Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Verbreitung: 100 Prozent…

iPhone 8 innerhalb von einem Monat zu 100% veraltet

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. iPhone 8 innerhalb von einem Monat zu 100% veraltet

    Autor: FrankM 13.09.17 - 10:25

    Ich hoffe doch Golem schreibt auch über das iPhone solch einen schwachsinnigen Artikel, schließlich kommt das iPhone 8 am 22. September raus, knapp einen Monat später, am 3. November kommt schon dessen Nachfolger iPhone X heraus.

    Also wie gemein ist das denn, da kauft man sich das neuste vom neusten für 800 Euro, um dann einen Monat später feststellen zu müssen, dass es was besseres gibt, kann ja nicht wahr sein.

    Im Review ist das iPhone 8 hoffentlich 'nicht empfehlenswert', da es ja nach einem Monat veraltet ist, schließlich gibt es eine neuere höhere Version mit mehr und besseren Funktionen, das ist doch was zählt laut diesem Artikel!

  2. Re: iPhone 8 innerhalb von einem Monat zu 100% veraltet

    Autor: iPwnage 13.09.17 - 10:32

    FrankM schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hoffe doch Golem schreibt auch über das iPhone solch einen
    > schwachsinnigen Artikel, schließlich kommt das iPhone 8 am 22. September
    > raus, knapp einen Monat später, am 3. November kommt schon dessen
    > Nachfolger iPhone X heraus.
    >
    > Also wie gemein ist das denn, da kauft man sich das neuste vom neusten für
    > 800 Euro, um dann einen Monat später feststellen zu müssen, dass es was
    > besseres gibt, kann ja nicht wahr sein.
    >
    > Im Review ist das iPhone 8 hoffentlich 'nicht empfehlenswert', da es ja
    > nach einem Monat veraltet ist, schließlich gibt es eine neuere höhere
    > Version mit mehr und besseren Funktionen, das ist doch was zählt laut
    > diesem Artikel!

    Dont feed the troll :D

  3. Re: iPhone 8 innerhalb von einem Monat zu 100% veraltet

    Autor: Knarzi 13.09.17 - 10:39

    Eieieiei... da versteht aber jemand den Unterschied zwischen Hard- und Software nicht so ganz. Nein, das iPhone 8 wird softwareseitig nicht veraltet sein oder wird es mit einer alten iOS-Version ausgeliefert und erhält dann kein einziges Update mehr?

  4. Re: iPhone 8 innerhalb von einem Monat zu 100% veraltet

    Autor: blackcoon 13.09.17 - 10:40

    Da iPhone8 und iPhoneX die gleiche iOS Hauptversion verwenden werden ist dein Kommentar leider nutzlos.

    Schach Matt.

  5. Re: iPhone 8 innerhalb von einem Monat zu 100% veraltet

    Autor: picaschaf 13.09.17 - 11:14

    Und noch dazu ist das X nicht der Nachfolger des 8.

  6. Re: iPhone 8 innerhalb von einem Monat zu 100% veraltet

    Autor: Markus08 13.09.17 - 11:20

    Außerdem wäre es auch nicht veraltet wenn es der Nachfolger gewesen wäre.
    Wir haben immer noch ein iPhone 6 hier und nicht mal mit dem denkt man dass man mit etwas veraltetem rum läuft.
    Das ist für mich ja der Vorteil bei Apple. Da werden die Geräte relativ lange auf dem gleichen SW Stand gehalten.

  7. Re: iPhone 8 innerhalb von einem Monat zu 100% veraltet

    Autor: ArcherV 13.09.17 - 11:39

    Markus08 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Außerdem wäre es auch nicht veraltet wenn es der Nachfolger gewesen wäre.
    > Wir haben immer noch ein iPhone 6 hier und nicht mal mit dem denkt man dass
    > man mit etwas veraltetem rum läuft.
    > Das ist für mich ja der Vorteil bei Apple. Da werden die Geräte relativ
    > lange auf dem gleichen SW Stand gehalten.

    Dem muss ich wiedersprechen. Die Apple Geräte werden von Update zu Update langsamer und unbenutzbar.
    (So zB geschehen mit iPad 4 und iPhone 4)

  8. Re: iPhone 8 innerhalb von einem Monat zu 100% veraltet

    Autor: blackcoon 13.09.17 - 11:43

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Markus08 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Außerdem wäre es auch nicht veraltet wenn es der Nachfolger gewesen
    > wäre.
    > > Wir haben immer noch ein iPhone 6 hier und nicht mal mit dem denkt man
    > dass
    > > man mit etwas veraltetem rum läuft.
    > > Das ist für mich ja der Vorteil bei Apple. Da werden die Geräte relativ
    > > lange auf dem gleichen SW Stand gehalten.
    >
    > Dem muss ich wiedersprechen. Die Apple Geräte werden von Update zu Update
    > langsamer und unbenutzbar.
    > (So zB geschehen mit iPad 4 und iPhone 4)

    Da muss ich aber auch darauf hinweißen, dass ich nicht mit einem Google Gerät aus dem Jahre 2010 rumlaufen möchte...

