1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android: Oreo und Nougat legen…

Smartphone-Hersteller

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Smartphone-Hersteller

    Autor: misfit 09.05.18 - 12:49

    Wenn die Hersteller nach einem Jahr eben keine Updates mehr heraus bringen, dann bewegt sich in dem Bereich auch nicht viel. Ist ja nicht schwer zu verstehen. Bei der momentane Lage müssten die Benutzer sich eben ein neues Smartphone zulegen, wenn sie aktuelle Software haben wollen ... oder eben routen, was wohl die wenigsten tun würden.

  2. Re: Smartphone-Hersteller

    Autor: gast22 09.05.18 - 15:42

    Die Überschrift dieses Artikels ist ja die blanke Positiv-Nachricht! Da muss man bestimmt lange überlegen, um auf sowas zu kommen. Besser wäre doch: "Veraltete System sind in"

    Aber immerhin: Wenigstens die Vorversion liegt etwas über 20 %. Ist vielleicht sogar ein neuer Rekord?

    Die Leute wollen eben kein aktuelles OS. Sie wollen nur ein billiges Handy auf dem man telefonieren und datteln kann.

  3. Re: Smartphone-Hersteller

    Autor: bofhl 11.05.18 - 09:43

    misfit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn die Hersteller nach einem Jahr eben keine Updates mehr heraus bringen,
    > dann bewegt sich in dem Bereich auch nicht viel. Ist ja nicht schwer zu
    > verstehen. Bei der momentane Lage müssten die Benutzer sich eben ein neues
    > Smartphone zulegen, wenn sie aktuelle Software haben wollen ... oder eben
    > routen, was wohl die wenigsten tun würden.

    "routen"? ;-))

    Ich würde nicht rooten wenn Android eine leicht konfigurierbare echte (Linux) Firewall per se anbieten würde und die Deinstallation und korrekte Steuerung der Services und Events aller Applikationen erlauben würde!
    Da aber im Gegenteil immer mehr der einfach zugänglichen APIs/ABIs und Features in Android entfernt oder nur mehr für Googles GApps-Only nutzbar werden, ist Android derzeit für mich nur ausschließlich mit "root" zu betreiben/nutzbar - alles andere ist mir entgegen den Aussagen von Google (Größter Blödsinn: "wer rootet öffnet sein Smartphone für Schadsoftware") einfach zu gefährlich!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING Deutschland, Nürnberg
  2. MEMMINGER-IRO GmbH, Dornstetten
  3. consistec Engineering & Consulting GmbH, Saarbrücken
  4. Rheinpfalz Verlag und Druckerei GmbH & Co. KG, Ludwigshafen am Rhein

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Monster Hunter Rice + Pro Controller für 99€, Animal Crossing: New Horizons für 46...
  2. 42,99€
  3. 22,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme