.12 - 17:27

    Echt ein Armutszeugnis für Google, dass es auch noch bei der Nexus Reihe passieren muss.

  2. Re: Da lese ich gerade vom Helligkeitsbug und bemerke es selbst bei meinem Nexus 7

    Autor: ImBackAlive 21.11.12 - 10:38

    Doctor Who schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Echt ein Armutszeugnis für Google, dass es auch noch bei der Nexus Reihe
    > passieren muss.
    Sicher, dass du dir das nicht nur einbildest? Du schreibst ja selber, dass es dir erst aufgefallen ist, nachdem du davon gelesen hast.
    Und ein "Armutszeugnis" kann ich hier beim besten Willen nicht erkennen.
    Auch Golem schreibt hier, dass es ganz offensichtlich nicht bei allen Anwendern vorkommt (ich kann beispielsweise lediglich den Dezember-Bug bestätigen, alles Andere tritt bei meinen Nexus-Geräten nicht auf (GNexus, Nexus7)!), vielleicht ist es beim Testen einfach nicht aufgetreten?

  3. Re: Da lese ich gerade vom Helligkeitsbug und bemerke es selbst bei meinem Nexus 7

    Autor: Phreeze 21.11.12 - 11:47

    hab das wie gesagt auf 4.1.2 auch gehabt, 1 Nachmittag lang. Man merkt das flackern (also switchen der Helligkeit) sehr deutlich, da kann man sich kaum was einbilden

  4. Re: Da lese ich gerade vom Helligkeitsbug und bemerke es selbst bei meinem Nexus 7

    Autor: ImBackAlive 21.11.12 - 11:49

    Phreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man merkt das flackern (also switchen der Helligkeit) sehr deutlich, da kann man sich
    > kaum was einbilden
    Ich kenne das Problem durchaus - ich hatte das mit meinem Desire auf 2.3 ebenfalls mal. Aber er schreibt, dass es ihm erst aufgefallen ist, nachdem er überhaupt von dem Bug gehört hat. Wenn es so auffällig ist - warum ist es ihm nicht vorher schon aufgefallen, ohne dass er von dem Bug gehört hatte?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.11.12 11:50 durch ImBackAlive.

  5. Re: Da lese ich gerade vom Helligkeitsbug und bemerke es selbst bei meinem Nexus 7

    Autor: Factum 21.11.12 - 12:25

    ImBackAlive schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Phreeze schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Man merkt das flackern (also switchen der Helligkeit) sehr deutlich, da
    > kann man sich
    > > kaum was einbilden
    > Ich kenne das Problem durchaus - ich hatte das mit meinem Desire auf 2.3
    > ebenfalls mal. Aber er schreibt, dass es ihm erst aufgefallen ist, nachdem
    > er überhaupt von dem Bug gehört hat. Wenn es so auffällig ist - warum ist
    > es ihm nicht vorher schon aufgefallen, ohne dass er von dem Bug gehört
    > hatte?

    Tach bin ein Apple user, kann dazu nicht viel sagen...
    aber vielleicht ist der fehler ja vorher nicht aufgetreten ..
    oder er hat das gelesen und hat dann erst darauf geachtet..
    ging mir beim ipad so als rauskam das die geräte nen gelbstich haben... is mir niee aufgefallen bis ich das gelsen hab... wobei es mir bei längerer benutzung eher so vorkommt als hätten allen andren bildschirme nen gelbstich (natürlich blödsinn) :D
    aber in dem moment wenn man sich nicht darauf konzentriert merkt man das kaum..

    wie das flackern aussieht oder so kann ich nicht beurteilen .. aber es kann durchaus sein das es richtig nerven kann sobald man es einmal bemerkt hat.

