Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: iOS 9 kommt mit…

Eher Dual-Tasking denn Multitasking?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eher Dual-Tasking denn Multitasking?

    Autor: miauwww 09.06.15 - 13:02

    oder?

  2. Re: Eher Dual-Tasking denn Multitasking?

    Autor: TheUnichi 09.06.15 - 15:37

    miauwww schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > oder?

    Warum?
    Auch 2 sind "Multi".

    Wenn du irgendwann 3 Apps pinnen kannst, müssten sie es umbenennen.

  3. Re: Eher Dual-Tasking denn Multitasking?

    Autor: vulkman 09.06.15 - 19:18

    Ist halt immer die Frage, was die Bildschirmgröße, die CPU und der Akku her geben. Zwei war wohl aus Sicht von Apple der beste Kompromiss.

  4. Re: Eher Dual-Tasking denn Multitasking?

    Autor: miauwww 09.06.15 - 21:12

    TheUnichi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > miauwww schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > oder?
    >
    > Warum?
    > Auch 2 sind "Multi".

    Ja, Pseudowahrheiten sind Unwahrheiten. Die Menge 'Multi' ist schon etwas größer.

  5. Re: Eher Dual-Tasking denn Multitasking?

    Autor: plutoniumsulfat 09.06.15 - 21:17

    Definitionssache ;)

  6. Re: Eher Dual-Tasking denn Multitasking?

    Autor: TheUnichi 10.06.15 - 15:51

    miauwww schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TheUnichi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > miauwww schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > oder?
    > >
    > > Warum?
    > > Auch 2 sind "Multi".
    >
    > Ja, Pseudowahrheiten sind Unwahrheiten. Die Menge 'Multi' ist schon etwas
    > größer.

    http://de.wiktionary.org/wiki/multi-
    "in Fremdwörtern aus dem Lateinischen: viel, vielfach, mehrfach"

    2 sind viele, 2 ist vielfach, 2 ist mehrfach.

    Man unterscheidet zwischen 2 Zuständen, entweder es gibt _EINE_ Instanz (z.B. das Singular) oder es gibt _MEHRERE_ Instanzen (z.B. das Plural)
    Kennst du irgendeine Zwischenform davon?
    Ich denke nicht.

    "Die Menge 'Multi' ist schon etwas größer"
    Und zwar wie groß? Ab wann fängt denn Multi bei dir an? Wer definiert das? Wo steht das?

    Spinn dir nicht irgendwelche Sachen zusammen und deklariere die Wahrheit dann als "Pseudowahrheit".

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bayerische Hausbau GmbH & Co. KG, München
  2. Conduent, Poole (England)
  3. EnBW Energie Baden-Württemberg AG Holding, Karlsruhe
  4. LahrLogistics GmbH, Lahr

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBCORSAIRPSP19
  2. (heute u. a. Saugroboter)
  3. (u. a. Seasonic Focus Gold 450 W für 46,99€ statt über 60€ im Vergleich)
  4. 999€ (Vergleichspreis 1.111€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
    Projektmanagement
    An der falschen Stelle automatisiert

    Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


      Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
      Ada und Spark
      Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

      Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
      Von Johannes Kanig

      1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
      2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
      3. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

      1. Libra: Politiker kritisieren Facebooks Kryptowährung
        Libra
        Politiker kritisieren Facebooks Kryptowährung

        Facebooks Pläne zur Einführung der Kryptowährung Libra sollen besser kontrolliert oder sogar ausgesetzt werden, lauten die Forderungen von Politikern aus den USA und Europa. Erst sollten mögliche Probleme geklärt werden.

      2. Bamboo Ink Plus: Wacoms neuer Dual-Digitizer-Stift ist per USB-C aufladbar
        Bamboo Ink Plus
        Wacoms neuer Dual-Digitizer-Stift ist per USB-C aufladbar

        Wacoms Bamboo Ink Plus braucht keine Primärzelle mehr, wie das beim Vorgänger noch der Fall war. Dafür ist die Akkulaufzeit aber für Zeichner ziemlich kurz. Wie der Vorgänger werden zudem sowohl Wacoms als auch Microsofts aktives Protokoll unterstützt.

      3. iPhones und Co.: Apple will offenbar Produktion aus China verlagern
        iPhones und Co.
        Apple will offenbar Produktion aus China verlagern

        Der Wirtschaftsstreit zwischen den USA und China scheint sich nicht so bald zu beruhigen - und Apple wird offenbar langsam nervös. Das Unternehmen soll sich nach alternativen Produktionsstandorten umschauen und bis zu 30 Prozent der Produktion umsiedeln wollen.


      1. 15:18

      2. 15:00

      3. 14:46

      4. 14:26

      5. 14:12

      6. 13:09

      7. 12:11

      8. 12:05