1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: Mac OS X 10.9 kostet…

Download unter Windows möglich?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Download unter Windows möglich?

    Autor: ToKent 23.10.13 - 02:05

    Kann ich mir die neue Version auch als Windows Nutzer kostenlos herunterladen?
    Oder habe da etwas falsch verstanden, dass der Download nur für bestehende Lizenzen kostenlos ist?
    Irgendwie würde mich das auch mal reizen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.10.13 02:07 durch ToKent.

  2. Re: Download unter Windows möglich?

    Autor: Anonymer Nutzer 23.10.13 - 02:25

    glaube nicht, dass das geht.
    https://itunes.apple.com/us/app/os-x-mavericks/id675248567?mt=12&ls=1

    probier es. Wenn nicht gibt es ja noch andere Mittel und Wege...

  3. Re: Download unter Windows möglich?

    Autor: Kasoki 23.10.13 - 03:15

    ToKent schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann ich mir die neue Version auch als Windows Nutzer kostenlos
    > herunterladen?
    > Oder habe da etwas falsch verstanden, dass der Download nur für bestehende
    > Lizenzen kostenlos ist?
    > Irgendwie würde mich das auch mal reizen.

    Es handelt sich hierbei eigentlich um ein Update einer Software für die Sie natürlich eine Lizenz erwerben müssen. Es sei denn Sie besuchen diese magische Bucht wo man auch Linux Distributionen erbeuten kann *hust*.

  4. Re: Download unter Windows möglich?

    Autor: jes77 23.10.13 - 06:21

    Sicherlich irgendwie möglich, aber nicht wirklich sinnvoll. Mit einer Reihe von Hacks bekommt man es auf der richtigen Hardware wohl zum Laufen. Soviel Komfort kann OS X gar nicht bringen, dass sich die grauen Haare für einen eigenen Hackintosh lohnen...
    Meine damaligen Versuche für eine virtuelle Maschine waren zwar von Erfolg gekrönt, allerdings war das System dann dermassen lahm, dass es keine Freude bereitet hat.
    (Auf diesem Macbook hier sieht das schon ganz anders aus... *g*)

  5. Re: Download unter Windows möglich?

    Autor: Das_B 23.10.13 - 14:53

    Was willst du damit? Läuft nur auf einen Mac

  6. Re: Download unter Windows möglich?

    Autor: Michael H. 23.10.13 - 15:01

    Das_B schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was willst du damit? Läuft nur auf einen Mac

    http://www.zdnet.de/41502928/praxis-installation-von-mac-os-x-10-6-auf-einem-pc/

  7. Re: Download unter Windows möglich?

    Autor: TC 24.10.13 - 01:30

    läuft auch auf PCs, aber ich bezweifle mal ob auch mit den neuen Features

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ZIEHL-ABEGG SE, Kupferzell
  2. Bundeskriminalamt Wiesbaden, Meckenheim
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  4. OAS Automation GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 1,07€
  3. (-20%) 39,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Videospiellokalisierung: Lost in Translation
Videospiellokalisierung
Lost in Translation

Damit Videospiele in möglichst viele Länder verkauft werden können, müssen sie übersetzt beziehungsweise lokalisiert werden. Ein kniffliger Job, denn die Textdatei eines Games hat oft auf den ersten Blick keine logische Struktur - dafür aber Hunderte Seiten.
Von Nadine Emmerich

  1. Spielebranche Entwickler können bis 2023 mit Millionenförderung rechnen
  2. Planet Zoo im Test Tierische Tüftelei
  3. Förderung Spielentwickler sollen 2020 nur einen "Ausgaberest" bekommen

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

Handelskrieg: Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche
Handelskrieg
Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche

"Bitterkeit essen" heißt es in China, wenn schlechte Zeiten überstanden werden müssen. Doch so schlimm wie Donald Trump es darstellt, wird der Handelskrieg mit den USA für Chinas Technikbranche wohl nicht werden.
Eine Analyse von Finn Mayer-Kuckuk

  1. Smarter Türöffner Nello One soll weiter nutzbar sein
  2. Bonaverde Berliner Kaffee-Startup meldet Insolvenz an
  3. Unitymedia Vodafone plant großen Stellenabbau in Deutschland

  1. Gigafactory: Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren
    Gigafactory
    Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren

    Die Investition in die brandenburgische Gigafactory von Tesla soll rund 4 Milliarden Euro umfassen. Die staatlichen Zuschüsse würden sich, wenn die EU zustimmt, auf lediglich 300 Millionen Euro belaufen.

  2. Windows 10 on ARM: Microsoft soll an x86-64-Bit-Emulation arbeiten
    Windows 10 on ARM
    Microsoft soll an x86-64-Bit-Emulation arbeiten

    Bisher können die Snapdragon-Chips unter Windows 10 on ARM nur native ARM64/ARM32-Apps ausführen und x86-Code mit 32 Bit, aber nicht mit 64 Bit emulieren. Das will Microsoft nun offenbar doch ändern.

  3. Nuvia: Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup
    Nuvia
    Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup

    Geballte Kompetenz: Drei ehemalige sehr hochrangige Apple- und Google-Ingenieure haben Nuvia geschaffen. Das Startup will einen Datacenter-Chip entwickeln; das Geld kommt unter anderem von Dell.


  1. 16:45

  2. 16:26

  3. 16:28

  4. 15:32

  5. 15:27

  6. 14:32

  7. 14:09

  8. 13:06