1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AOL und Nullsoft: Winamp stirbt

NSIS beliebt? Na ja ...

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. NSIS beliebt? Na ja ...

    Autor: ChilliConCarne 21.11.13 - 15:11

    NSIS war vielmehr eine schnelle Lösung falls man ein Skript gefunden hat, dass den eigenen Ansprüchen genügte. Vor allem konnte man damit Executables unter Linux bauen. Eben eher wegen Winamp kannten viele NSIS. Aber wehe man versuchte wirklich mit der NSIS eigenen Skriptsprache zu arbeiten. Die spottet jeder Beschreibung. Wen man etwas höheres wollte, musste der Weg über das Python Plugin genommen werden.

  2. Re: NSIS beliebt? Na ja ...

    Autor: zZz 21.11.13 - 15:19

    So? Bin eigentlich noch nie an die Grenzen gestoßen, außer ich wollte die Sprache für etwas anderes als einen Installer mißbrauchen–aber selbst dann ist man sehr weit gekommen. Was sind das denn für höhere Dinge, die Du damit versucht hast?

    Ich kenne fast kein Open Source-Projekt mit Installer, das nicht auf NSIS setzen würde. Ganz vorne dabei Firefox und Chrome (wobei ich nicht sicher sagen könnte, ob Google immernoch auf NSIS setzt). Auf jedenfall bei weitem nicht so schlimm wie die aufgeblasenen kommerziellen Installer a la InstallShield, WISE usw. Aber zugegeben, MSI hat sicher viele Nutzer weggenommen, ist ja auch nicht so schlecht.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 21.11.13 15:22 durch zZz.

  3. Re: NSIS beliebt? Na ja ...

    Autor: Sven77 21.11.13 - 16:31

    Das ist Blödsinn, geschätzte 75% der OpenSource Projekte verwenden mittlerweile das bessere InnoSetup.

  4. Re: NSIS beliebt? Na ja ...

    Autor: zZz 21.11.13 - 19:50

    woher so genaue zahlen?

  5. Re: NSIS beliebt? Na ja ...

    Autor: Sven77 21.11.13 - 22:33

    Nimm die OpenSource DVD zur Hand und starte die Installer. Dann kommst auch du auf die 75%...

  6. Re: NSIS beliebt? Na ja ...

    Autor: zZz 06.05.15 - 13:45

    75% der Projekte auf der Open Source DVD also, das mag sein, interessiert bloss keinen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Rheinpfalz Verlag und Druckerei GmbH & Co. KG, Ludwigshafen am Rhein
  2. Kommunaler Versorgungsverband Baden-Württemberg, Karlsruhe
  3. Felsomat GmbH & Co. KG, Königsbach-Stein
  4. Hays AG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 279,99€ (Vergleichspreis 332,19€)
  2. 599€ inkl. Rabattgutschein (Vergleichspreis 699€)
  3. 99,90€
  4. (u. a. FIFA 21 für 27,99€, Battlefield V für 13,99€, Star Wars Jedi Fallen Order für 24...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme