1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android 4.4 im Test: Android…
  6. Thema

SMS werden grundsätzlich bei Google gespeichert?

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: SMS werden grundsätzlich bei Google gespeichert?

    Autor: nmSteven 08.11.13 - 21:01

    Du hast bei Android die Möglichkeit auch jede x-Beliebige andere SMS App zu installieren. Letzen Endes ist es aber ein praktisches Feature für Leute mit mehren Geräten oder die ab und an auch mal einen Termin oder ähnliches per SMS kriegen und dort die Datensicherheit benötigen.

    Für Google wird es praktisch sein, da nun wieder ein Server mehr neh Beschäftigung hat. SMS mit dem Inhalt "Wollen wir Sontag zum Essen?" in Werbung für Lebemsmittelhändler zu übersetzen oder "Ey Alter kommst du 8Uhr Bushalte bring deine ganzen Freunde mit und ich komm dann auch allein" in die Werbung für Butterfly Messer zu übersetzen.

  2. Re: SMS werden grundsätzlich bei Google gespeichert?

    Autor: chodo 09.11.13 - 16:04

    Nur dass Google keine SMS speichert. Weder mit der alten App noch mit Hangouts. Hangouts stellt lediglich die SMS dar, die sich im Telefonspeicher befinden. So wie jede andere SMS-App auch. Eine Cloud-Integration ist zwar naheliegend, bisher aber nicht existent.

  3. Re: SMS werden grundsätzlich bei Google gespeichert?

    Autor: Wildcard 09.11.13 - 19:25

    chodo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur dass Google keine SMS speichert. Weder mit der alten App noch mit
    > Hangouts. Hangouts stellt lediglich die SMS dar, die sich im
    > Telefonspeicher befinden. So wie jede andere SMS-App auch. Eine
    > Cloud-Integration ist zwar naheliegend, bisher aber nicht existent.

    im Artikel steht: "Während unseres Tests ist uns aufgefallen, dass nach dem Zurücksetzen des Smartphones und der Neueinrichtung der Hangouts-App unsere SMS-Nachrichten wieder im Nachrichteneingang vorhanden waren. Dies könnte ein Zeichen dafür sein, dass Google ausgehende SMS auf einem Server zwischenspeichert."

    Es stellt sich also die Frage woher die SMS wieder herkamen nachdem das Smartphone zurück gestetzt wurde, also völlig in den Werkszustand versetzt wurde.
    Entweder funktioniert diese Funktion nicht richtig oder aber die SMS landen bei Google. Das ließe sich recht einfach mit einem 2. Gerät testen.

  4. Re: SMS werden grundsätzlich bei Google gespeichert?

    Autor: oli_p_aus_e 09.11.13 - 22:55

    Hangout? Hab ich per Root vom Smartphone/Tablet geschmissen. Ich brauche sowas nicht.

    Gruß,

    Olle

  5. Re: SMS werden grundsätzlich bei Google gespeichert?

    Autor: marsie 10.11.13 - 11:33

    Ja, mit einem zweiten Handy wäre die Sache schnell klar. Weil es kann ja auch sein, dass die SMS einfach auf der SIM Karte gespeichert werden. So war das ja früher auch für eine begrenzte Anzahl...

  6. Re: SMS werden grundsätzlich bei Google gespeichert?

    Autor: k@rsten 10.11.13 - 18:50

    Und das ist auch sehr praktisch, wenn man gerne mal Custom Roms aufspielt oder auch zwei Handys benutzt. Aber psst wir wollen doch die Trolle und sich drüber Aufreger nicht verwirren.

  7. Re: SMS werden grundsätzlich bei Google gespeichert?

    Autor: Realist_X 11.11.13 - 10:11

    Peter2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unter Android 4.4 gib es keine Extra SMS-App mehr. Hangout=SMS-App

    Mag sein, hindert aber niemanden daran eine SMS-App zu installieren. Somit speichert Android 4.4 keine SMS, lediglich Hangouts tut dies (vermutlich).

  8. Re: SMS werden grundsätzlich bei Google gespeichert?

    Autor: Johannesgutmann 30.11.17 - 10:38

    Moin,

    Tatsächlich finde ich SMS bei Google speichern keine gute idee, weil ich immer das Passwort vergesse. Ich brauche besser ein voll Backup. So mache ich durch einige Datenrettungstools, um Android Nachrichten Sichern zu erledigen.
    Schau mal eine kurze Anleitung hier:
    https://www.fonepaw.de/anleitung/android-sms-sichern.html

    Gruss

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Glatfelter Gernsbach GmbH, Gernsbach
  2. HiScout GmbH, Berlin
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, München, Zwickau, Dresden
  4. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,49€
  2. (u. a. Assassin's Creed Odyssey für 17,99€, Assassin's Creed Origins für 11€, Far Cry: New...
  3. (-67%) 6,66€
  4. 4,69€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Survival-Sandbox-Spiele: Überlebenskämpfe im Sandkasten
Survival-Sandbox-Spiele
Überlebenskämpfe im Sandkasten

Survival-Sandbox-Spiele gibt für jeden Geschmack: Von brutalen Apokalypsen über exotische Dschungelwelten bis hin zur friedlichen Idylle.
Von Rainer Sigl

  1. Twitter & Reddit Viele Berichte über sexuelle Übergriffe in der Spielebranche
  2. Maneater im Test Bissiger Blödsinn
  3. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Bluetooth-Hörstöpsel mit ANC im Test: Den Airpods Pro hat die Konkurrenz nichts entgegenzusetzen
    Bluetooth-Hörstöpsel mit ANC im Test
    Den Airpods Pro hat die Konkurrenz nichts entgegenzusetzen

    Die Airpods Pro haben neue Maßstäbe bei Bluetooth-Hörstöpseln gesetzt. Sennheiser und Huawei ziehen mit True Wireless In-Ears mit ANC nach, ohne eine Antwort auf die besonderen Vorzüge des Apple-Produkts zu haben.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Bluetooth-Hörstöpsel Google will Klangprobleme beseitigen, Microsoft nicht
    2. Bluetooth-Hörstöpsel Aldi bringt Airpods-Konkurrenz für 25 Euro
    3. Bluetooth-Hörstöpsel Oppos Airpods-Alternative kostet 80 Euro