  9. Re: iPhone 8 innerhalb von einem Monat zu 100% veraltet

    Autor: Markus08 13.09.17 - 11:56

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Markus08 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Außerdem wäre es auch nicht veraltet wenn es der Nachfolger gewesen
    > wäre.
    > > Wir haben immer noch ein iPhone 6 hier und nicht mal mit dem denkt man
    > dass
    > > man mit etwas veraltetem rum läuft.
    > > Das ist für mich ja der Vorteil bei Apple. Da werden die Geräte relativ
    > > lange auf dem gleichen SW Stand gehalten.
    >
    > Dem muss ich wiedersprechen. Die Apple Geräte werden von Update zu Update
    > langsamer und unbenutzbar.
    > (So zB geschehen mit iPad 4 und iPhone 4)

    Natürlich. Es ändern sich ja auch die Hardwarevoraussetzungen.
    Aber in iPhone bleibt länger fit als Android Geräte. Mein Vater hat noch ein 5S, das läuft immer noch einwandfrei und ich habe auch keine Bedenken dass es mit IOS 11 noch gut laufen wird. Bei unserem 6er sehe ich auch keine Probleme.

  10. Re: iPhone 8 innerhalb von einem Monat zu 100% veraltet

    Autor: ArcherV 13.09.17 - 12:11

    Markus08 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ArcherV schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Markus08 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Außerdem wäre es auch nicht veraltet wenn es der Nachfolger gewesen
    > > wäre.
    > > > Wir haben immer noch ein iPhone 6 hier und nicht mal mit dem denkt man
    > > dass
    > > > man mit etwas veraltetem rum läuft.
    > > > Das ist für mich ja der Vorteil bei Apple. Da werden die Geräte
    > relativ
    > > > lange auf dem gleichen SW Stand gehalten.
    > >
    > > Dem muss ich wiedersprechen. Die Apple Geräte werden von Update zu
    > Update
    > > langsamer und unbenutzbar.
    > > (So zB geschehen mit iPad 4 und iPhone 4)
    >
    > Natürlich. Es ändern sich ja auch die Hardwarevoraussetzungen.
    > Aber in iPhone bleibt länger fit als Android Geräte. Mein Vater hat noch
    > ein 5S, das läuft immer noch einwandfrei und ich habe auch keine Bedenken
    > dass es mit IOS 11 noch gut laufen wird. Bei unserem 6er sehe ich auch
    > keine Probleme.

    Bei Android kommt es halt auch darauf an bei welchen Hersteller man kauft.
    Ich habe zB eins von BQ (Aqaris X5 Plus), das Gerät ist mittlerweile ein Jahr alt. Habe in der Zeit die aktuelle Hauptversion als Update bekommen + ich bekomme alle 2 bis 3 Monate Sicherheitsupdates - so muss das.

    BQ verwendet übrigens ein Stock Android, bzw. nahezu Stock.

  11. Re: iPhone 8 innerhalb von einem Monat zu 100% veraltet

    Autor: Markus08 13.09.17 - 12:13

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Markus08 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ArcherV schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Markus08 schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Außerdem wäre es auch nicht veraltet wenn es der Nachfolger gewesen
    > > > wäre.
    > > > > Wir haben immer noch ein iPhone 6 hier und nicht mal mit dem denkt
    > man
    > > > dass
    > > > > man mit etwas veraltetem rum läuft.
    > > > > Das ist für mich ja der Vorteil bei Apple. Da werden die Geräte
    > > relativ
    > > > > lange auf dem gleichen SW Stand gehalten.
    > > >
    > > > Dem muss ich wiedersprechen. Die Apple Geräte werden von Update zu
    > > Update
    > > > langsamer und unbenutzbar.
    > > > (So zB geschehen mit iPad 4 und iPhone 4)
    > >
    > > Natürlich. Es ändern sich ja auch die Hardwarevoraussetzungen.
    > > Aber in iPhone bleibt länger fit als Android Geräte. Mein Vater hat noch
    > > ein 5S, das läuft immer noch einwandfrei und ich habe auch keine
    > Bedenken
    > > dass es mit IOS 11 noch gut laufen wird. Bei unserem 6er sehe ich auch
    > > keine Probleme.
    >
    > Bei Android kommt es halt auch darauf an bei welchen Hersteller man kauft.
    > Ich habe zB eins von BQ (Aqaris X5 Plus), das Gerät ist mittlerweile ein
    > Jahr alt. Habe in der Zeit die aktuelle Hauptversion als Update bekommen +
    > ich bekomme alle 2 bis 3 Monate Sicherheitsupdates - so muss das.
    >
    > BQ verwendet übrigens ein Stock Android, bzw. nahezu Stock.

