Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android 8.0: Oneplus Three…

Also ich mag ja mein OP3

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Also ich mag ja mein OP3

    Autor: elcaron 07.09.17 - 10:02

    Alles in allem ein gutes Telefon. Seit dem letzten Update geht allerdings Nachts immer wieder mal mein Bildschirm an. Das nervt, davon wache ich manchmal auf.
    Bisher habe ich das Gerät mit sehr dunklen Ziffern auf dem OLED als Uhr verwendet. Das geht nicht mehr.
    Optimal war es nie, weil das OLED zwar dunkel genug war, aber gleichzeitig dieser Suchscheinwerfer von Ladelicht nicht abschaltbar zu sein scheint. Hat da jemand nichtmechanische Abhilfe?

  2. Re: Also ich mag ja mein OP3

    Autor: Graveangel 07.09.17 - 10:16

    elcaron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alles in allem ein gutes Telefon. Seit dem letzten Update geht allerdings
    > Nachts immer wieder mal mein Bildschirm an. Das nervt, davon wache ich
    > manchmal auf.
    > Bisher habe ich das Gerät mit sehr dunklen Ziffern auf dem OLED als Uhr
    > verwendet. Das geht nicht mehr.
    > Optimal war es nie, weil das OLED zwar dunkel genug war, aber gleichzeitig
    > dieser Suchscheinwerfer von Ladelicht nicht abschaltbar zu sein scheint.
    > Hat da jemand nichtmechanische Abhilfe?


    Ohne root geht da glaube nicht.
    Mit Cyanogen konnte man die Farbe ziemlich individuell einstellen, wenn man fast schwarz genommen hat, war entsprechend die LED relativ dunkel.

    Also könnte LOS vielleicht helfen.

  3. Re: Also ich mag ja mein OP3

    Autor: EpicLPer 07.09.17 - 10:19

    elcaron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alles in allem ein gutes Telefon. Seit dem letzten Update geht allerdings
    > Nachts immer wieder mal mein Bildschirm an. Das nervt, davon wache ich
    > manchmal auf.
    > Bisher habe ich das Gerät mit sehr dunklen Ziffern auf dem OLED als Uhr
    > verwendet. Das geht nicht mehr.
    > Optimal war es nie, weil das OLED zwar dunkel genug war, aber gleichzeitig
    > dieser Suchscheinwerfer von Ladelicht nicht abschaltbar zu sein scheint.
    > Hat da jemand nichtmechanische Abhilfe?


    Du kannst allgemein in den Display-Einstellungen die LED ausschalten.

    Und wegen dem angehenden Bildschirm, klingt jetzt eventuell dumm aber dreh mal den Netzstecker in der Steckdose um 180 Grad. Es gibt einen "Bug" der sogenannte Phantom-Touchinputs am Display auslöst und anscheinend wird es durch ein Störsignal ausgelöst. Wenn du "Double Tap to Wake" aktiv hast wird dass dein Problem sein und eventuell beheben, ich weiß klingt dumm aber probiers mal :D

  4. Re: Also ich mag ja mein OP3

    Autor: TobiVH 07.09.17 - 10:24

    Ich bin auch sehr zufrieden mit meinem OP3. Akku immer noch wie am ersten Tag, das hab ich bei keinem Handy davor gehabt.

    Nur das sie mit dem Update auf 7.0 den 3-Wege-Schalter so verhunzt haben stört mich. Statt Laut-Vibration-Stumm hat man jetzt Laut-Priorität-Vibration.
    Dabei ist die Vibration sehr laut beim OP3 was in Meetings schon mal stört.

    Kennt da jemand eine Möglichkeit die Belegung des Schalters zu ändern? :)

  5. Re: Also ich mag ja mein OP3

    Autor: UP87 07.09.17 - 10:32

    TobiVH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kennt da jemand eine Möglichkeit die Belegung des Schalters zu ändern? :)

    Hat mich auch schon aufgeregt. Nutze nur noch laut und vibration, wobei ich die Vibration abgeschaltet habe. Ohne Smartwatch wäre das aber absolut unsinnig.

  6. Re: Also ich mag ja mein OP3

    Autor: european 07.09.17 - 12:25

    TobiVH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Nur das sie mit dem Update auf 7.0 den 3-Wege-Schalter so verhunzt haben
    > stört mich. Statt Laut-Vibration-Stumm hat man jetzt
    > Laut-Priorität-Vibration.
    > Dabei ist die Vibration sehr laut beim OP3 was in Meetings schon mal
    > stört.
    >
    > Kennt da jemand eine Möglichkeit die Belegung des Schalters zu ändern? :)


    Seit einem der letzten Updates haben die das wieder korrigiert. Im Stumm Modus Vibriert jetzt wieder mein OP3 ;) (bzw. die Vibration kann man ein und ausschalten)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.09.17 12:27 durch european.

