Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android 8.0: LG V30, Moto Z und…

Moto Z?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Moto Z?

    Autor: Famocom 20.04.18 - 15:28

    Warum bekommt das Moto Z noch ein Update?
    Für die meisten Käufer ist das Gerät doch eh nicht mehr nutzbar, seitdem irgendwas beim Akkumanagement verbockt wurde...
    Das Lenovo Forum ist seit Monaten voll mit angefressenen Leuten, weil mittlerweile bei dem "Flagship" Gerät Akkulaufzeiten von 40 bis 50 Sekunden die Regel sind. Und scheinbar interessiert sich niemand dafür, dieses Problem zu beheben und stattdessen bekommt man jetzt Android 8?

    Also das soll mir mal jemand von Lenovo erklären :D

  2. Re: Moto Z?

    Autor: Kabbone 20.04.18 - 18:08

    nur weil das Gerät ein Update auf eine neue Android Version bekommt, schließt das doch nicht aus, dass es dadurch gefixt wurde.
    Kann es nicht beurteilen, weil ich kein Z habe, aber da du es ja ebenso nicht ausschließen kannst, solltest du auch nicht so einen großen Wind vor der Klarstellung machen.

    Nebenbei erwähnt, Lenovo läuft sowieso gerade etwas auf dem Zahnfleisch, scheint ja einige Entlassungen in der Sparte gegeben zu haben.

  3. Re: Moto Z?

    Autor: demon driver 20.04.18 - 18:24

    Ich hatte das Problem mit den Akkulaufzeiten nicht, insofern kann ich nicht sagen, ob da was gefixt wurde; ich kann nur sagen, dass das Update dem ersten Anschein nach nichts kaputtgemacht hat und das Kamera-Mod deutlich stabiler laeuft. Sieht alles recht gut aus bisher.

  4. Re: Moto Z?

    Autor: Famocom 21.04.18 - 01:07

    Gibt schon einige die auf dem Moto Z 8.0 haben. In Kanada z.B.
    Aber das Problem wird dadurch nicht behoben.

    Ist ja auch nicht schlimm dass mal was schief läuft, was viele nur so nervt, ist dass Lenovo das Thema komplett totschweigt. Im Forum sind mittlerweile über 100 Seiten und es gibt keine öffentliche Stellungnahme.
    Das führt dann dazu dass jeder Kunde das Problem neu an Saturn/Vodafone/(Wo auch immer gekauft) beschreiben muss und sich so tolle Tipps wie Aus/Anschalten anhören muss.
    Bei mir ist es zum Glück zwei Wochen vor Ablauf der Garantie passiert, sonst hätte ich das Gerät wegschmeißen können.

  5. Re: Moto Z?

    Autor: Kabbone 21.04.18 - 08:44

    Famocom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt schon einige die auf dem Moto Z 8.0 haben. In Kanada z.B.
    > Aber das Problem wird dadurch nicht behoben.
    >
    > Ist ja auch nicht schlimm dass mal was schief läuft, was viele nur so
    > nervt, ist dass Lenovo das Thema komplett totschweigt. Im Forum sind
    > mittlerweile über 100 Seiten und es gibt keine öffentliche Stellungnahme.
    > Das führt dann dazu dass jeder Kunde das Problem neu an Saturn/Vodafone/(Wo
    > auch immer gekauft) beschreiben muss und sich so tolle Tipps wie
    > Aus/Anschalten anhören muss.
    > Bei mir ist es zum Glück zwei Wochen vor Ablauf der Garantie passiert,
    > sonst hätte ich das Gerät wegschmeißen können.

    Ok, dann ist das was anderes. Würde mich natürlich auch extrems nerven, wenn das passiert, vor allem weil ich das Z Play aufgrund der Akkuleistung gekauft habe

  6. Re: Moto Z?

    Autor: TN 06.05.18 - 20:34

    Das Moto Z hat zwei Jahre Garantie auf den Akku, habe ihn direkt über den Motorola- Support wechseln lassen und es mit Oreo und einer Laufzeit wie beim Kauf zurück bekommen. Für mich also alles in Ordnung.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. B. Strautmann & Söhne GmbH & Co. KG, Bad Laer
  2. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. ENERCON GmbH, Aurich
  4. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€
  2. 3,43€
  3. 4,99€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
    Swobbee
    Der Wechselakku kommt wieder

    Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
    Eine Analyse von Werner Pluta

    1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
    2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
    3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

    1. Google Earth: Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren
      Google Earth
      Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren

      Zur Nationalpark-Gedenkwoche in den USA ermöglicht es Google, über Google Earth 31 der 59 Parks kennenzulernen. Über kleine Touren lassen sich die Weite des Grand Canyon, die Hoodoos des Bryce Canyon oder die Bäume des Redwood-Nationalparks anschauen.

    2. Patentstreit: Apple zahlt wohl bis zu 6 Milliarden US-Dollar an Qualcomm
      Patentstreit
      Apple zahlt wohl bis zu 6 Milliarden US-Dollar an Qualcomm

      Die Streitigkeiten zwischen Apple und Qualcomm sind beendet, über die Höhe der vereinbarten Zahlungen herrscht allerdings Schweigen. Ein Analyst geht davon aus, dass Apple fünf bis sechs Milliarden US-Dollar zahlt. Dazu kommen noch bis zu neun US-Dollar Lizenzgebühren pro iPhone.

    3. Elektronikhändler: Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen
      Elektronikhändler
      Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen

      Bei Media Markt und Saturn stehen offenbar starke Einschnitte bevor: Wie Insider berichten, sollen Hunderte Stellen abgebaut werden. Besonders betroffen soll die Verwaltung der Kette in Ingolstadt sein.


    1. 16:00

    2. 15:18

    3. 13:42

    4. 15:00

    5. 14:30

    6. 14:00

    7. 13:30

    8. 13:00