    schönen tag noch! :D

  6. Re: Da lese ich gerade vom Helligkeitsbug und bemerke es selbst bei meinem Nexus 7

    Autor: ImBackAlive 21.11.12 - 12:49

    Factum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ging mir beim ipad so als rauskam das die geräte nen gelbstich haben... is
    > mir niee aufgefallen bis ich das gelsen hab... wobei es mir bei längerer
    > benutzung eher so vorkommt als hätten allen andren bildschirme nen
    > gelbstich (natürlich blödsinn) :D
    Das ist nachvollziehbar, das liegt aber hauptsächlich daran, dass du halt _immer_ diesem Gelbstich ausgesetzt bist. Dadurch kannst du dich daran gewöhnen und es fällt ggf. gar nicht auf. Wenn nun aber dein Bildschirm ständig heller und dunkler wird, ist das etwas Anderes

    > aber in dem moment wenn man sich nicht darauf konzentriert merkt man das
    > kaum..
    Wie gesagt: Bei Dingen, die halt immer so sind - wenn also beispielsweise das Display einen Farbstich hat, oÄ. - ist das sehr nachvollziehbar, nicht aber bei einem flimmernden Bildschirm.

    > wie das flackern aussieht oder so kann ich nicht beurteilen .. aber es kann
    > durchaus sein das es richtig nerven kann sobald man es einmal bemerkt hat.
    Hier mal ein Beispiel:
    > http://www.youtube.com/watch?v=G1Z6EgvTC5U

    Finde das sticht schon sehr heraus.

    > schönen tag noch! :D
    Ebenso :)

  7. Re: Da lese ich gerade vom Helligkeitsbug und bemerke es selbst bei meinem Nexus 7

    Autor: Doctor Who 21.11.12 - 19:44

    Ich bilde mir hier garnichts ein. Es flackert und bringt mich genau so zum kotzen wie deine sinnlosen Kommentare. Automatik ist seitdem deaktiviert.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Hamburg, Barsbüttel, Sankt Ingbert
  2. Qnit AG, München
  3. Daimler AG, Böblingen
  4. CURA Kurkliniken Seniorenwohn- und Pflegeheime GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 39,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Motion Control: Kamerafahrten für die perfekte Illusion
Motion Control
Kamerafahrten für die perfekte Illusion
  1. Netzneutralität FCC-Chef preist Vorteile von Zero Rating für Nutzer
  2. Internet.org Facebook plant neue Flüge für Solardrohne Aquila
  3. Handle Boston Dynamics baut rollenden Roboter

Blackberry Key One im Hands on: Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur
Blackberry Key One im Hands on
Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur
  1. Digitale Assistenten Google und Amazon kämpfen um Vorherrschaft
  2. Xperia Touch im Hands on Projektor macht jeden Tisch Android-tauglich
  3. Xperia XA1 und XA1 Ultra Sony präsentiert zwei Android-Smartphones ab 300 Euro

Asus Tinker Board im Test: Buntes Lotterielos rechnet schnell
Asus Tinker Board im Test
Buntes Lotterielos rechnet schnell
  1. Tinker-Board Asus bringt Raspberry-Pi-Klon
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint

  1. NFC: Neuer Reisepass lässt sich per Handy auslesen
    NFC
    Neuer Reisepass lässt sich per Handy auslesen

    Passkontrolle per Smartphone: Die auf der Chipkarte gespeicherten Daten des neuen Reisepasses lassen sich künftig ohne stationäres Lesegerät abfragen.

  2. 1 GBit/s überall: Alternative Netzbetreiber wollen Glasfaser statt 5G
    1 GBit/s überall
    Alternative Netzbetreiber wollen Glasfaser statt 5G

    5G-Netze sind nichts anderes als Festnetze mit mobiler Schnittstelle, sagt der Breko. Reine Glasfaseranschlüsse blieben 5G immer überlegen.

  3. Nintendo Switch im Test: Klack und los, egal wie und wo
    Nintendo Switch im Test
    Klack und los, egal wie und wo

    Die Nintendo Switch lässt sich als Handheld, Tablet oder Konsole nutzen. Wir haben Nintendos Neue in allen Szenarios ausführlich getestet: unter bewölktem Himmel und Sonnenschein, auf der Couch mit TV und Hi-Fi-Anlage, auf dem Küchentisch und im Bett.


  1. 15:22

  2. 15:08

  3. 15:00

  4. 14:30

  5. 13:42

  6. 13:22

  7. 12:50

  8. 12:30