Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android: Whatsapp-Testabo wird…

Problem ist für mich nicht, dass man zahlen soll, sondern...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Problem ist für mich nicht, dass man zahlen soll, sondern...

    Autor: berritorre 20.11.12 - 16:25

    ... diese Undurchsichtigkeit. Einige wurden aufgefordert zu zahlen, bei anderen wurde für die nächsten 20.000 Jahre verlängert.

    Wer sich bei Whatsapp angemeldet hat, dem sollte von Anfang an klar gewesen sein, dass es ein Testabo ist und dass irgendwann gezahlt werden muss. Deswegen und weil ich z.B. nicht verstehe was der Vorteil gegenüber Email sein soll (wer Whatsup nutzen kann sollte doch irgendwie ein Smartphone und einen Datentarif haben, kann also auch emails verschicken). Aber viele finde scheinen es gut zu finden. Ich habe es dann sogar for 1-2 Wochen installiert, um zu sehen, was so toll daran ist. Hab' es bisher nicht einmal genutzt. Hmmm.

    Was mich ziemlich stört ist die Kommunikationspolitik, die mich vermuten lässt, dass hier ziemliche Stümper am Werk sind. Ein klare Aussage zum Bezahlen wäre super und gleiche Regeln für alle. Für eine App mit der man einfach mit sehr vielen Menschen in Kontakt treten kann und sich sehr viele SMS spart ist durchaus 80 Cent wert. Ja, vielleicht ist es nix besonderes, aber was solls.

    Sie sollten nu mal ihr Ding gebacken kriegen.

  2. Re: Problem ist für mich nicht, dass man zahlen soll, sondern...

    Autor: 4x 20.11.12 - 17:46

    Ich warte einfach darauf, dass irgendjemand Whatsapp aufkauft und das Ding rund macht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Lidl Digital, Leingarten
  3. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  4. TUI InfoTec GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 829€ (Vergleichspreis 999€)
  2. 59,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 84,53€)
  3. 109,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

  1. LTE: Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab
    LTE
    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

    In Taiwan ist in diesem Jahr Schluss mit 3G. Das Land hat dann nur noch ein LTE-Netz. 2G wurde vor sechs Monaten eingestellt.

  2. Two Point Hospital: Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor
    Two Point Hospital
    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

    Ehemalige Entwickler von Studios wie Bullfrog und Lionhead stellen ihr neuestes Projekt vor: Two Point Hospital wird eine Art Nachfolger des Klassikers Theme Hospital - es geht also um Krankenhaus plus kranken Humor.

  3. Callya: Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen
    Callya
    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

    Vodafone stockt die Prepaid-Tarife Callya auf und versieht sie mit mehr ungedrosseltem Datenvolumen. Auch Zusatzoptionen erhalten mehr ungedrosseltes Datenvolumen.


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45