  7. Re: Also ich mag ja mein OP3

    Autor: elcaron 07.09.17 - 14:01

    EpicLPer schrieb:
    > Du kannst allgemein in den Display-Einstellungen die LED ausschalten.

    Aaahhhh. Das habe ich nie gesehen. Sollte auch IMHO eigentlich ein Schalter sein, der pro Benachrichtigungstyp funktioniert ... aber danke, das hilft zumindest. Hoffe, das klappt auch gegen das blaue Dash-Charge-Licht, das kann man ja AFAIR auch nicht in der Farbe konfigurieren.

    > Und wegen dem angehenden Bildschirm, klingt jetzt eventuell dumm aber dreh
    > mal den Netzstecker in der Steckdose um 180 Grad. Es gibt einen "Bug" der
    > sogenannte Phantom-Touchinputs am Display auslöst und anscheinend wird es
    > durch ein Störsignal ausgelöst. Wenn du "Double Tap to Wake" aktiv hast
    > wird dass dein Problem sein und eventuell beheben, ich weiß klingt dumm
    > aber probiers mal :D

    Kann sein. Tritt aber erst seit dem letzten Update auf. Seitdem sind auch die OLED-Benachrichtungen auf dem Aus-Bildschirm bunt. Ich versuche aber mal, Doubletap zu deaktivieren, das benutze ich eh nicht.

  8. Re: Also ich mag ja mein OP3

    Autor: Ingeniör 07.09.17 - 16:20

    Zum Ändern der Einstellungen des Alarm-Schiebers einfach dessen Einstellungen aufrufen. Da kann man auch die Vibration ausschalten ...

    -------------------------------------------------
    Wenn jeder an sich denkt, ist an jeden gedacht!

  9. Re: Also ich mag ja mein OP3

    Autor: Perry3D 07.09.17 - 17:41

    Zumindest unter LineageOS kann man jede der drei Positionen einzeln konfigurieren:
    - Völlige Stille
    - Nur Alarme
    - Nur Priorität
    - Keine Einschränkung

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  2. alanta health group GmbH, Hamburg
  3. Cluno GmbH, München
  4. AraCom IT Services AG, Augsburg, München, Stuttgart, Bamberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Logitech G910 + G402 für 99€ und ASUS Dual Radeon RX 580 OC + SanDisk SSD Plus 240 GB...
  2. (aktuell u. a. Corsair CX750 für 64,90€ + Versand)
  3. 9,99€ (mtl., monatlich kündbar)
  4. 229,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  2. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei
  3. Kritik an Eckpunkten Bitkom warnt vor deutschem Alleingang bei 5G-Sicherheit

Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
    TES Blades im Test
    Tolles Tamriel trollt

    In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
    2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

    1. Elektro-SUV: Audi reduziert E-Tron-Produktion wegen fehlender Akkus
      Elektro-SUV
      Audi reduziert E-Tron-Produktion wegen fehlender Akkus

      Audis erstes Elektro-SUV kann nicht in den gewünschten Stückzahlen gebaut werden, weil Akkus fehlen, heißt es aus informierten Kreisen. Statt 55.830 E-Tron sollen nur 45.242 Einheiten gebaut werden. Auch für ein anderes Elektro-Modell drohen Schwierigkeiten.

    2. Smarte Lautsprecher: Amazon und Google bieten Gratis-Musikstreaming
      Smarte Lautsprecher
      Amazon und Google bieten Gratis-Musikstreaming

      Amazon und Google wollen ihre digitalen Assistenten auf smarten Lautsprechern aufwerten. Dazu bieten beide Unternehmen ihre Musikstreamingdienste für Besitzer der smarten Lautsprecher kostenlos und dafür mit Werbeeinblendungen an. Aber es gibt viele weitere Beschränkungen.

    3. Remake: Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
      Remake
      Agent XIII kämpft wieder um seine Identität

      Ein Mann ohne Erinnerung ist die Hauptfigur im 2003 veröffentlichten Actionspiel XIII, in dem es um nichts weniger geht als die Ermordung des Präsidenten der USA. Nun kündigen französische Entwickler eine Neuauflage an.


    1. 15:00

    2. 14:30

    3. 14:00

    4. 13:30

    5. 13:00

    6. 12:30

    7. 12:00

    8. 09:00