1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Arduino.cc Online-Editor…

IDE endlich nutzbar ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. IDE endlich nutzbar ?

    Autor: pointX 15.08.16 - 19:54

    Das wichtigste wäre mal eine funktionsfähige Autovervollständigung und eben alle Feautures, die ein moderner Code-Editor so hat (z.B. autom. Code-Einrückung, Klammern setzen etc..) zu unterstützen.

    Wird das wenigstens bei diesem "neuen" Projekt umgesetzt, oder ist das nur eine 1:1 Kopie der unbrauchbaren Arduino-IDE in HTML ?

    Ich verwende die Arduino-IDE schon lange nicht mehr - Editoren wie Atom, oder sogar Eclipse, und dann selbst kompillieren. Mit der Arduino-IDE kann man einfach nicht arbeiten.
    Wäre aber interessant wenn sich das bessert, da der Umweg über selbst kompillieren und den makefiles doch ein wenig umständlicher ist.

  2. Re: IDE endlich nutzbar ?

    Autor: Atalanttore 16.08.16 - 13:53

    pointX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das wichtigste wäre mal eine funktionsfähige Autovervollständigung und eben
    > alle Feautures, die ein moderner Code-Editor so hat (z.B. autom.
    > Code-Einrückung, Klammern setzen etc..) zu unterstützen.
    Dieser moderne Kram, den teilweise sogar Textverarbeitungsprogramme schon seit Jahren bieten, verwirrt doch Arduino-Nutzer nur. Arduino-Nutzern wird damit weniger zugetraut als angestaubten Office-Tippsen.


    > Wird das wenigstens bei diesem "neuen" Projekt umgesetzt, oder ist das nur
    > eine 1:1 Kopie der unbrauchbaren Arduino-IDE in HTML ?
    Die Arduino-IDE ist doch ein Test der Frustrationstoleranz der Nutzer oder ist die für etwas anderes auch noch gemacht?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VIVAVIS AG, Koblenz, Ettlingen
  2. Webasto Group, Planegg bei München
  3. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  4. Landratsamt Göppingen, Göppingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Metrox: Exodus für 15,99€, Ancestors Legacy für 7,99€, Code Vein für 17,99€, Fade...
  2. 13,99€
  3. 14,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de