1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: Alte Apps für alte iOS…
  6. Thema

Fragmentierung...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Fragmentierung...

    Autor: XByte 18.09.13 - 15:19

    andi_lala schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die verschiedenen GUIs betreffen aber nicht die Problematik der
    > unterschiedlichen Android Versionen.


    Wenn du jetzt das unterschiedliche Aussehen bezüglich HALO und Co meinst, kann man das auch festlegen. Ich kann ein Layout für 2.3 und eins für 4.0 festlegen. Android entscheidet dann, welches es nehmen muss. Ein Beispiel für eine APP die es macht ist WhatsApp. Android 2.3 hat keine ActionBar. Unter 2.3 wird daher ein Menü angezeigt, ab 4.0 ist eine ActionBar vorhanden, die dann auch angezeigt wird und kein Menü mehr.

    Auch kann man die API Nutzung einschränken. Sprich ich kann API von 4.0 nutzen, sollte diese aber nicht existieren gibt es ein Fallback. Klar muss man das Fallback selber Programmieren, aber das scheint einigen sogenannten "Programmierern" zu schwer zu sein.
    Und jede API die in 2.3 ist, ist auch unter 4.0 nutzbar.

    Bei dem Desktop Windows ist es aber nicht anders. Da gibt es unter Windows 7 und 8 auch API's die unter XP nicht existieren und nicht nutzen kann. Das ist kein Argument für eine Fragmentierung, ihr beschwert euch ja auch nicht über die Fragmentierung der PC's.

    Das Apple diese Fragmentierung auch hat, liegt in der Natur der Dinge, das Menschen unterschiedliche Geschmäcker haben. Einige finden das Display vom iPhone 5 zu groß, andere von iPhone 4 zu klein. Also müssen beide Existieren. Apple wäre schön blöd gewesen, hätten sie nicht angefangen zu Fragmentieren. Klar ist es für Entwickler ein absoluter graus, aber schon seit Ewigkeiten Bestandteil der Entwicklung.
    Wie gesagt, alleine bei Windows existiert dieses Problem. Unterschiedliche Auflösungen, unterschiedliche Monitore und jedes Spiel oder Programm soll aber genauso aussehen wie auf den anderen.

    Also warum die Aufregung um die Fragmentierung? Ihr lebt mit ihr schon seit Jahren.

  2. Re: Fragmentierung...

    Autor: Anonymer Nutzer 18.09.13 - 16:05

    > Android = viele uneinheitliche OS Versionen im Umlauf, viele verschiedene
    > Auflösungen..

    Allerdings wird man von Android auch mit einer automatisch skalierenden GUI bei der Programmierung für unterschiedliche Auflösungen unterstützt. Das war ja schon immer ein Designbestandteil von Android.

    Falls es dich interessiert:
    > http://developer.android.com/guide/practices/screens_support.html

  3. Re: Fragmentierung...

    Autor: war10ck 20.09.13 - 11:10

    Der Unterschied ist, bei iOS ist die Fragmentierung ein Problem und bei Android nicht. Auf einem 3 Jahre alten HTC Desire läuft quasi alles und auf Apfel 3S nichts mehr.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IHK Reutlingen, Reutlingen
  2. EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Karlsruhe
  3. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  4. Allianz Deutschland AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Asus TUF Gaming VG279Q1A 27 Zoll Full-HD 165Hz für 242,73€, ASUS ROG STRIX B550-F Gaming...
  2. Kolink Big Chungus UNIT Edition ARGB Showcase PC-Gehäuse zu gewinnen
  3. (u. a. Hunting Simulator 2 für 21€, Tom Clancy's The Division - Gold Edition für 14,99€, LEGO...
  4. (u. a. Kopfhörer & Gaming-Zubehör günstiger, Die Eiskönigin 2 auf Prime Video kaufen für 3...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW: Radeon-Raytracing kann auch schnell sein
CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW
Radeon-Raytracing kann auch schnell sein

Wer mit Raytracing zockt, hat je nach Titel mit einer Radeon RX 6800 statt einer Geforce RTX 3070 teilweise die besseren (Grafik-)Karten.
Ein Test von Marc Sauter


    PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
    PC-Hardware
    Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

    Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
    Eine Analyse von Marc Sauter

    1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
    2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10