1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple - Ankündigung einer…
  6. Thema

Und was wäre an einem Tablet jetzt so toll?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Vielleicht ist ja diesmal der Akku tauschbar

    Autor: DinoDino 19.01.10 - 13:12

    Schluhmig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Flash ist nicht das Internet. Flash ist der größte Feind des Internets und
    > vollkommen nutzlos.

    Das einzieg gute an flash sind die flashspile die man immer mal wieder für 5min spielen kann :) sonst einfach nur nutzlos.

  2. Re: Und was wäre an einem Tablet jetzt so toll?

    Autor: Schluhmig 19.01.10 - 13:14

    Nicht "speckulieren": schmal bleiben und Reiskracker essen. Du wirst das noch früh genug erfahren, wenn dir da mal kein Terroranschlag dazwischenkommt ...

  3. Re: Vielleicht ist ja diesmal der Akku tauschbar

    Autor: Schluhmig 19.01.10 - 13:16

    Das Internet braucht Flash nicht, Flash aber braucht das Internet.

    Klassische parasitäre Beziehung.

  4. Re: Und was wäre an einem Tablet jetzt so toll?

    Autor: iProll 19.01.10 - 13:17

    Schluhmig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Nicht "speckulieren": schmal bleiben und Reiskracker essen.

    Prust! Ich lach mich weg ;-? Danke ;-)

  5. Re: Falsch!

    Autor: Rocco69 19.01.10 - 13:24

    Das erste OS X war unbenutzbar. Die User Experience war ein Desaster.

  6. Nur weil es Dein Lieblingshandy nicht kann

    Autor: Dresther 19.01.10 - 13:26

    ist es für Dich nutzlos.

    Ich kann Flash nutzen.

  7. Re: Und was wäre an einem Tablet jetzt so toll?

    Autor: Blork 19.01.10 - 13:27

    DinoDino schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Blork schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Schlorki schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Blork schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Brillenträger schrieb:
    > > > >
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > >
    > > > > -----
    > > > > > Mein Augenarzt sagte mir mal:
    > > > > >
    > > > > > Dieses ganze "Augen verderben" mit Lesen bei Dämmerung oder
    > > > Bildschirmen
    > > > > > ist Kokolores. Das sind Märchen, die Eltern gern erzählen, damit
    > > > Kinder
    > > > > > unbeliebte Aktionen bleiben lassen.
    > > > >
    > > > >
    > > > > Tipp: Arzt wechseln.
    > > >
    > > > Wir haben leider nicht wie du, einen ganzen Pool an Anstaltsärzten,
    > auf
    > > die
    > > > wir nach Belieben zurückgreifen könnten.
    > >
    > > Kassenpatient?
    >
    > Forscher haben bewiesen das sitzen direkt vor dem TV (also wirklich nahe)
    > keine zusätzlichen augenschädigungen mit sich bringt.

    Zusätzlich?

    Ich sag mal so: Forscher haben bewiesen, dass nach dem Ertrinken zusätzliches Wasser in der Lunge keine weiteren Schädigungen mit sich bringt :)

  8. Wie peinlich

    Autor: KnollKopp 19.01.10 - 13:28

    Du kannst ja nicht einmal im richtigen Thread posten ...
    Das so einer Flash für gut befindet war abzusehen.

  9. Re: Nur weil es Dein Lieblingshandy nicht kann

    Autor: Brainfreeze 19.01.10 - 13:29

    Und nutzt Du es auch auf deinem Smartphone/Handy? Wenn ja, wie?

  10. Re: Wie peinlich

    Autor: Klallkoppeiermann 19.01.10 - 13:30

    trollkönig, was hat das mit flash zu tun? meinst du nen usb-stick? dann nenn das bitte korrekt flash-drive!

  11. Re: Falsch!

    Autor: HD user 19.01.10 - 13:41

    Schluhmig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Verbreitung von etwas hat nunmal nichts mit der Produktgüte zu tun. Das
    > ist nicht nur im Computer-Markt so, sondern überall und wird auch von
    > niemandem bestritten. Nur eben von Apple-Hater-Drama-Queens wird dieses
    > nichtssagende Argument immer wieder ganz klischeehaft angebracht.


    Also Transparenzeffekte und andere spielereien sollen die tollen innovationen von mac os gewesen sein? na danke... da hätten wohl viele gerne von anfang an darauf verzichtet...

    Und das die Verbreitung nicht nur was mit der Produktgüte zu tun hat ist richtig! es kommt da noch der Preis hinzu (apple ist teuer!) und die verbreitung von "apps" wie man es ja jetzt nennt :)

    Mac OS ist da leider ein OS zum Surfen, Musikhören und Bilderanschauen.. ein paar spezialisierte Programme für Grafiker etc gibt es da noch und das wars im wesentlichen...

    Jeder der mit seinem PC "arbeiten" will, auserhalb von typischem office kram und bildbearbeitung, wird mit einem Mac schnell unglücklich...
    Jeder der mit seinem PC spielen will, wird noch viel schneller unglücklicher...

    Für Mac OS ist der Zug da vermutlich abgefahren... Vermutlich hat sich apple deshalb gleich beim iPhone auf den Appstore konzentriert, damit man da nicht wieder zu einem Nischenprodukt wird mangels "Apps..."

  12. Re: Und was wäre an einem Tablet jetzt so toll?

    Autor: iLOL 19.01.10 - 13:42

    Und Amerikanische Wissenschaftler haben festgestellt, dass das völlige Fehlen von Hirnmasse bei bestimmten Personengruppen keine weiteren Nachteile mit sich bringt. Im Gegenteil: Die freie Fläche läßt sich bequem vermieten ... ;-D

  13. Re: Vielleicht ist ja diesmal der Akku tauschbar

    Autor: Trollversteher 19.01.10 - 13:44

    >..flash..?

    Ach, sag bloss... ;)

    Ich dachte nur, ich mach mich lieber über seinen kleinen Rechtschreibfehler lustig, als auf den Schwachsinn einzugehen, dass Flash das "richtige Internet" sei.

  14. Re: Und was wäre an einem Tablet jetzt so toll?

    Autor: iLOL 19.01.10 - 13:44

    Wenn Du schon was zum Thema beiträgst, dann doch wenigstens was, mit halbwegs Sinn und Verstand. Der größte Teil der iPhone Apps läuft auch noch auf dem ersten iPhone. Man achtet, gemessen am technischen Fortschritt, bei Apple eben schon ziemlich auf Kompatibilität. Schlechter Trollversuch ..!

  15. Re: Nur weil es Dein Lieblingshandy nicht kann

    Autor: Dresther 19.01.10 - 13:45

    hab ich das behauptet? Nur weil sein Handy Flash nicht kann ist Flash schlecht?

    Das ist die typische Apple-Nerds Logik:
    Was mein Apple-Produkt nicht kann taugt nichts.

    Gratulation an das Apple-Marketing. Wieder hat einer den Köder geschluckt.

  16. Re: Vielleicht ist ja diesmal der Akku tauschbar

    Autor: Schlorki 19.01.10 - 13:46

    Schluhmig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Flash ist nicht das Internet. Flash ist der größte Feind des Internets und
    > vollkommen nutzlos.

    Und wie bewiesen, vollständig ersetzbar. Eine Frage der Zeit, bis Flash in den Ohren wie Realmedia klingt.

  17. Re: Nur weil es Dein Lieblingshandy nicht kann

    Autor: Trollversteher 19.01.10 - 13:49

    >ist es für Dich nutzlos.
    >Ich kann Flash nutzen.

    Und deshalb ist es für Dich im Umkehrschluß nützlich?
    Das einzige was ich auf dem iPhone vermisse ist der Flash-Movieplayer, den ganzen nervigen, lästigen Flimmer-Scroll-Flacker-Krackmach-Schnickschnack brauche ich fürs mobile internet nun wirklich nicht.

  18. Re: Nur weil es Dein Lieblingshandy nicht kann

    Autor: Trollversteher 19.01.10 - 13:51

    >hab ich das behauptet? Nur weil sein Handy Flash nicht kann ist Flash schlecht?
    >Das ist die typische Apple-Nerds Logik:
    >Was mein Apple-Produkt nicht kann taugt nichts.

    Hat er das Behauptet? NEIN. Wieso nimmst Du Recht für Dich raus, die Du anderen nicht zusprichst?
    Ich kann Dir massenweise Webentwickler nennen, die seine Einstellung zu Flash teilen ohne auch nur den Hauch eines Interesses am iPhone zu haben - und jetzt kommst Du.

    >Gratulation an das Apple-Marketing. Wieder hat einer den Köder geschluckt.

    Gratulation an den hirnlosen erst-pöbeln-dann-fragen-Mob. Wieder hat jemand sein Hirn am Eingang zur Veranstaltung abgegeben.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.01.10 13:53 durch Trollversteher.

  19. Re: Und was wäre an einem Tablet jetzt so toll?

    Autor: Lalaaaaaa 19.01.10 - 13:52

    Knut10 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ist ja nicht so das die das jetzt neu erfunden hätten....

    Schwer zu sagen, es ist ja noch nicht auf dem Markt. Aber wenn die Akkulaufzeit stimmt und auch die Breite der möglichen Darstellung von Medieninhalten, sowie das Gewicht, dann könnte es ein Erfolg werden. Ich warte schon seit 5 jahren auf ein passendes Gerät. Was ich will ist die Möglichkeit, auch Adobe Lifcycle PDFs anzeigen zu können. Das geht derzeit nur über die Desktop-PCs.

  20. Re: Und was wäre an einem Tablet jetzt so toll?

    Autor: Lalaaaaaa 19.01.10 - 13:55

    oni schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Vorgeschichte: Jemand schrieb, dass das iPhone nichts neues war, sondern LG
    > vorher schon ein Touchscreen-only-Telefon hatte.
    >
    > Der Unterschied beim iPhone war: Es war das erste Touchscreen-Only-Telefon,
    > das zwangsweise mit Internet-Datenpaket verkauft wurde und sich durchgängig
    > gut bedienen ließ. Und genau das war der Knackpunkt.

    Nein war er nicht. Der Durchbruch des iPhone kam erst mit dem Appstore. Die Flut der Programme und die kinderleichte Installation war DAS Argument in meinen Augen. Nicht umsonst wurde genau DAS massenweise von den anderen Herstellern kopiert.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachspezialist Informationssicherheit (w/m/d)
    Frankfurter Sparkasse, Frankfurt am Main
  2. IT Software Developer (w/m/d)
    e1 Business Solutions GmbH, Graz
  3. IT Netzwerk-Ingenieur (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. Full Stack Software Developer (m/f/d)
    Lufthansa Technik AG, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Death Stranding für 15,99€, Ghostrunner für 11,99€, Control Ultimate Editioin für...
  2. 19,99€
  3. (u. a. Forza Horizon 5 (Windows PC oder Xbox One / Series X|S Download Code) für 45,99€, PSN...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de