1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android: Carbon ROM kommt mit…

Essential???

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Essential???

    Autor: hachi 04.04.18 - 12:52

    Auf der Downloadseite ist zu sehen, das es Carbonrom für das Essential Phone sowie das Pixel 2XL gibt.. WIESO??? Das sind Geräte die ohnehin ein sauberes Android haben.

  2. Re: Essential???

    Autor: elgooG 04.04.18 - 12:54

    Weil ein Custom Rom einerseits deutlich mehr Möglichkeiten und Kontrolle über das eigene Gerät ermöglicht und zweitens die Google Apps nicht zwangsinstalliert sind.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  3. Re: Essential???

    Autor: Niaxa 04.04.18 - 14:00

    Welche Kontrolle ist das dann.

  4. Re: Essential???

    Autor: dEEkAy 04.04.18 - 14:13

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Welche Kontrolle ist das dann.


    Cyanogenmod hatte seinerzeit bereits ein Feature um seine Daten zu schützen, auch bei Apps die beispielsweise Zugriff auf die Kontakte brauchten um zu funktionieren konnte man so die App nutzen ohne ihr Daten zu geben.

    Was genau Carbon anders macht als Stock kann ich dir nicht sagen, musst selbst nachgucken.

  5. Re: Essential???

    Autor: Niaxa 04.04.18 - 15:06

    Warum schreibt er dann allgemein von CFW? Ne CFW muss weder sicherer sein, noch besser anpassbar noch sonst was.

  6. Re: Essential???

    Autor: FreiGeistler 05.04.18 - 12:33

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum schreibt er dann allgemein von CFW? Ne CFW muss weder sicherer sein,
    > noch besser anpassbar noch sonst was.

    Weil diesen in aller Regel die gapps nicht vorinstalliert haben (dürfen), trifft zweiteres sicher mal zu.
    Ersteres meistens auch, aber natürlich nicht immer.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Cloud Platform Engineer / DevOps (m/f/d)
    PTV Group, Karlsruhe
  2. Berufseinstieg SAP-Berater*in (m/w/d)
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Hamburg, Frankfurt, Wetzlar, Köln, Stuttgart
  3. Fachinformatiker (m/w/d) IT Support
    Bank of America/Military Banking Overseas Division, Mainz-Kastel
  4. Berufseinstieg Java Entwickler:in (m/w/d)
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,49€
  2. 9,99€
  3. Teilnahmeschluss 28.09., 19 Uhr


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Custom Keyboard GMMK Pro: Tastatur selbst bauen macht Spaß
Custom Keyboard GMMK Pro
Tastatur selbst bauen macht Spaß

Wenn die mechanische Tastatur nicht ausreicht, kommt der Selbstbau in Frage. Ich habe klein angefangen und es am GMMK Pro ausprobiert.
Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

  1. ZSA Moonlander im Test Das Tastatur-Raumschiff
  2. Alloy Origins Core im Test Full Metal Keyboard
  3. Duckypad Mechanisches Tastenpad ermöglicht Makros und Tastenkürzel

Vernetzung im Smart Home: Alles eins mit Thread und Matter
Vernetzung im Smart Home
Alles eins mit Thread und Matter

Mit Thread und Matter soll endlich etwas gelingen, woran bislang alle gescheitert sind: verschiedenste Smart-Home-Produkte zu einem Ökosystem zu verbinden.
Von Jan Rähm

  1. Wiz Signify bringt neue WLAN-Lampen
  2. Smarte Beleuchtung Wiz im Test Es muss nicht immer Philips Hue sein
  3. Smart Home Matter verzögert sich bis 2022

Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
Gopro Hero 10 Black ausprobiert
Gopros neue Kamera ist die Schnellste

Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
Von Martin Wolf

  1. Gopro Hero 9 Black Gereifte Gopro im Test