1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Anytime: Amazon soll an einem…

Darauf hat die Welt gewartet

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Darauf hat die Welt gewartet

    Autor: Herr Braumeister 16.07.17 - 11:42

    "Über Anytime soll es möglich sein, direkt einkaufen zu können, Reservierungen etwa in einem Restaurant vorzunehmen oder Flüge, Hotels und ähnliches zu buchen."

    Ja klar, sowas erwartet man ja von einem Messenger...
    Wird sowas ernsthaft genutzt und vorallem warum? Man spart doch keine Zeit dabei, Chatbots haben doch auch keine wirkliche KI!?

  2. Re: Darauf hat die Welt gewartet

    Autor: Trockenobst 16.07.17 - 12:24

    Mir hat einer verzählt, dass er in den USA für das iPhone Chat Dingens so eine Link Funktion hat. Und dann kann er irgendwie sowas schreiben
    "!cinema <film> 6pm" und dann sucht die Kino App in der Gegend nach einem Kino dass den Film um 18 Uhr abends herum anbietet und öffnet auch die GUI mit den Sitzplätzen.

    Mit ApplePay/Paypal kann man das bestätigen, fertig. Das hat er aber nicht gemacht ;)

    Aber Grundsätzlich kann das was Alexa kann "Suche mir einen Film um 18 Uhr in meinen Lieblingskinos" genauso auch ein Chat machen. Man braucht ja nur die entsprechenden Befehls-Apis (mit dem ! vorne weg) basteln, der Rest ist trivial.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.07.17 12:25 durch Trockenobst.

  3. Re: Darauf hat die Welt gewartet

    Autor: Muhaha 16.07.17 - 13:34

    Trockenobst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Aber Grundsätzlich kann das was Alexa kann "Suche mir einen Film um 18 Uhr
    > in meinen Lieblingskinos" genauso auch ein Chat machen. Man braucht ja nur
    > die entsprechenden Befehls-Apis (mit dem ! vorne weg) basteln, der Rest ist
    > trivial.

    Und ich dachte schon, dass das Suchen im aktuellen Programm meiner Lieblingskinos trivial sei. Es geht immer eine Stufe noch trivialer ...

  4. Re: Darauf hat die Welt gewartet

    Autor: zenker_bln 16.07.17 - 14:26

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Trockenobst schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Aber Grundsätzlich kann das was Alexa kann "Suche mir einen Film um 18
    > Uhr
    > > in meinen Lieblingskinos" genauso auch ein Chat machen. Man braucht ja
    > nur
    > > die entsprechenden Befehls-Apis (mit dem ! vorne weg) basteln, der Rest
    > ist
    > > trivial.
    >
    > Und ich dachte schon, dass das Suchen im aktuellen Programm meiner
    > Lieblingskinos trivial sei. Es geht immer eine Stufe noch trivialer ...

    Ja, das probieren einem diese Hersteller der smarten Lautsprecher weiß zu machen!

  5. Re: Darauf hat die Welt gewartet

    Autor: dxp 16.07.17 - 15:52

    Trockenobst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir hat einer verzählt, dass er in den USA für das iPhone Chat Dingens so
    > eine Link Funktion hat. Und dann kann er irgendwie sowas schreiben
    > "!cinema 6pm" und dann sucht die Kino App in der Gegend nach einem Kino
    > dass den Film um 18 Uhr abends herum anbietet und öffnet auch die GUI mit
    > den Sitzplätzen.
    >
    > Mit ApplePay/Paypal kann man das bestätigen, fertig. Das hat er aber nicht
    > gemacht ;)
    >
    > Aber Grundsätzlich kann das was Alexa kann "Suche mir einen Film um 18 Uhr
    > in meinen Lieblingskinos" genauso auch ein Chat machen. Man braucht ja nur
    > die entsprechenden Befehls-Apis (mit dem ! vorne weg) basteln, der Rest ist
    > trivial.


    Aber warum will man sowas in einem Messenger?
    Das gehört von mir aus in die Spotlight Suche oder den virtuellen Assistenten, aber doch nicht in ein Programm, welches den Zweck hat, PRIVATE Kommunikation zu ermöglichen.

    Separation of concerns und so...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.07.17 15:53 durch dxp.

  6. Re: Darauf hat die Welt gewartet

    Autor: Trockenobst 16.07.17 - 16:45

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und ich dachte schon, dass das Suchen im aktuellen Programm meiner
    > Lieblingskinos trivial sei. Es geht immer eine Stufe noch trivialer ...

    Hallo Lieber User! Wir haben festgestellt, dass sie letzten 5 nach ihrem Kinoverhalten reservierten Plätze haben verfallen lassen. Das war nicht schön!

    Wir schicken ihnen das nächste Mal zwei Herren in die Wohnung, die sie abholen und zum Kino fahren werden.

    Damit das nicht wieder passiert! (Licht geht einmal aus und wieder ein)

  7. Re: Darauf hat die Welt gewartet

    Autor: divStar 17.07.17 - 01:42

    Trockenobst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Muhaha schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und ich dachte schon, dass das Suchen im aktuellen Programm meiner
    > > Lieblingskinos trivial sei. Es geht immer eine Stufe noch trivialer ...
    >
    > Hallo Lieber User! Wir haben festgestellt, dass sie letzten 5 nach ihrem
    > Kinoverhalten reservierten Plätze haben verfallen lassen. Das war nicht
    > schön!
    >
    > Wir schicken ihnen das nächste Mal zwei Herren in die Wohnung, die sie
    > abholen und zum Kino fahren werden.
    >
    > Damit das nicht wieder passiert! (Licht geht einmal aus und wieder ein)

    Sagte GLaDDos bevor es den User begann zu dressieren :P

  8. Re: Darauf hat die Welt gewartet

    Autor: Anonymer Nutzer 17.07.17 - 06:36

    nur ist das deren messenger, nicht deiner!

  9. Re: Darauf hat die Welt gewartet

    Autor: Komischer_Phreak 17.07.17 - 13:04

    Herr Braumeister schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Über Anytime soll es möglich sein, direkt einkaufen zu können,
    > Reservierungen etwa in einem Restaurant vorzunehmen oder Flüge, Hotels und
    > ähnliches zu buchen."
    >
    > Ja klar, sowas erwartet man ja von einem Messenger...
    > Wird sowas ernsthaft genutzt und vorallem warum? Man spart doch keine Zeit
    > dabei, Chatbots haben doch auch keine wirkliche KI!?

    Einer der größten Messenger der Welt bietet so etwas an (vielleicht ist es mittlerweile auch der Größte, keine Ahnung), und es läuft ziemlich gut. Wechat.

  10. Re: Darauf hat die Welt gewartet

    Autor: berritorre 17.07.17 - 15:13

    > Einer der größten Messenger der Welt bietet so etwas an (vielleicht ist es
    > mittlerweile auch der Größte, keine Ahnung), und es läuft ziemlich gut. Wechat.

    Ja, wir sollten gerne mal auch nach Asien schauen. Da kommt nicht nur Billigramsch her. Klar, der chinesische Markt (und Geschmack) ist schon recht anders als in der westlichen Welt, d.h. aber ja nicht, dass sowas nicht auch hier funktionieren kann.

    Einfach noch eine Messaging-App an den Start zu bringen ist sicher nicht sinnvoll. Man muss sich von den anderen Messenger schon irgendwie absetzen und diese Punkte sind eine Möglichkeit für Amazon sich auf dem Smartphone besser zu etablieren. Ob ich das nutzen würde? Keine Ahnung. Aber alles was einem das Leben erleichtert ist doch erstmal nicht schlecht. Ich freue mich ja jetzt schon wie ein kleines Kind, wenn auf dem neuen Smartphone Waze endlich wirklich die gesprochenen Adressen erkennt, und das sogar sehr gut. War vorher nicht zu gebrauchen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. echion Corporate Communication AG, Augsburg
  2. USP SUNDERMANN CONSULTING Unternehmens- und Personalberatung, Fürth
  3. ifp ? Personalberatung Managementdiagnostik, Köln
  4. INSYS MICROELECTRONICS GmbH, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.199,00€
  2. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...
  3. 419,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  2. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
  3. Verschlüsselung Regierungen wollen Backdoors in Facebook für Untersuchungen

Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis: Hurra, wir haben Gigabit!
Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis
Hurra, wir haben Gigabit!

Die Fritzbox 6591 Cable für den Einsatz in Gigabit-Kabelnetzen ist seit Mai im Handel erhältlich. Wir haben getestet, wie schnell Vodafone mit Docsis 3.1 tatsächlich Daten überträgt und ob sich der Umstieg auf einen schnellen Router lohnt.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. Nodesplits Vodafone bietet 500 MBit/s für 20 Millionen Haushalte
  2. Sercomm Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt
  3. Kabelnetz Die Marke Unitymedia wird verschwinden

Apple TV+ im Test: Apple-Kunden müssen auf jeden Streaming-Komfort verzichten
Apple TV+ im Test
Apple-Kunden müssen auf jeden Streaming-Komfort verzichten

Apple ist mit Apple TV+ gestartet. Wir haben das Streamingabo ausprobiert und waren entsetzt, wie rückständig alles umgesetzt ist. Der Kunde von Apple TV+ muss auf sehr viele Komfortfunktionen verzichten, die bei der Konkurrenz seit langem üblich sind.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
  3. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat

  1. Datenschmuggel: US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein
    Datenschmuggel
    US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein

    US-Grenzbeamte dürfen nicht mehr so einfach die Smartphones und Laptops von Einreisenden untersuchen. Es muss ein begründeter Verdacht auf Datenschmuggel vorliegen.

  2. 19H2-Update: Microsoft veröffentlicht Windows 10 v1909
    19H2-Update
    Microsoft veröffentlicht Windows 10 v1909

    Das November-Update ist da: Bei Microsoft steht Windows 10 v1909 zum Download bereit. Laut Hersteller handelt es sich um ein Feature Update, die Installation geht schnell und die Neuerungen sind überschaubar.

  3. Sparvorwahlen: Tele2 feiert Rettung von Call-by-Call
    Sparvorwahlen
    Tele2 feiert Rettung von Call-by-Call

    Verbände und die Deutsche Telekom haben sich auf die freiwillige Weiterführung von Call-by-Call und Pre-Selection verständigt. Es gibt immer noch Nutzer dieser Sparvorwahlen.


  1. 17:23

  2. 17:00

  3. 16:45

  4. 16:30

  5. 16:12

  6. 15:30

  7. 15:15

  8. 15:00