Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: Mac OS X 10.9 kostet…

Platt machen oder wirklich nur upgraden?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Platt machen oder wirklich nur upgraden?

    Autor: Overlord 22.10.13 - 20:04

    Hola

    Was meint ihr, muss man das System komplett machen oder wirklich nur upgraden? Bin immer ein wenig skeptisch bei solchen Updates. Zumindest bei Windows hab ich immer alles neu aufgesetzt wenn ich einen Versionssprung gemacht hab.

    Greetz

  2. Re: Platt machen oder wirklich nur upgraden?

    Autor: TorstenDörrenbächer 22.10.13 - 20:17

    Naja, wenn's nach Apple geht kaufst du dir am besten gleich die neue Generation und führst dein altes Macbook beim Entsorger ab.. Ernsthaft: ich habe die letzten beiden Updates live eingespielt, nicht neu installiert und es funktionierte alles reibungslos.. man bedenke hier ist kein Windows drunter !

  3. Re: Platt machen oder wirklich nur upgraden?

    Autor: zZz 22.10.13 - 20:55

    upgrade langt (wie immer eigentlich). ausser zwei neuen icons im docks merkst du dann auch erstmal keinen grossen unterschied beim ersten hinschauen. habe mavericks seit 2 wochen in verwendung. das einzige was mich bisher gestört hat, farblich markierte dateien (jetzt also "tags") sind leider weniger auffällig.

  4. Re: Platt machen oder wirklich nur upgraden?

    Autor: peter_pan 22.10.13 - 21:07

    Overlord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hola
    >
    > Was meint ihr, muss man das System komplett machen oder wirklich nur
    > upgraden? Bin immer ein wenig skeptisch bei solchen Updates. Zumindest bei
    > Windows hab ich immer alles neu aufgesetzt wenn ich einen Versionssprung
    > gemacht hab.
    >
    > Greetz

    Ich hab hier ein Gerät rumstehen, das wurde nie neu aufgesetzt seit 10.4 und ist jede Version mitgegangen bis 10.7. Mehr geht nicht mehr. Ist so schnell wie am ersten Tag - jedoch auch ein Produktivrechner, und nicht am Internet.

  5. Re: Platt machen oder wirklich nur upgraden?

    Autor: Crapple 22.10.13 - 23:32

    Overlord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hola
    >
    > Was meint ihr, muss man das System komplett machen oder wirklich nur
    > upgraden? Bin immer ein wenig skeptisch bei solchen Updates. Zumindest bei
    > Windows hab ich immer alles neu aufgesetzt wenn ich einen Versionssprung
    > gemacht hab.
    >
    > Greetz

    Einer meiner Kollegen (Uptime-Fetischist):
    Tiger > Leopard (beigepackte upgrade CD) > SnowLeopard > Lion > MountainLion.
    Hatte nie Probleme mit Upgrades. Jetzt, nach sechs Jahren, hat er sich mal vorgenommen, alles neu aufzusetzen.

  6. Re: Platt machen oder wirklich nur upgraden?

    Autor: neocron 23.10.13 - 01:11

    welche Hardware soll das bitte sein, die seit Tiger alles unterstuetzt!?

  7. Re: Platt machen oder wirklich nur upgraden?

    Autor: Anonymer Nutzer 23.10.13 - 02:26

    hab von 10.7 auf 10.8 und jetzt auf 10.9 ein Update gemacht. Ohne jegliche Problem. Läuft perfekt.

    Alternativ, wenn du wirklich sich sein willst mach einfach ein TimeMachine Backup...sollte aber wie gesagt nicht notwendig sein.

  8. Re: Platt machen oder wirklich nur upgraden?

    Autor: Tamashii 23.10.13 - 08:58

    Moin,
    ich hab das Update gestern Nacht auch direkt auf Snow Leopard (MacBook 2008) aufgespielt. Subjektiv läuft es jetzt sogar schneller - wie ja auch beworben.

    Viele Grüße!

  9. Re: Platt machen oder wirklich nur upgraden?

    Autor: JAkob1234 23.10.13 - 12:06

    "aja, wenn's nach Apple geht kaufst du dir am besten gleich die neue Generation und führst dein altes Macbook beim Entsorger ab."

    ach das ist der Grund warum es selbst für 5 jahre alte geräte verschenkt wird....

  10. Re: Platt machen oder wirklich nur upgraden?

    Autor: Fuchs 23.10.13 - 17:04

    Overlord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was meint ihr, muss man das System komplett machen oder wirklich nur
    > upgraden? Bin immer ein wenig skeptisch bei solchen Updates. Zumindest bei
    > Windows hab ich immer alles neu aufgesetzt wenn ich einen Versionssprung
    > gemacht hab.

    Hab gestern Nacht noch kurz das Update ohne vorher platt zu machen aufgespielt. Läuft wie geschmiert. Zu Windows-Zeiten undenkbar für mich. Da hat man sich für son Update noch gut ein Wochenende eingeplant.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  2. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Braunschweig
  3. Compana Software GmbH, Feucht
  4. Bietigheimer Mediengesellschaft mbH, Bietigheim-Bissingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-40%) 29,99€
  2. 2,80€
  3. 43,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


MINT: Werden Frauen überfördert?
MINT
Werden Frauen überfördert?

Es gibt hierzulande einige Förderprogramme, die mehr Frauen für MINT begeistern und in IT-Berufe bringen möchten. Werden Männer dadurch benachteiligt?
Von Valerie Lux

  1. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
  2. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  3. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

  1. Raumfahrt: Weltraum-Pionier Sigmund Jähn gestorben
    Raumfahrt
    Weltraum-Pionier Sigmund Jähn gestorben

    Der Kosmonaut Sigmund Jähn ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Er war als DDR-Bürger der erste Deutsche im All.

  2. Beatbox: Das Pappmischpult zum Selberbauen
    Beatbox
    Das Pappmischpult zum Selberbauen

    Kickstarter ist auch eine Plattform für sonderbare Produkte. Die Beatbox ist beispielsweise ein programmierbares MIDI-Mischpult, das von Nutzern zusammengebaut wird. Das Chassis ist aus Pappe konstruiert. Die Buttons stammen von Arcade-Automaten.

  3. iPhone 11 Pro Max: Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku
    iPhone 11 Pro Max
    Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku

    Auch beim iPhone 11 Pro Max lässt sich iFixit eine komplette Demontage nicht entgehen: Das Gerät nutzt wohl tatsächlich 4 GByte RAM. Außerdem waren die Bastler vom wesentlich größeren Akku und gleich zwei Ladekabeln überrascht.


  1. 22:07

  2. 13:29

  3. 13:01

  4. 12:08

  5. 11:06

  6. 08:01

  7. 12:30

  8. 11:51