1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Verbreitung: 100…

Langer Support?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Langer Support?

    Autor: d0p3fish 13.09.17 - 11:52

    Das iPhone 5 aus 2012 läuft auf der aktuellsten iOS Version 10.3 aus 2017

    Gibt es annähernd was vergleichbares (ohne Frickelei) bei Android?

    Habe nur kurz beim Nexus 4 (2012) geschaut, aber das eiert ja auch auf einer Version von 2015 herum.

    das galaxy S3 aus 2012 läuft mit Android 4.3 und kann nicht mal die alexa app nutzen.

  2. Re: Langer Support?

    Autor: Markus08 13.09.17 - 12:16

    d0p3fish schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das iPhone 5 aus 2012 läuft auf der aktuellsten iOS Version 10.3 aus 2017
    >
    > Gibt es annähernd was vergleichbares (ohne Frickelei) bei Android?
    >
    > Habe nur kurz beim Nexus 4 (2012) geschaut, aber das eiert ja auch auf
    > einer Version von 2015 herum.
    >
    > das galaxy S3 aus 2012 läuft mit Android 4.3 und kann nicht mal die alexa
    > app nutzen.

    Ich glaube nicht.
    Das IOS 11 wird das 5er nicht mehr bekommen. Ich glaub ab 5S wird mit dem 11er versorgt. Aber ich finde 5 Jahre aktuelle Software für ein Handy sehr gut.
    Und genau das ist der Grund warum ich bei Apple bleibe. Da muss ich mir einfach keine Gedanken machen welches Handy ich mir kaufe damit ich auch ja lange Updates habe.

  3. Re: Langer Support?

    Autor: Anonymer Nutzer 13.09.17 - 12:20

    > Das IOS 11 wird das 5er nicht mehr bekommen. Ich glaub ab 5S wird mit dem
    > 11er versorgt.

    iPhone 7 Plus
    iPhone 7
    iPhone 6s
    iPhone 6s Plus
    iPhone 6
    iPhone 6 Plus
    iPhone SE
    iPhone 5s

    12.9-inch iPad Pro (first-generation)
    12.9-inch iPad Pro (second-generation)
    9.7-inch iPad Pro
    10.5-inch iPad Pro
    iPad (fifth-generation)
    iPad Air 2
    iPad Air
    iPad mini 4
    iPad mini 3
    iPad mini 2
    iPod touch
    iPod touch (6th generation)

  4. Re: Langer Support?

    Autor: d0p3fish 13.09.17 - 12:49

    Ja das 5er bekommt das jetzt kommende 11er nicht mehr.
    Aber 5jahre offiziellen Support gibt es in der Android Welt nicht oder?

  5. Re: Langer Support?

    Autor: ArcherV 13.09.17 - 12:55

    d0p3fish schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das iPhone 5 aus 2012 läuft auf der aktuellsten iOS Version 10.3 aus 2017
    >
    > Gibt es annähernd was vergleichbares (ohne Frickelei) bei Android?
    >
    > Habe nur kurz beim Nexus 4 (2012) geschaut, aber das eiert ja auch auf
    > einer Version von 2015 herum.
    >
    > das galaxy S3 aus 2012 läuft mit Android 4.3 und kann nicht mal die alexa
    > app nutzen.

    Jup, von BQ.

  6. Re: Langer Support?

    Autor: Anonymer Nutzer 13.09.17 - 13:03

    > Aber 5jahre offiziellen Support gibt es in der Android Welt nicht oder?

    Es gibt auch von Apple nicht so etwas wie offiziellen Support, die machen das halt. Auf der Apple-Webseite finde ich keine Angaben z.B. beim iPhone 7, wie lange es mit neuer Software versorgt wird. Lediglich in der Kompatibilitäts-Liste für iOS 11 taucht es auf. Was aber auch nur heißt, dass es nicht in diesem Jahr abgesägt wird.

    Für jede weitere Information muss man auf Webseiten ausweichen, die mit "Verdachten", "Gerüchten" und anderem Halbseidenen handeln. Oder sich einfach darauf verlassen.
    Ich denke, Apple nennt keine Zeiträume, weil der Benutzer sich nicht mit sowas befassen muss, um das Gerät zu nutzen. RAM-Ausstattung geben sie m.W. ja auch nicht an. Wie Rolls-Royce, da wurde die Leistung mit "ausreichend" beziffert. :)

  7. Re: Langer Support?

    Autor: hackgrid 13.09.17 - 13:43

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > d0p3fish schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das iPhone 5 aus 2012 läuft auf der aktuellsten iOS Version 10.3 aus
    > 2017
    > >
    > > Gibt es annähernd was vergleichbares (ohne Frickelei) bei Android?
    > >
    > > Habe nur kurz beim Nexus 4 (2012) geschaut, aber das eiert ja auch auf
    > > einer Version von 2015 herum.
    > >
    > > das galaxy S3 aus 2012 läuft mit Android 4.3 und kann nicht mal die
    > alexa
    > > app nutzen.
    >
    > Jup, von BQ.