    Das habe ich auch schon gemerkt.
    Wenn man auf gute Updates steht dann käme für mich z.B. Samsung schon mal nicht in Frage. Ich hatte damals mit LG eine gute Erfahrung gemacht und meine Kinder haben Huawai.

  12. Re: iPhone 8 innerhalb von einem Monat zu 100% veraltet

    Autor: Serenity 13.09.17 - 12:19

    FrankM schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hoffe doch Golem schreibt auch über das iPhone solch einen
    > schwachsinnigen Artikel,

    So viel (sinnlose) Apple-Artikel, wie die bringen, würde es mich nicht wundern. Ich hege schon lange den Verdacht, dass Golem für Apple-Artikel egal welcher Form bezahlt wird. Dementiert wurde das nie, sondern löscht solche Beiträge um diese mögliche Tatsache zu verschleiern.

  13. Re: iPhone 8 innerhalb von einem Monat zu 100% veraltet

    Autor: jg (Golem.de) 13.09.17 - 12:50

    Das wurde schon oft dementiert, hier noch einmal: Auf Golem.de gibt es keinerlei bezahlte Inhalte, Redaktion und Anzeigen sind strikt getrennt. Bitte sehr! Gruß, Juliane

    PS: Und wir löschen auch nix, um irgendwas zu verschleiern! ;) Wer gegen unsere Forenregeln verstößt, wird per PN benachrichtigt, warum ein Beitrag gelöscht wurde.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.09.17 12:57 durch jg (Golem.de).

  14. Re: iPhone 8 innerhalb von einem Monat zu 100% veraltet

    Autor: Markus08 13.09.17 - 14:04

    Ich denke es ist ja irgendwie auch normal dass viel über Apple berichtet wird. Es gibt ja auch ein großes Interesse an Apple Produkten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH, Tettnang
  2. Bosch Gruppe, Reutlingen
  3. MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden
  4. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 216,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Asana-Gründer im Gespräch: Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen
Asana-Gründer im Gespräch
"Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen"

Asana ist aktuell recht erfolgreich im Bereich Business-Software - zahlreiche große Unternehmen arbeiten mit der Organisationssuite. Für Mitgründer Justin Rosenstein geht es aber nicht nur ums Geld, sondern auch um die Unternehmenskultur - nicht nur bei Asana selbst.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
    Mac Mini mit eGPU im Test
    Externe Grafik macht den Mini zum Pro

    Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
    2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
    3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

    Enterprise Resource Planning: Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten
    Enterprise Resource Planning
    Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten

    Projekte mit der Software von SAP? Da verdrehen viele IT-Experten die Augen. Prominente Beispiele von Lidl und Haribo aus dem vergangenen Jahr scheinen diese These zu bestätigen: Gerade SAP-Projekte laufen selten in time, in budget und in quality. Dafür gibt es Gründe - und Gegenmaßnahmen.
    Von Markus Kammermeier


      1. Google-Alarmanlage: Verborgenes Mikrofon sollte kein Geheimnis sein
        Google-Alarmanlage
        Verborgenes Mikrofon sollte kein Geheimnis sein

        Die Alarmanlage Nest Secure kann seit Kurzem auch mit Sprachbefehlen umgehen - dass in dem Gerät ein Mikrofon steckt, war zuvor unbekannt.

      2. Uploadfilter: Regierung bricht Koalitionsvertrag in EU-Abstimmung
        Uploadfilter
        Regierung bricht Koalitionsvertrag in EU-Abstimmung

        Obwohl Union und SPD in ihrem Koalitionsvertrag des Gegenteil vereinbart haben, stimmt die Bundesregierung auf EU-Ebene für Uploadfilter. Mehrere andere EU-Staaten lehnten die Einigung auf die "Merkelfilter" bis zuletzt ab.

      3. Neoverse E1/N1: ARM bringt Datacenter-CPUs mit 7 nm
        Neoverse E1/N1
        ARM bringt Datacenter-CPUs mit 7 nm

        Mit Ares und Helios hat ARM zwei Neoverse genannte Designs für Cloud-Server entwickelt: Neoverse E1 ist für Durchsatz optimiert und nutzt SMT, wohingegen Neoverse N1 über mehr Rechenleistung verfügt.


      1. 17:50

      2. 17:33

      3. 17:15

      4. 16:50

      5. 16:36

      6. 16:05

      7. 15:18

      8. 14:50