1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android 8.0: LG V30, Moto Z und…

Moto Z?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Moto Z?

    Autor: Famocom 20.04.18 - 15:28

    Warum bekommt das Moto Z noch ein Update?
    Für die meisten Käufer ist das Gerät doch eh nicht mehr nutzbar, seitdem irgendwas beim Akkumanagement verbockt wurde...
    Das Lenovo Forum ist seit Monaten voll mit angefressenen Leuten, weil mittlerweile bei dem "Flagship" Gerät Akkulaufzeiten von 40 bis 50 Sekunden die Regel sind. Und scheinbar interessiert sich niemand dafür, dieses Problem zu beheben und stattdessen bekommt man jetzt Android 8?

    Also das soll mir mal jemand von Lenovo erklären :D

  2. Re: Moto Z?

    Autor: Kabbone 20.04.18 - 18:08

    nur weil das Gerät ein Update auf eine neue Android Version bekommt, schließt das doch nicht aus, dass es dadurch gefixt wurde.
    Kann es nicht beurteilen, weil ich kein Z habe, aber da du es ja ebenso nicht ausschließen kannst, solltest du auch nicht so einen großen Wind vor der Klarstellung machen.

    Nebenbei erwähnt, Lenovo läuft sowieso gerade etwas auf dem Zahnfleisch, scheint ja einige Entlassungen in der Sparte gegeben zu haben.

  3. Re: Moto Z?

    Autor: demon driver 20.04.18 - 18:24

    Ich hatte das Problem mit den Akkulaufzeiten nicht, insofern kann ich nicht sagen, ob da was gefixt wurde; ich kann nur sagen, dass das Update dem ersten Anschein nach nichts kaputtgemacht hat und das Kamera-Mod deutlich stabiler laeuft. Sieht alles recht gut aus bisher.

  4. Re: Moto Z?

    Autor: Famocom 21.04.18 - 01:07

    Gibt schon einige die auf dem Moto Z 8.0 haben. In Kanada z.B.
    Aber das Problem wird dadurch nicht behoben.

    Ist ja auch nicht schlimm dass mal was schief läuft, was viele nur so nervt, ist dass Lenovo das Thema komplett totschweigt. Im Forum sind mittlerweile über 100 Seiten und es gibt keine öffentliche Stellungnahme.
    Das führt dann dazu dass jeder Kunde das Problem neu an Saturn/Vodafone/(Wo auch immer gekauft) beschreiben muss und sich so tolle Tipps wie Aus/Anschalten anhören muss.
    Bei mir ist es zum Glück zwei Wochen vor Ablauf der Garantie passiert, sonst hätte ich das Gerät wegschmeißen können.

  5. Re: Moto Z?

    Autor: Kabbone 21.04.18 - 08:44

    Famocom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt schon einige die auf dem Moto Z 8.0 haben. In Kanada z.B.
    > Aber das Problem wird dadurch nicht behoben.
    >
    > Ist ja auch nicht schlimm dass mal was schief läuft, was viele nur so
    > nervt, ist dass Lenovo das Thema komplett totschweigt. Im Forum sind
    > mittlerweile über 100 Seiten und es gibt keine öffentliche Stellungnahme.
    > Das führt dann dazu dass jeder Kunde das Problem neu an Saturn/Vodafone/(Wo
    > auch immer gekauft) beschreiben muss und sich so tolle Tipps wie
    > Aus/Anschalten anhören muss.
    > Bei mir ist es zum Glück zwei Wochen vor Ablauf der Garantie passiert,
    > sonst hätte ich das Gerät wegschmeißen können.

    Ok, dann ist das was anderes. Würde mich natürlich auch extrems nerven, wenn das passiert, vor allem weil ich das Z Play aufgrund der Akkuleistung gekauft habe

  6. Re: Moto Z?

    Autor: TN 06.05.18 - 20:34

    Das Moto Z hat zwei Jahre Garantie auf den Akku, habe ihn direkt über den Motorola- Support wechseln lassen und es mit Oreo und einer Laufzeit wie beim Kauf zurück bekommen. Für mich also alles in Ordnung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SUSS MicroTec Lithography GmbH, Garching bei München
  2. DIASHOP GmbH, Germering
  3. Silicon Software GmbH, Mannheim
  4. Valtech Mobility GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
    Golem on Edge
    Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

    Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
    Eine Kolumne von Sebastian Grüner

    1. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
    2. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab
    3. Change-Management Wie man Mitarbeiter mitnimmt

    IT in Behörden: Modernisierung unerwünscht
    IT in Behörden
    Modernisierung unerwünscht

    In deutschen Amtsstuben kommt die Digitalisierung nur schleppend voran. Das liegt weniger an den IT-Abteilungen als an ihren fachfremden Kollegen.
    Ein Bericht von Andreas Schulte

    1. Digitalisierung Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich
    2. Golem on Edge Homeoffice im Horrorland
    3. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft