1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: iOS 9.3 mit…
  6. Them…

f.lux

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: f.lux

    Autor: No name089 12.01.16 - 17:14

    Bin ja nur gespannt ob es genau so umständlich zum an und ausmachen sein wird wie der sparmodus, oder sie endlich das Kontrollzenter anpassen

  2. Re: f.lux

    Autor: Pjörn 12.01.16 - 17:37

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > xardas008 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Für mich wäre dieser Filter ein Grund, meinen Kindle links liegen zu
    > > lassen, da mittlerweile ja nachgewiesen ist, dass das blaue Licht was
    > die
    > > Geräte (auch die von Apple) ausstrahlen nicht gut fürs einschlafen ist.
    >
    > Drei mal Homebutton ist auch gut zum lesen, das geht seit Jahren.

    Was geht seit Jahren? Farben umkehren? Schlau wäre es von Apple,sämtliche Kurzbefehle auch nochmal in AssistiveTouch anzubieten.

  3. Re: f.lux

    Autor: ChMu 12.01.16 - 17:45

    Pjörn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ChMu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > xardas008 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Für mich wäre dieser Filter ein Grund, meinen Kindle links liegen zu
    > > > lassen, da mittlerweile ja nachgewiesen ist, dass das blaue Licht was
    > > die
    > > > Geräte (auch die von Apple) ausstrahlen nicht gut fürs einschlafen
    > ist.
    > >
    > > Drei mal Homebutton ist auch gut zum lesen, das geht seit Jahren.
    >
    > Was geht seit Jahren? Farben umkehren? Schlau wäre es von Apple,sämtliche
    > Kurzbefehle auch nochmal in AssistiveTouch anzubieten.

    Ja, iBooks oder kindle sehen weit besser aus und die Augen werden nicht muede.
    Was ist assistive Touch? Scheint hier keiner zu kennen.

  4. Re: f.lux

    Autor: Pjörn 13.01.16 - 01:52

    Einstellungen-Allgemein-Bedienungshilfen-Kurzbefehl

    Oder in die neue Einstellungs-Suchleiste einfach "Ku" eintippen.


    Du kannst dir aufjedenfall für den "Dreifachklick" aus sechs Vorgaben eine auswählen. Eine dieser Vorgaben ist AssistiveTouch und diese Funktion ist von Apple bisher noch nicht zuende gedacht worden. Darin könnte (mMn sogar müsste) man sämtliche der erwähnten Vorgaben erneut auftauchen lassen,allerdings fehlen sie dort natürlich ohne Ausnahme.

  5. Re: f.lux

    Autor: Lapje 13.01.16 - 08:12

    Also ich denke mal dass das indirekte Licht eines Reader wesentlich besser für die Augen ist als die direkte Beleuchtung in Auge eines Monitors - und dasist ein Tablet ja letztendlich......Stichwort Akkommodationsfähigkeit...mal von der Bildwiederholung einmal abgesehen...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.01.16 08:16 durch Lapje.

  6. Re: f.lux

    Autor: Lapje 13.01.16 - 08:14

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > xardas008 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Für mich wäre dieser Filter ein Grund, meinen Kindle links liegen zu
    > > lassen, da mittlerweile ja nachgewiesen ist, dass das blaue Licht was
    > die
    > > Geräte (auch die von Apple) ausstrahlen nicht gut fürs einschlafen ist.
    >
    > Drei mal Homebutton ist auch gut zum lesen, das geht seit Jahren. Der
    > Kindle ist doch auch viel zu klein?

    Ist ein Taschenbuch so viel größer?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. alpha trading solutions GmbH, Erding bei München
  2. Kraftverkehr Nagel SE & Co. KG, Versmold
  3. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling bei München
  4. Allianz Global Benefits GmbH, München, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Galaxy Tab S6 Lite für 299,99€, Nintendo Ring Fit Adventure für 79,99€, Samsung Galaxy...
  2. (u. a. 4K-HDMI für 5,59€, 5-Fach-Steckdosenleiste für 20,99€, HDMI-Verlängerungskabel für 7...
  3. (u. a. Heckenschere für 117,99€, Hochdruckreiniger für 62,99€)
  4. (u. a. PC-Gehäuse bis -50% und Cash-Back)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme