1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Architektur-Bildanalyse: Was…

Uiuiui...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Uiuiui...

    Autor: panique 09.08.12 - 10:43

    Als studierter Architekt sag ich dazu: Interessanter Ansatz, aber ich bezweifle daß diese Software 1. eine hohe Trefferquote hat, 2. gibt es irgendeinen absehbaren Nutzen ? und 3. spielen viele Faktoren (die für Laien nicht offensichtlich sind), wie Strassenbeleuchtung, Umgebungslicht, Dachgeschosse (die auf vielen Bildern fehlen oder durch den Bodenstandpunkt durch Bäume etc verdeckt sind) etc. mit rein, und im Endeffekt kann man dann eine Aussage treffen wie "Dieses Bild wurde mit 60%iger Sicherheit in einer osteuropäischen Stadt aufgenommen." Und nu ? Das Auslesen der (mittlerweile verbreiteten) EXIF-GPS-Daten wäre sinnvoller.

  2. Re: Uiuiui...

    Autor: Raumzeitkrümmer 09.08.12 - 16:36

    Immer diese Komputeranalysen mit Wahrscheinlichkeitsangaben.

    Ich sehe schon den Polizisten mit einer Cam..., plötzlich heißt es: Das ist ein Mörder, mit 70% Wahrscheinlichkeit. Ab welchem Wert darf/ muss der Polizist dann schießen? Irgendwann nutzt die Polizei dann auch die google Autos, die selbstständig durch die Straßen fahren. Natürlich ist da dann auch eine MP eingebaut.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GKV-Spitzenverband, Berlin
  2. ADAC e.V., München
  3. OMIRA GmbH, Ravensburg
  4. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 58,48€ (PC), 68,23€ (PS4) 69,99€ (Xbox One)
  2. 29,99€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!
Energiewende
Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!

Sie sind teurer und leistungsschwächer als E-Autos und brauchen dreimal so viel Strom. Der Akku hat gewonnen. Wasserstoff sollte für Chemie benutzt werden.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Hyundai Nexo Wasserdampf im Rückspiegel
  2. Brennstoffzellenauto Bayern will 100 Wasserstofftankstellen bauen
  3. Elektromobilität Daimler und Volvo wollen Brennstoffzellen für Lkw entwickeln

Notebooks unter 400 Euro im Test: Duell der drei Discounter-Laptops
Notebooks unter 400 Euro im Test
Duell der drei Discounter-Laptops

Sind preiswerte Notebooks wirklich so schrecklich? Golem.de hat drei Geräte für unter 400 Euro getestet. Dabei: Acer, Medion und Trekstor.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Linux-Laptop System 76 bringt mobile Ryzen-Workstation
  2. Pinebook Pro im Test Der 200-US-Dollar-Linux-Laptop für Bastler
  3. Gigabyte Aero 15 Studio im Test OLED-Notebook mit cleverem Nutzer-Support

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter