1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android Wear: Pimp my watch

Haben die Dinger eigentlich einen Vibrationsalarm?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Haben die Dinger eigentlich einen Vibrationsalarm?

    Autor: Karsten Meyer 21.07.14 - 17:50

    Der vordringliche Zweck eines solchen Ablegers fürs Smartphone wäre für mich, auf Anrufe aufmerksam zu werden, ohne dass meine Mitmenschen das merken und ohne dass ich das Smartphone direkt am Körper tragen muss.

    Leisten die aktuellen Geräte das?

  2. Re: Haben die Dinger eigentlich einen Vibrationsalarm?

    Autor: the_spacewürm 21.07.14 - 18:22

    Die Dinger haben nur einen Vibrationsalarm, dafür keinen Ton. Wurde natürlich auch schon drüber gemeckert, weil düdelnde Smartphones nicht reichen und das die Uhr am besten auch noch machen soll...

  3. Re: Haben die Dinger eigentlich einen Vibrationsalarm?

    Autor: Karsten Meyer 21.07.14 - 18:36

    Danke, das klingt ja schon mal gut.

    Da fällt mir spontan die nächste Frage ein: Kann man damit dann auch ein Gespräch ablehnen?
    Oder gar annehmen? (Ich überlege, was man tut, wenn ein Anruf signalisiert wird und ich mich auf die Suche nach meiner Tasche mache, in der das Muttergerät steckt.)

  4. Re: Haben die Dinger eigentlich einen Vibrationsalarm?

    Autor: niemals.nicht 21.07.14 - 22:56

    Man kann das Gespräch ablehnen und auch annehmen. Zweiteres ist nur recht nutzlos, wenn das Handy in der Tasche versteckt ist, da man mit der Uhr nicht telefonieren kann...

  5. Re: Haben die Dinger eigentlich einen Vibrationsalarm?

    Autor: Karsten Meyer 22.07.14 - 10:36

    niemals.nicht schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man kann das Gespräch ablehnen und auch annehmen. Zweiteres ist nur recht
    > nutzlos, wenn das Handy in der Tasche versteckt ist, da man mit der Uhr
    > nicht telefonieren kann...

    Danke nochmals für die Antwort! Immerhin - wenn's ein wichtiger Anruf ist, kann es ja doch sinnvoll sein, diesen anzunehmen und dann erst das Smartphone aus der Tasche zu fummeln, in der es evtl. steckt.

    Und für welche Geräte gilt das nun?

    Schönen Gruß,
    Karsten Meyer

  6. Re: Haben die Dinger eigentlich einen Vibrationsalarm?

    Autor: Duxon 24.07.14 - 00:04

    Karsten Meyer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und für welche Geräte gilt das nun?

    Mit welchen Geräten ist Android Wear kompatibel?
    Android 4.3 und höher.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen
  2. STADT ERLANGEN, Erlangen
  3. Consors Finanz BNP Paribas, München
  4. Regierung von Oberbayern, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. TV-Wandhalterungen günstiger (u. a. Schwenk- und neigbar für Fernseher bis 80 Zoll für 31...
  2. (u. a. Marvel's Spider-Man: Miles Morales 59,99€, Horizon: Forbidden West für 79,99€, Gran...
  3. (u. a. Spider-Man: Miles Morales für 59,99€, Demon's Souls für 79,99€, Sackboy: A Big...
  4. 499,99€ (Release 10.11.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de