Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AOL und Nullsoft: Winamp stirbt

Die beste Alternative ist...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die beste Alternative ist...

    Autor: iDroide 21.11.13 - 06:43

    Media Monkey.

    kwt ;)

  2. Re: Die beste Alternative ist...

    Autor: Anonymer Nutzer 21.11.13 - 07:47

    Nein, iTunes!

  3. Re: Die beste Alternative ist...

    Autor: wuschti 21.11.13 - 07:50

    iTunes aufm Mac. Pretty damn nice.

  4. Re: Die beste Alternative ist...

    Autor: ThamanX 21.11.13 - 07:53

    Ich mag Aimp gern

    Ja, renn nur nach dem Glück, doch renne nicht zu sehr. Denn alle rennen nach dem Glück, das Glück rennt hinterher.
    ------------------------------------------------------------------------
    Ja, mach nur einen Plan, sei nur ein großes Licht! Und mach dann noch 'nen zweiten Plan, gehn tun sie beide nicht.

  5. Re: Die beste Alternative ist...

    Autor: silentburn 21.11.13 - 08:19

    Media Monkey Gold vor knapp 6 Jahren für mich entdeckt und ich kann mir keinen anderen Player mehr vorstellen !

  6. Re: Die beste Alternative ist...

    Autor: cr4cks 21.11.13 - 08:30

    VLC? Oo

    -------
    Ich bin der, den sie Anders nennen.

  7. Re: Die beste Alternative ist...

    Autor: Schattenwerk 21.11.13 - 08:36

    Foobar2000?

  8. Re: Die beste Alternative ist...

    Autor: elgooG 21.11.13 - 08:44

    Noch ein Thread? o.O

    CLEMENTINE ! ^^

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  9. dito

    Autor: space invader 21.11.13 - 08:45

    gilt für mich auch. Unschlagbarer Vorteil: Große und schnelle Datenbank möglich.

  10. Re: Die beste Alternative ist...

    Autor: alcarsharif 21.11.13 - 08:49

    Bei mir ist es clementine.
    http://www.clementine-player.org/de/

  11. Re: Die beste Alternative ist...

    Autor: forenuser 21.11.13 - 09:03

    ...!DigitalCD.

    IMHO - natürlich

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  12. Re: Die beste Alternative ist...

    Autor: 0xDEADC0DE 21.11.13 - 09:04

    cr4cks schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > VLC? Oo

    WinAmp ist ein Audioplayer mit Video-Unterstützung, VLC ist Schrott IMHO. Beispiel Android: Das Ding schimpft sich Video LAN Client und man kann damit gerade mal lokale Videos abspielen. Da nutze ich lieber den BubbleUPnP, oder den GoodPlayer für lokale Mediendateien.

  13. Re: Die beste Alternative ist...

    Autor: Coding4Money 21.11.13 - 09:07

    Also wir haben ja auch sehr viele Apple Geräte im Haus, iPads, iPhones, iPods und auch ein kleiner Mac Mini steht hier rum. Aber iTunes auf dem PC... das Programm ist doch leider die letzte Katastrophe.

    Das fängt doch schon damit an, dass es komplett die Windowsfunktionen ignoriert. Man kann das Teil ja kaum von einem Monitor auf den anderen Monitor schieben, ohne dass irgendwas auf einmal nicht mehr richtig angezeigt wird. Von der nicht vorhandenen Performance mal ganz zu schweigen.

    Mir ist es einfach unbegreiflich, wie eine aus Design und Benutzerfreundlichkeit orientierte Firma so ein Produkt veröffentlicht.

  14. Re: Die beste Alternative ist...

    Autor: lares 21.11.13 - 09:18

    Guayadeque
    http://guayadeque.org/

    open-source, super fast, stabile, easy-to-use, even with large music-databases

  15. Re: Die beste Alternative ist...

    Autor: lares 21.11.13 - 09:19

    Guayadeque
    http://guayadeque.org/

    open-source, super-fast, stabile, easy-to-use, even with large music-databases

  16. Re: Die beste Alternative ist...

    Autor: JTR 21.11.13 - 09:39

    Ja unter Windows sind Apple Software welche der schlechtesten der Branche, egal ob iTunes oder Quicktime.

  17. Re: Die beste Alternative ist...

    Autor: redmord 21.11.13 - 09:45

    PedroKraft schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, iTunes!


    Ich weiß, ich werde gleich gesteinigt und dennoch war war Zune auf Windows ebenfalls dann nice. :)

  18. Re: Die beste Alternative ist...

    Autor: Truster 21.11.13 - 10:34

    Verwende dzt. Banshee, aber Clementine hört sich gut an, muss ich heute Abend testen ;)

  19. Re: Die beste Alternative ist...

    Autor: andi_lala 21.11.13 - 10:38

    foobar2000 ist die einzig richtige antwort hier ;)

  20. Re: Die beste Alternative ist...

    Autor: slashwalker 21.11.13 - 11:02

    Da ich einen Mac habe, iTunes + Audirvana. iTunes allerdings ohne automatische Verwaltung, da mir diese schon mal die Mediathek verunstaltet hatte.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Winicker Norimed GmbH Medizinische Forschung, Nürnberg
  2. inovex GmbH, verschiedene Standorte
  3. KARL MAYER, Obertshausen
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 159,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Angebote zu Kopfhörern, Bluetooth Boxen, Soundbars)
  3. bis zu 11 PC-Spiele für 11,65€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht
  2. Oneplus 7 Pro im Test Spitzenplatz dank Dreifachkamera
  3. Oneplus 7 Der Nachfolger des Oneplus 6t kostet 560 Euro

Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

  1. Telefónica Deutschland: Größter LTE-Ausbau der Unternehmensgeschichte
    Telefónica Deutschland
    Größter LTE-Ausbau der Unternehmensgeschichte

    Um die Versorgungsauflagen aus dem Jahr 2015 zu erfüllen, hat die Telefónica ihr bisher größtes Ausbauprogramm gestartet. Im April sei es weiter vorangegangen.

  2. Gamification: Amazon verpackt öde Arbeit als Spiel
    Gamification
    Amazon verpackt öde Arbeit als Spiel

    Wettrennen mit Drachen oder Burgen bauen - statt Turnschuhe, Bücher oder Computerkabel in Kisten einzusortieren: Amazon probiert laut einem Medienbericht in einigen seiner Versandzentren aus, ob die Arbeit mit Spielinhalten weniger langweilig gestaltet werden kann.

  3. Handy-Betriebssystem: KaiOS sichert sich 50 Millionen US-Dollar
    Handy-Betriebssystem
    KaiOS sichert sich 50 Millionen US-Dollar

    Das Betriebssystem für Featurephones KaiOS wächst weiter: Das gleichnamige Unternehmen konnte sich weitere 50 Millionen US-Dollar an Finanzierungsgeldern sichern. Mittlerweile sollen weltweit 100 Millionen Handys mit KaiOS laufen.


  1. 18:46

  2. 18:07

  3. 17:50

  4. 17:35

  5. 17:20

  6. 16:56

  7. 16:43

  8. 16:31