    Nicht wirklich! BQ stellt erst seit 2013 Smartphones her, das erste taucht nicht mehr auf den Support-Seiten auf. Aus der 2. Reihe (z.B. E4 von 2014) gibt es nur ein Update auf Android 5 von 2014.

    Also bei weitem nicht.

  8. Re: Langer Support?

    Autor: Balion 13.09.17 - 13:46

    Man muss abwarten wie sich Projekt Treble in Realität schlagen wird. Aktuell gibt es so etwas nur von Apple. ;)

  9. Re: Langer Support?

    Autor: ArcherV 13.09.17 - 17:55

    hackgrid schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nicht wirklich! BQ stellt erst seit 2013 Smartphones her, das erste taucht
    > nicht mehr auf den Support-Seiten auf. Aus der 2. Reihe (z.B. E4 von 2014)
    > gibt es nur ein Update auf Android 5 von 2014.
    >
    > Also bei weitem nicht.

    Ja, der Hersteller ist noch jung, aber bis jetzt habe ich nur super Erfahrungen mit BQ gemacht.

    Mein Aqaris X5 Plus ist mittlerweile über 1 Jahr alt, das hat unter anderem ein Major Update bekommen, zudem kommen alle 2 bis 3 Monate Security Updates - vorbildlich. Die anderen großen Hersteller sind nicht so schnell.

  10. Re: Langer Support?

    Autor: redwolf 13.09.17 - 18:51

    HTC One m8 von 2014 mit LineageOS auf Android 7.1 und aktuellstem Patchlevel. Android 8 ist auch bereits dafür angekündigt. Man muss auf Android halt mit 3rd Party Roms arbeiten.

  11. Re: Langer Support?

    Autor: nille02 13.09.17 - 19:08

    d0p3fish schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt es annähernd was vergleichbares (ohne Frickelei) bei Android?

    Nein.

    Wenn man aber keine Angst davor hat sein Gerät zu entsperren (ist oft nur ein einfacher Befehl) kann man sich ein offizielles LineageOS installieren.

    Hier findest du die unterstützen Geräte.

    https://download.lineageos.org/

    Ich benutze es auf meinem Moto G2 LTE und bin damit sehr zufrieden.

    Mit dem LineageOS Fork ist leider mein Sony Xperia Z Ultra auf der strecke geblieben, aber selbst damit fühle ich mich sicherer als mit dem Stock Rom.

  12. Re: Langer Support?

    Autor: NaruHina 14.09.17 - 07:13

    Garantierten Support alles nexsus und Pixel Geräte von 3jahren

    Bietet sowas Appel auch? Hab nirgends offizielle zusagen finden können.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (m/w/d) IT-Service-Cluster
    Amprion GmbH, Dortmund
  2. IT Business Manager*in (w/m/d)
    Hensoldt, Ulm, Oberkochen
  3. Fachinformatikerin / Fachinformatiker (m/w/d) der Fachrichtung Systemintegration oder Anwendungsentwicklung
    Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, Neustadt an der Weinstraße
  4. Software Engineer (m/w/d) Schwerpunkt C#
    Thales Deutschland GmbH, Ditzingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundeswehr: Das Heer will sich nicht abhören lassen
Bundeswehr
Das Heer will sich nicht abhören lassen

Um sicher zu kommunizieren, halten die Landstreitkräfte in NATO-Missionen angeblich ihre Panzer an und verabreden sich "von Turm zu Turm".
Ein Bericht von Matthias Monroy

  1. Bundes-Klimaschutzgesetz Die Bundeswehr wird grüner
  2. 600 Millionen Euro Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Bastel-Rechner: Mit dem Raspberry Pi auf einem Bildschirm zeichnen
Bastel-Rechner
Mit dem Raspberry Pi auf einem Bildschirm zeichnen

Wir zeigen, wie auf einem 10,6-Zoll-Farbdisplay, angeschlossen an der GPIO-Leiste eines Raspberry Pi, gezeichnet werden kann. Programmiert wird in C#.
Eine Anleitung von Michael Bröde

  1. Khadas VIM4 Kleiner Bastelrechner integriert HDMI 2.1 und M.2-Slot
  2. Bastelrechner Raspberry Pi OS verwirft den Standarduser pi
  3. DIY Bastler quetscht Raspberry Pi in Kassette

Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets: Was Fahrgäste wissen müssen
Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets
Was Fahrgäste wissen müssen

Das 9-Euro-Ticket für den ÖPNV ist beschlossene Sache, Verkehrsverbünde und -unternehmen sehen sich auf den Verkaufsstart in diesen Tagen gut vorbereitet. Doch es gibt viele offene Fragen.

  1. Entlastungspaket Länder stimmen für 9-Euro-Ticket
  2. Biontech Mainz kann 365-Euro-ÖPNV-Ticket dank Corona einführen
  3. Öffentlicher Nahverkehr Linkspartei will 9-Euro-Ticket bis Ende 2022