Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Anytime: Amazon soll an einem…

"Derzeit befragt Amazon Kunden nach ihren Wünschen für einen Messenger-Dienst."

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Derzeit befragt Amazon Kunden nach ihren Wünschen für einen Messenger-Dienst."

    Autor: zenker_bln 16.07.17 - 13:15

    Ich möchte für jedes versendetet Wort über diesen Messenger ein passenden Link auf ein Amazonangebot haben, das sich verkaufen lässt.
    Außerdem möchte ich, das alle Nachrichten grundsätzlich an alle Geheimdienste auf dieser Welt übertragen werden und dazu noch alle Nachrichten, die Amazon nicht in ihr Konzept passen nicht übertragen werden.
    Auch sollen meine Kontakte mit Werbung zu bombardiert werden.
    Nach ein halben Jahr möchte ich für den Messenger pro Monat 180.-¤ zahlen!

  2. Re: "Derzeit befragt Amazon Kunden nach ihren Wünschen für einen Messenger-Dienst."

    Autor: Phantom 16.07.17 - 13:34

    Die "Kunden" die befragt werden sind bestimmt die Entwickler selbst.
    Und wenn der Messemger dann scheitert kann man die Schuld auf den richtigen Kunden schieben.

  3. Re: "Derzeit befragt Amazon Kunden nach ihren Wünschen für einen Messenger-Dienst."

    Autor: LinuxMcBook 17.07.17 - 19:17

    Welches bisherige Verhalten von Amazon lässt dich diesen Beitrag schreiben?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Yves Rocher, Stuttgart Vaihingen
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  3. diva-e Digital Value Excellence GmbH, Jena, Leipzig
  4. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (-72%) 16,99€
  2. (-58%) 12,49€
  3. 72,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PC Building Simulator im Test: Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
PC Building Simulator im Test
Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
  1. Golem.de-Livestream Haudrauf und Freiheit
  2. Patterson und Hennessy ACM zeichnet RISC-Entwickler aus
  3. Airtop2 Inferno Compulab kühlt GTX 1080 und i7-7700K passiv

Hyundai Ioniq im Test: Mit Hartmut in der Sauna
Hyundai Ioniq im Test
Mit Hartmut in der Sauna
  1. MW Motors Elektroauto im Retro-Look mit Radnabenmotoren
  2. eWayBW Daimler beteiligt sich an Tests mit Elektro-Oberleitungs-Lkw
  3. Elektromobilität Kia testet drahtloses Ladesystem für Elektroautos

P20 Pro im Hands on: Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
P20 Pro im Hands on
Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
  1. P20 Pro im Kameratest Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

  1. Verdi: Amazon-Lagerarbeiter wollen internationale Streiks
    Verdi
    Amazon-Lagerarbeiter wollen internationale Streiks

    Gewerkschafter bei Amazon wollen ihre Streiks für mehr Geld und bessere Arbeitsbedingungen global koordinieren. In den USA und Europa will man versuchen, zur gleichen Zeit zu kämpfen.

  2. Notebooks: Lenovos Business-Thinkpads mit Ryzen Mobile kommen
    Notebooks
    Lenovos Business-Thinkpads mit Ryzen Mobile kommen

    In den kommenden Wochen dürften die ersten Thinkpads für den professionellen Einsatz mit mobilen AMD-Prozessoren auf den Markt kommen. Zusätzlich zu zwei Displaygrößen gibt es zahlreiche Konfigurationen und Robustheit.

  3. Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
    Adblock Plus
    Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

    Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.


  1. 19:01

  2. 17:18

  3. 16:44

  4. 16:27

  5. 16:00

  6. 15:00

  7. 14:43

  8. 14:28