1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Verbreitung: 100…

iPhone 8 innerhalb von einem Monat zu 100% veraltet

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. iPhone 8 innerhalb von einem Monat zu 100% veraltet

    Autor: FrankM 13.09.17 - 10:25

    Ich hoffe doch Golem schreibt auch über das iPhone solch einen schwachsinnigen Artikel, schließlich kommt das iPhone 8 am 22. September raus, knapp einen Monat später, am 3. November kommt schon dessen Nachfolger iPhone X heraus.

    Also wie gemein ist das denn, da kauft man sich das neuste vom neusten für 800 Euro, um dann einen Monat später feststellen zu müssen, dass es was besseres gibt, kann ja nicht wahr sein.

    Im Review ist das iPhone 8 hoffentlich 'nicht empfehlenswert', da es ja nach einem Monat veraltet ist, schließlich gibt es eine neuere höhere Version mit mehr und besseren Funktionen, das ist doch was zählt laut diesem Artikel!

  2. Re: iPhone 8 innerhalb von einem Monat zu 100% veraltet

    Autor: iPwnage 13.09.17 - 10:32

    FrankM schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hoffe doch Golem schreibt auch über das iPhone solch einen
    > schwachsinnigen Artikel, schließlich kommt das iPhone 8 am 22. September
    > raus, knapp einen Monat später, am 3. November kommt schon dessen
    > Nachfolger iPhone X heraus.
    >
    > Also wie gemein ist das denn, da kauft man sich das neuste vom neusten für
    > 800 Euro, um dann einen Monat später feststellen zu müssen, dass es was
    > besseres gibt, kann ja nicht wahr sein.
    >
    > Im Review ist das iPhone 8 hoffentlich 'nicht empfehlenswert', da es ja
    > nach einem Monat veraltet ist, schließlich gibt es eine neuere höhere
    > Version mit mehr und besseren Funktionen, das ist doch was zählt laut
    > diesem Artikel!

    Dont feed the troll :D

  3. Re: iPhone 8 innerhalb von einem Monat zu 100% veraltet

    Autor: Knarzi 13.09.17 - 10:39

    Eieieiei... da versteht aber jemand den Unterschied zwischen Hard- und Software nicht so ganz. Nein, das iPhone 8 wird softwareseitig nicht veraltet sein oder wird es mit einer alten iOS-Version ausgeliefert und erhält dann kein einziges Update mehr?

  4. Re: iPhone 8 innerhalb von einem Monat zu 100% veraltet

    Autor: blackcoon 13.09.17 - 10:40

    Da iPhone8 und iPhoneX die gleiche iOS Hauptversion verwenden werden ist dein Kommentar leider nutzlos.

    Schach Matt.

  5. Re: iPhone 8 innerhalb von einem Monat zu 100% veraltet

    Autor: picaschaf 13.09.17 - 11:14

    Und noch dazu ist das X nicht der Nachfolger des 8.

  6. Re: iPhone 8 innerhalb von einem Monat zu 100% veraltet

    Autor: Markus08 13.09.17 - 11:20

    Außerdem wäre es auch nicht veraltet wenn es der Nachfolger gewesen wäre.
    Wir haben immer noch ein iPhone 6 hier und nicht mal mit dem denkt man dass man mit etwas veraltetem rum läuft.
    Das ist für mich ja der Vorteil bei Apple. Da werden die Geräte relativ lange auf dem gleichen SW Stand gehalten.

  7. Re: iPhone 8 innerhalb von einem Monat zu 100% veraltet

    Autor: ArcherV 13.09.17 - 11:39

    Markus08 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Außerdem wäre es auch nicht veraltet wenn es der Nachfolger gewesen wäre.
    > Wir haben immer noch ein iPhone 6 hier und nicht mal mit dem denkt man dass
    > man mit etwas veraltetem rum läuft.
    > Das ist für mich ja der Vorteil bei Apple. Da werden die Geräte relativ
    > lange auf dem gleichen SW Stand gehalten.

