1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Auch Netbooks: Windows 8.1 wird…

Hatt MS das derzeit nötig? Gibt doch schon Win8 Tablets für 199¤

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hatt MS das derzeit nötig? Gibt doch schon Win8 Tablets für 199¤

    Autor: Vaporware 22.02.14 - 15:34

    bei einigen Händlern mit den aktuellen Atoms.

    Und dafür aber gar kein von Intel angepasstes Android, wie der Autor des Artikels suggeriert.

    Hört sich nicht nach gut recherchiert an finde ich.

  2. Re: Hatt MS das derzeit nötig? Gibt doch schon Win8 Tablets für 199¤

    Autor: redmord 22.02.14 - 15:44

    In den USA droht ChromeOS den Markt der Billig-Books zu übernehmen und der Tablet-Markt gehört MS garantiert nicht.

  3. Re: Hatt MS das derzeit nötig? Gibt doch schon Win8 Tablets für 199¤

    Autor: LH 22.02.14 - 15:53

    Es gibt zwar Windows Tablets für 199 EUR, doch liegt hier der Verdacht nahe, das diese bereits von Microsoft gesponsort werden, damit sie diesen Preis erreichen.
    Bei notebookbilliger viel der Preis des Dell Venue 8 Pro innerhalb von Tagen von 279 EUR auf die genannten 199 EUR in Sonderaktionen. Da weder Dell noch Notebookbilliger etwas zu verschenken haben, fragt man sich schon wo dieser Unterschied entstanden ist.
    Da Dell echte Kosten bei der Hardware entstanden sind, und Notebookbilliger keine Grund hat, ein Gerät zu verschleudern, bleibt eigentlich nur Microsoft.

  4. Re: Hatt MS das derzeit nötig? Gibt doch schon Win8 Tablets für 199¤

    Autor: nille02 22.02.14 - 16:00

    Nötig vermutlich noch nicht. Aber um die Marktanteile zu halten, muss Microsoft verhindern das andere Anbieter einen Fuß in die Tür bekommen. Bei Geräten für 400¤-1000¤ gehen die Kunden selten Experimente mit dem OS ein, bei Geräten unter 200¤ allerdings schon.

  5. Re: Hatt MS das derzeit nötig? Gibt doch schon Win8 Tablets für 199¤

    Autor: Vaporware 22.02.14 - 16:05

    redmord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In den USA droht ChromeOS den Markt der Billig-Books zu übernehmen und der
    > Tablet-Markt gehört MS garantiert nicht.

    Ist das so?
    Warum sind die neuen Tablets dann bei den Amazon Neugeräten konstant vorne, bei Geizhals in der Übersicht auch und dauernd ausverkauft bzw. generell schlecht lieferbar?
    Warum wurde das Transformerbook Duet TD300 mit Android und Win8 fallen gelassen, obwohl erst zur CES vor nem Monat vorgestellt?
    Warum ist das T100 hingegen dauernd ausverkauft, wo doch Win8 vorinstalliert ist?

  6. Re: Hatt MS das derzeit nötig? Gibt doch schon Win8 Tablets für 199¤

    Autor: Vaporware 22.02.14 - 16:09

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt zwar Windows Tablets für 199 EUR, doch liegt hier der Verdacht
    > nahe, das diese bereits von Microsoft gesponsort werden, damit sie diesen
    > Preis erreichen.
    > Bei notebookbilliger viel der Preis des Dell Venue 8 Pro innerhalb von
    > Tagen von 279 EUR auf die genannten 199 EUR in Sonderaktionen. Da weder
    > Dell noch Notebookbilliger etwas zu verschenken haben, fragt man sich schon
    > wo dieser Unterschied entstanden ist.
    > Da Dell echte Kosten bei der Hardware entstanden sind, und Notebookbilliger
    > keine Grund hat, ein Gerät zu verschleudern, bleibt eigentlich nur
    > Microsoft.

    Nö normal kostet es da 249 nur mit Gutschein und 0% Finanzierung kostet es 199¤
    Da sponsert eher die Bank von der die Finanzierung kommt und ne kostenlose Kreditkarte bzw. Notebooksbilligerkarte. Die wollen neue Kunden und so was ist dann günstiger als irgend eine Werbung im Fernsehen oder Zeitungsbeilage.

  7. Re: Hatt MS das derzeit nötig? Gibt doch schon Win8 Tablets für 199¤

    Autor: Vaporware 22.02.14 - 16:31

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nötig vermutlich noch nicht. Aber um die Marktanteile zu halten, muss
    > Microsoft verhindern das andere Anbieter einen Fuß in die Tür bekommen. Bei
    > Geräten für 400¤-1000¤ gehen die Kunden selten Experimente mit dem OS ein,
    > bei Geräten unter 200¤ allerdings schon.

    Jo es geht also eher gegen die billigen Notebooks mit ChromeOS aber nicht gegen Android wie der Autor schreibt.
    Zudem laufen Android Apps per Bluestacks tadellos oder Dualboot mit Win8 und Android ebenso, wenn man das schon will, aber die angepasste Android Version dafür hat Intel noch nicht fertiggestellt ... und eilig damit scheinen sie es auch nicht zu haben.

    Auch sollen die Tablets für Android nochmal abgespeckte Versionen der Baytrail Atoms erhalten, wie ich mir einbilde das mal wo gelesen zu haben.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.02.14 16:35 durch Vaporware.

  8. Re: Hatt MS das derzeit nötig? Gibt doch schon Win8 Tablets für 199¤

    Autor: redmord 22.02.14 - 16:36

    Vaporware schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > redmord schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > In den USA droht ChromeOS den Markt der Billig-Books zu übernehmen und
    > der
    > > Tablet-Markt gehört MS garantiert nicht.
    >
    > Ist das so?
    > Warum sind die neuen Tablets dann bei den Amazon Neugeräten konstant vorne,
    > bei Geizhals in der Übersicht auch und dauernd ausverkauft bzw. generell
    > schlecht lieferbar?
    > Warum wurde das Transformerbook Duet TD300 mit Android und Win8 fallen
    > gelassen, obwohl erst zur CES vor nem Monat vorgestellt?
    > Warum ist das T100 hingegen dauernd ausverkauft, wo doch Win8
    > vorinstalliert ist?


    Mir egal, Einzelfälle mit vielen möglichen Gründen. So lange keine Marktanalyse gegenteiliges vergegenständigt ist MS im tabletmarkt ein Underdog.

  9. Re: Hatt MS das derzeit nötig? Gibt doch schon Win8 Tablets für 199¤

    Autor: Vaporware 22.02.14 - 16:48

    redmord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Mir egal, Einzelfälle mit vielen möglichen Gründen. So lange keine
    > Marktanalyse gegenteiliges vergegenständigt ist MS im tabletmarkt ein
    > Underdog.

    Einzelfälle? Naja wenn meinst. Ich schau mir das schon ne Zeit lang an und das selbe Bild überall. Bei Tablets liegt Android im Bestand noch weit hinter den iPads und Windows dominiert schon bei den Neuverkäufen. Auch ist der Markt da noch nicht so gesättigt wie bei Telefonen.
    Aber hast recht ... die neuen Teile sind kaum im Handel und somit werden Verkaufszahlen wohl erst in den nächsten Monaten näheres verraten.
    Fakt ist aber dass es schon günstige Tablets gibt, die anscheinend beliebt sind und mit der Möglichkeit auch alle "normalen" Windowsprogramme starten zu können, falls gewünscht, eh allem anderen meilenweit voraus, zudem alle möglichen Treiber für noch so abstrusen Geräte die man anschließen möchte verfügbar sind.
    Ich denke das haben genug andere erkannt und bestellen halt jetzt sozusagen das Surface Mini, das es noch nicht gibt.

  10. Re: Hatt MS das derzeit nötig? Gibt doch schon Win8 Tablets für 199¤

    Autor: Anonymer Nutzer 22.02.14 - 18:56

    Vaporware schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > redmord schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > In den USA droht ChromeOS den Markt der Billig-Books zu übernehmen und
    > der
    > > Tablet-Markt gehört MS garantiert nicht.
    >
    > Ist das so?
    > Warum sind die neuen Tablets dann bei den Amazon Neugeräten konstant vorne,
    > bei Geizhals in der Übersicht auch und dauernd ausverkauft bzw. generell
    > schlecht lieferbar?

    Weil Tablets sich aktuell grundsätzlich eher schlecht verkaufen.
    Von deiner restlichen Ausführung stimmt laut meinem Besuch auf Amazon und Geizhals einfach überhaupt nix.


    > Warum ist das T100 hingegen dauernd ausverkauft, wo doch Win8
    > vorinstalliert ist?

    Es ist zurzeit über einige dutzend Händler lieferbar.
    Lange dauert es nur deshalb, weil Asus zuwenig Geräte mit zusätzlicher HDD produziert hat.

  11. Re: Hatt MS das derzeit nötig? Gibt doch schon Win8 Tablets für 199¤

    Autor: fesfrank 22.02.14 - 23:06

    warum was billiger ist frag ich mich nicht, ich zerreis mir auch nicht das hirn warum der liter super 1.40 kostet und nicht bei 1.54 liegt ..... was ich mich allerdings frage, können leute die soviel bullshit von sich geben ...... alleine die schuhe binden ????????

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Erstes Deutsches Fernsehen Programmdirektion, München
  3. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  4. procilon Group GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 20,49€
  3. 12,39€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de