1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apples iOS 8 im Test: Das…

Apple ist mehr als ein Gerät

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Apple ist mehr als ein Gerät

    Autor: Slury 17.09.14 - 20:05

    Apple bietet halt ein Ökosystem und nicht nur ein Gerät. Die ganze Stärke kommt nur zum Vorschein wenn man sich ganz dem Apple Ökosystem hingibt.
    Deshalb halte ich es für schwierig ein iPhone mit einem Android oder WP zu vergleichen.

  2. Re: Apple ist mehr als ein Gerät

    Autor: gaym0r 17.09.14 - 20:09

    Slury schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Apple bietet halt ein Ökosystem und nicht nur ein Gerät. Die ganze Stärke
    > kommt nur zum Vorschein wenn man sich ganz dem Apple Ökosystem hingibt.
    > Deshalb halte ich es für schwierig ein iPhone mit einem Android oder WP zu
    > vergleichen.

    Microsoft bietet halt ein Ökosystem und nicht nur ein Gerät. Die ganze Stärke kommt nur zum Vorschein wenn man sich ganz dem Microsoft Ökosystem hingibt. Deshalb halte ich es für schwierig ein Windows Phone mit einem iPhone zu vergleichen.

    (Tu nicht so als gäbe es nur bei Apple so ein "Ökosystem")

  3. Re: Apple ist mehr als ein Gerät

    Autor: Slury 17.09.14 - 20:11

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Slury schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Apple bietet halt ein Ökosystem und nicht nur ein Gerät. Die ganze
    > Stärke
    > > kommt nur zum Vorschein wenn man sich ganz dem Apple Ökosystem hingibt.
    > > Deshalb halte ich es für schwierig ein iPhone mit einem Android oder WP
    > zu
    > > vergleichen.
    >
    > Microsoft bietet halt ein Ökosystem und nicht nur ein Gerät. Die ganze
    > Stärke kommt nur zum Vorschein wenn man sich ganz dem Microsoft Ökosystem
    > hingibt. Deshalb halte ich es für schwierig ein Windows Phone mit einem
    > iPhone zu vergleichen.
    >
    > (Tu nicht so als gäbe es nur bei Apple so ein "Ökosystem")


    Ups da hatte ich Microsoft vergessen.

  4. Re: Apple ist mehr als ein Gerät

    Autor: Anonymer Nutzer 17.09.14 - 20:22

    Slury schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Apple bietet halt ein Ökosystem und nicht nur ein Gerät. Die ganze Stärke
    > kommt nur zum Vorschein wenn man sich ganz dem Apple Ökosystem hingibt.
    > Deshalb halte ich es für schwierig ein iPhone mit einem Android oder WP zu
    > vergleichen.

    *Fremdschäm*

  5. Re: Apple ist mehr als ein Gerät

    Autor: Ranessin 17.09.14 - 20:23

    Ökossysteme sind für Tiere, nicht Technologie.

    Google bietet ihr Zeug wenigstens über Webschnittstellen an, so dass deren Zeug vergleichsweise plattformunabhängig ist.

    Contiunity erinnert mich stark an ein aufgebohrtes Pushbullet, außer das letzteres für iOS, Mac OS, Chrome, Firefox und Android funktioniert.

  6. Goldener Käfig ist positiv?

    Autor: Differenzdiskriminator 17.09.14 - 20:25

    Für mich ist es negativ.

    Danke für die Erinnerung.

  7. Re: Apple ist mehr als ein Gerät

    Autor: hackCrack 17.09.14 - 20:35

    Slury schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Apple bietet halt ein Ökosystem und nicht nur ein Gerät.

    Schon mal im Wald gewesen?
    Da ist auch ein Ökosystem! Sogar das beste was ich je gesehen habe!

  8. Re: Apple ist mehr als ein Gerät

    Autor: körner 17.09.14 - 21:03

    Aber nur wenn man reiner Consumer ist.

    Die Profis wandern seit Jahren ab, z.B. wegen FinalCut oder dem aufgegebenen Aperture.

  9. Re: Apple ist mehr als ein Gerät

    Autor: nykiel.marek 17.09.14 - 21:11

    Und genau deshalb kommt mir kein Apple Gerät ins Haus. Das Käfig mag aus Gold sein, aber es bleibt ein Käfig.
    LG, MN

  10. Re: Apple ist mehr als ein Gerät

    Autor: User_x 17.09.14 - 21:23

    naja ist wie mit high-end... nur ein prohl holt sich alles von einem hersteller.

    die kust ist es halt, die geräte untereinander zu verbinden und das beste seiner art herauszufischen.

    der zug ist schon am fahren, microsoft hat es mit der umstrukturierung ala serviceprovider begriffen, apple gängelt und hält sich noch für unverzichtbar...

    Das gleiche ist nicht das selbe. Also wirklich, immer diese fehlende Differenzierung!

  11. Re: Apple ist mehr als ein Gerät

    Autor: al-bundy 17.09.14 - 22:06

    Schön, dass du das mal wieder ungefragt erwähnst. LOL

  12. Re: Apple ist mehr als ein Gerät

    Autor: KritikerKritiker 18.09.14 - 05:58

    User_x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naja ist wie mit high-end... nur ein prohl holt sich alles von einem
    > hersteller.

    Aha...

    > die kust ist es halt, die geräte untereinander zu verbinden und das beste
    > seiner art herauszufischen.

    Guter Punkt, aber das muss a) erstmal jeder können b) die Zeit dazu haben c) die Lust d) das Geld (ja, das kann teurer werden als Apple Kram, aus eigener Erfahrung...) und e) der Wiederverkaufswert ist nich einmal Ansatzweise vergleichbar, aus welchem Grund auch immer

    > der zug ist schon am fahren, microsoft hat es mit der umstrukturierung ala
    > serviceprovider begriffen, apple gängelt und hält sich noch für
    > unverzichtbar...

    Dafür hatte man bisher weniger security issues (ja, das Deutsche Wort just didn't come to my mind...). Ich werde lieber gegängelt als dauernd angst haben zu müssen von irgendwelchen apps ausspioniert zu werden. Wobei ich mir da bei AppStore apps auch nicht mehr so sicher bin.

    Und das *DRUMMROLL* kommt von einem Windows (7)/Linux Nutzer ;)

  13. Re: Apple ist mehr als ein Gerät

    Autor: nykiel.marek 18.09.14 - 06:57

    Ich denke, ich muss die Forenregeln nochmals durchlesen. Ich muss übersehen haben, dass man um die eigene Meinung gefragt werden muss, damit man sie posten kann. Oder doch nicht?
    LG, MN

  14. Re: Apple ist mehr als ein Gerät

    Autor: exxo 18.09.14 - 06:59

    Slury schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Apple bietet halt ein Ökosystem und nicht nur ein Gerät. Die ganze Stärke
    > kommt nur zum Vorschein wenn man sich ganz dem Apple Ökosystem hingibt.
    > Deshalb halte ich es für schwierig ein iPhone mit einem Android oder WP zu
    > vergleichen.


    Die Schwäche von Apple offenbart sich wenn man nur ein Gerät besitzt, weil es erst einen maximalen Nutzen bietet wenn man alle Geräte von Apple und auch deren Software verwendet. Wenn das so gemeint ist halte ich von Apple nichts. Wenn Geräte von Apple krampfhaft so designt werden das es nur komplementäre Produkte sind dann ist das kein sinnvolles Design. Mal ehrlich was zum Teufel ist das für ein Handy das nur dann wirklich sinnvoll nutzbar ist wenn ich auch einen Mac besitze? Was haben Handys mit Computern zu tun?

  15. Re: Apple ist mehr als ein Gerät

    Autor: awgher 18.09.14 - 07:31

    Ranessin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ökossysteme sind für Tiere, nicht Technologie.
    >
    > Google bietet ihr Zeug wenigstens über Webschnittstellen an, so dass deren
    > Zeug vergleichsweise plattformunabhängig ist.

    Muss ich als Windows Phone User immer müde lächeln. Nicht nur das es keine offiziellen Google-Apps gibt, .. Nein. Es wird auch noch mit allen Mitteln versucht inoffizielle Youtube-Apps zu verhindern.
    Ach, Google ist sooo toll!

  16. Re: Apple ist mehr als ein Gerät

    Autor: Tamashii 18.09.14 - 08:59

    Sehr richtig.
    Und vor allem auch total freiheitsliebend und so... Man will ja das "Web" voranbringen, ne? ;-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.09.14 09:00 durch Tamashii.

  17. Re: Apple ist mehr als ein Gerät

    Autor: nykiel.marek 18.09.14 - 09:11

    Die sind schon, wie bis jetzt, auch einzeln nutzbar, nur von dem Update merkt man dann nicht viel. So habe ich das jedenfalls verstanden.
    LG, MN

  18. Re: Apple ist mehr als ein Gerät

    Autor: Brainfreeze 18.09.14 - 09:17

    exxo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Schwäche von Apple offenbart sich wenn man nur ein Gerät besitzt, weil
    > es erst einen maximalen Nutzen bietet wenn man alle Geräte von Apple und
    > auch deren Software verwendet. Wenn das so gemeint ist halte ich von Apple
    > nichts. Wenn Geräte von Apple krampfhaft so designt werden das es nur
    > komplementäre Produkte sind dann ist das kein sinnvolles Design. Mal
    > ehrlich was zum Teufel ist das für ein Handy das nur dann wirklich sinnvoll
    > nutzbar ist wenn ich auch einen Mac besitze? Was haben Handys mit Computern
    > zu tun?

    Warum sollte ein iPhone für sich alleine nicht sinnvoll nutzbar sein? (natürlich bezogen auf die eigenen subjektiven Anforderungen). Die Verbindung zu bzw. mit anderen Apple-Geräten sind halt zusätzliche Möglichkeiten darüber hinaus. Apple versucht hier halt die Geräte einfach und sinnvoll miteinander zu verbinden. (Die Möglichkeiten von Handoff und Continuity finde ich schon interessant und müssten wohl in anderen umgebungen mühevoll selber eingerichtet werden)

  19. Re: Apple ist mehr als ein Gerät

    Autor: Trollfeeder 18.09.14 - 09:24

    awgher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ranessin schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ökossysteme sind für Tiere, nicht Technologie.
    > >
    > > Google bietet ihr Zeug wenigstens über Webschnittstellen an, so dass
    > deren
    > > Zeug vergleichsweise plattformunabhängig ist.
    >
    > Muss ich als Windows Phone User immer müde lächeln. Nicht nur das es keine
    > offiziellen Google-Apps gibt, .. Nein. Es wird auch noch mit allen Mitteln
    > versucht inoffizielle Youtube-Apps zu verhindern.
    > Ach, Google ist sooo toll!

    Wofür gibt es keine offizielle App?

    --------------------------------------------------------------------------------
    Meine Erziehung mag nicht vollständig sein. Dennoch betrachte ich sie als abgeschlossen.
    ----------------------------------------

  20. Re: Apple ist mehr als ein Gerät

    Autor: Lapje 18.09.14 - 10:14

    Slury schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Apple bietet halt ein Ökosystem und nicht nur ein Gerät. Die ganze Stärke
    > kommt nur zum Vorschein wenn man sich ganz dem Apple Ökosystem hingibt.
    > Deshalb halte ich es für schwierig ein iPhone mit einem Android oder WP zu
    > vergleichen.

    Das ist ja schön...trotzdem frage ich mich oftmals warum Apple den Nutzer so eingrenzen muss. Ich warte z.B. schon lange auf die Möglichkeit, mir in der Taskleiste Termine nicht nur für heute oder morgen anzeigen zu lassen. Das nützt mir nämlich überhaupt nichts - ich müsste mindestens meine Termine der nächsten Woche im Überblick haben.

    Bleibt abzuwarten ob es dafür "Widgets" geben wird und wie die aufgebaut sein werden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.09.14 10:15 durch Lapje.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln
  2. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  3. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 28,75€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Vergleichspreis 45,85€ + Versand)
  2. 44,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 61€ inkl. Versand)
  3. (u. a. Sony KD-55A89 Bravia OLED TV 55 Zoll für 1.299€, Samsung Galaxy A20e 32GB 5,8 Zoll für...
  4. (u. a. Medion-Notebooks, Samsung-SSDs, 4K-Beamer und vieles mehr zu Bestpreisen)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht
  2. Entsperren erschwert iPhone 12 Mini macht Probleme mit dem Touchscreen
  3. Kabelloses Laden Magsafe entfaltet beim iPhone 12 Mini sein Potenzial nicht

Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

Chang'e 5: Chinesischer Probensammler ist im Mondorbit angekommen
Chang'e 5
Chinesischer Probensammler ist im Mondorbit angekommen

Nach 44 Jahren soll eine chinesische Raumsonde endlich wieder Gesteinsproben vom Mond zur Erde bringen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Nasa hat überraschenden Favoriten bei Mondlanderkonzept
  2. SLS Nasa bestellt Triebwerke für den Preis einer ganzen Rakete
  3. Artemis Base Camp Nasa plant Mondhabitat