    Dem muss ich wiedersprechen. Die Apple Geräte werden von Update zu Update langsamer und unbenutzbar.
    (So zB geschehen mit iPad 4 und iPhone 4)

  8. Re: iPhone 8 innerhalb von einem Monat zu 100% veraltet

    Autor: blackcoon 13.09.17 - 11:43

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Markus08 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Außerdem wäre es auch nicht veraltet wenn es der Nachfolger gewesen
    > wäre.
    > > Wir haben immer noch ein iPhone 6 hier und nicht mal mit dem denkt man
    > dass
    > > man mit etwas veraltetem rum läuft.
    > > Das ist für mich ja der Vorteil bei Apple. Da werden die Geräte relativ
    > > lange auf dem gleichen SW Stand gehalten.
    >
    > Dem muss ich wiedersprechen. Die Apple Geräte werden von Update zu Update
    > langsamer und unbenutzbar.
    > (So zB geschehen mit iPad 4 und iPhone 4)

    Da muss ich aber auch darauf hinweißen, dass ich nicht mit einem Google Gerät aus dem Jahre 2010 rumlaufen möchte...

  9. Re: iPhone 8 innerhalb von einem Monat zu 100% veraltet

    Autor: Markus08 13.09.17 - 11:56

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Markus08 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Außerdem wäre es auch nicht veraltet wenn es der Nachfolger gewesen
    > wäre.
    > > Wir haben immer noch ein iPhone 6 hier und nicht mal mit dem denkt man
    > dass
    > > man mit etwas veraltetem rum läuft.
    > > Das ist für mich ja der Vorteil bei Apple. Da werden die Geräte relativ
    > > lange auf dem gleichen SW Stand gehalten.
    >
    > Dem muss ich wiedersprechen. Die Apple Geräte werden von Update zu Update
    > langsamer und unbenutzbar.
    > (So zB geschehen mit iPad 4 und iPhone 4)

    Natürlich. Es ändern sich ja auch die Hardwarevoraussetzungen.
    Aber in iPhone bleibt länger fit als Android Geräte. Mein Vater hat noch ein 5S, das läuft immer noch einwandfrei und ich habe auch keine Bedenken dass es mit IOS 11 noch gut laufen wird. Bei unserem 6er sehe ich auch keine Probleme.

  10. Re: iPhone 8 innerhalb von einem Monat zu 100% veraltet

    Autor: ArcherV 13.09.17 - 12:11

    Markus08 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ArcherV schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Markus08 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Außerdem wäre es auch nicht veraltet wenn es der Nachfolger gewesen
    > > wäre.
    > > > Wir haben immer noch ein iPhone 6 hier und nicht mal mit dem denkt man
    > > dass
    > > > man mit etwas veraltetem rum läuft.
    > > > Das ist für mich ja der Vorteil bei Apple. Da werden die Geräte
    > relativ
    > > > lange auf dem gleichen SW Stand gehalten.
    > >
    > > Dem muss ich wiedersprechen. Die Apple Geräte werden von Update zu
    > Update
    > > langsamer und unbenutzbar.
    > > (So zB geschehen mit iPad 4 und iPhone 4)
    >
    > Natürlich. Es ändern sich ja auch die Hardwarevoraussetzungen.
    > Aber in iPhone bleibt länger fit als Android Geräte. Mein Vater hat noch
    > ein 5S, das läuft immer noch einwandfrei und ich habe auch keine Bedenken
    > dass es mit IOS 11 noch gut laufen wird. Bei unserem 6er sehe ich auch
    > keine Probleme.

    Bei Android kommt es halt auch darauf an bei welchen Hersteller man kauft.
    Ich habe zB eins von BQ (Aqaris X5 Plus), das Gerät ist mittlerweile ein Jahr alt. Habe in der Zeit die aktuelle Hauptversion als Update bekommen + ich bekomme alle 2 bis 3 Monate Sicherheitsupdates - so muss das.

    BQ verwendet übrigens ein Stock Android, bzw. nahezu Stock.

  11. Re: iPhone 8 innerhalb von einem Monat zu 100% veraltet

    Autor: Markus08 13.09.17 - 12:13

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Markus08 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ArcherV schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Markus08 schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Außerdem wäre es auch nicht veraltet wenn es der Nachfolger gewesen
    > > > wäre.
    > > > > Wir haben immer noch ein iPhone 6 hier und nicht mal mit dem denkt
    > man
    > > > dass
    > > > > man mit etwas veraltetem rum läuft.
    > > > > Das ist für mich ja der Vorteil bei Apple. Da werden die Geräte
    > > relativ
    > > > > lange auf dem gleichen SW Stand gehalten.
    > > >
    > > > Dem muss ich wiedersprechen. Die Apple Geräte werden von Update zu
    > > Update
    > > > langsamer und unbenutzbar.
    > > > (So zB geschehen mit iPad 4 und iPhone 4)
    > >
    > > Natürlich. Es ändern sich ja auch die Hardwarevoraussetzungen.
    > > Aber in iPhone bleibt länger fit als Android Geräte. Mein Vater hat noch
    > > ein 5S, das läuft immer noch einwandfrei und ich habe auch keine
    > Bedenken
    > > dass es mit IOS 11 noch gut laufen wird. Bei unserem 6er sehe ich auch
    > > keine Probleme.
    >
    > Bei Android kommt es halt auch darauf an bei welchen Hersteller man kauft.
    > Ich habe zB eins von BQ (Aqaris X5 Plus), das Gerät ist mittlerweile ein
    > Jahr alt. Habe in der Zeit die aktuelle Hauptversion als Update bekommen +
    > ich bekomme alle 2 bis 3 Monate Sicherheitsupdates - so muss das.
    >
    > BQ verwendet übrigens ein Stock Android, bzw. nahezu Stock.

    Das habe ich auch schon gemerkt.
    Wenn man auf gute Updates steht dann käme für mich z.B. Samsung schon mal nicht in Frage. Ich hatte damals mit LG eine gute Erfahrung gemacht und meine Kinder haben Huawai.

  12. Re: iPhone 8 innerhalb von einem Monat zu 100% veraltet

    Autor: Serenity 13.09.17 - 12:19

    FrankM schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hoffe doch Golem schreibt auch über das iPhone solch einen
    > schwachsinnigen Artikel,

    So viel (sinnlose) Apple-Artikel, wie die bringen, würde es mich nicht wundern. Ich hege schon lange den Verdacht, dass Golem für Apple-Artikel egal welcher Form bezahlt wird. Dementiert wurde das nie, sondern löscht solche Beiträge um diese mögliche Tatsache zu verschleiern.

  13. Re: iPhone 8 innerhalb von einem Monat zu 100% veraltet

    Autor: jg (Golem.de) 13.09.17 - 12:50

    Das wurde schon oft dementiert, hier noch einmal: Auf Golem.de gibt es keinerlei bezahlte Inhalte, Redaktion und Anzeigen sind strikt getrennt. Bitte sehr! Gruß, Juliane

    PS: Und wir löschen auch nix, um irgendwas zu verschleiern! ;) Wer gegen unsere Forenregeln verstößt, wird per PN benachrichtigt, warum ein Beitrag gelöscht wurde.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.09.17 12:57 durch jg (Golem.de).

  14. Re: iPhone 8 innerhalb von einem Monat zu 100% veraltet

    Autor: Markus08 13.09.17 - 14:04

    Ich denke es ist ja irgendwie auch normal dass viel über Apple berichtet wird. Es gibt ja auch ein großes Interesse an Apple Produkten.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Consultant SAP HCM (m/w/d)
    über duerenhoff GmbH, Großraum Bielefeld (Home-Office)
  2. Resident Data Engineer (m/w/d)
    Novelis Deutschland GmbH, Nachterstedt
  3. Softwaretester:in
    Tele Columbus AG, Leipzig
  4. Workday Solutions Architect (m/w/d)
    DAW SE, Ober-Ramstadt bei Darmstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de