Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aufgabenplanung: Wunderlist 2…

Account gelöscht?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Account gelöscht?

    Autor: C. B. 18.12.12 - 20:32

    Wollte eben Wunderlist 2 ausprobieren, komme aber mit meinen Zugangsdaten nicht mehr rein. Haben die einfach alle Accounts gelöscht?

  2. Re: Account gelöscht?

    Autor: Schnarchnase 18.12.12 - 20:47

    Der oder die Server liegen am Boden, da kommt kaum noch irgendwas an.

  3. Re: Account gelöscht?

    Autor: deefens 18.12.12 - 22:02

    Ich komm nichtmal auf https://www.wunderlist.com/. Ziemlich peinlich das Ganze,

  4. Re: Account gelöscht?

    Autor: BundesBernd 18.12.12 - 22:19

    deefens schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ziemlich peinlich das Ganze,

    Wenn ein neuer MediaMarkt eröffnet und am ersten Tag die Besucher den Laden stürmen, sodass alle Fernseher abverkauft werden, dann findest Du das bestimmt auch total peinlich, wenn Du um 18:00 Uhr noch einen haben möchtest...der Geschäftsführer wird das allerdings ganz anders sehen. Wer hat sein Ziel erreicht?

  5. Re: Account gelöscht?

    Autor: deefens 18.12.12 - 23:06

    BundesBernd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > deefens schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ziemlich peinlich das Ganze,
    >
    > Wenn ein neuer MediaMarkt eröffnet und am ersten Tag die Besucher den Laden
    > stürmen, sodass alle Fernseher abverkauft werden, dann findest Du das
    > bestimmt auch total peinlich, wenn Du um 18:00 Uhr noch einen haben
    > möchtest...der Geschäftsführer wird das allerdings ganz anders sehen. Wer
    > hat sein Ziel erreicht?

    Der Vergleich hinkt. Wenn ich einen Account für Wunderlist habe und das Tool online nutzen möchte, aber wegen Überlastung nichts funktioniert... Werde ich das Tool weiter nutzen und weiterempfehlen oder eher nicht?

  6. Re: Account gelöscht?

    Autor: BundesBernd 18.12.12 - 23:35

    deefens schrieb:
    > Der Vergleich hinkt.

    Wie jeder Vergleich.

    > Wenn ich einen Account für Wunderlist habe und das
    > Tool online nutzen möchte, aber wegen Überlastung nichts funktioniert...
    > Werde ich das Tool weiter nutzen und weiterempfehlen oder eher nicht?

    Du vermutlich genauso wenig wie der MediaMarkt-Kunde, der keinen Fernseher mehr abbekommt. Darauf kommt es aber auch nicht an:

    Die Masse der Leute (also alle anderen als "IT-Profis") sitzt allerdings nicht den ganzen Tag vor dem Rechner und wartet, ob 6Wunderkinder eine neue Software rausbringen, sondern erfährt erst in den nächsten Tagen durch die mediale Berichterstattung davon. Und da werden die den Launch-Ansturm auf die Server in den Griff bekommen haben.

  7. Re: Account gelöscht?

    Autor: MArc. 19.12.12 - 03:17

    Aus dem Vergleich wird erst ein Schuh, wenn Media-Markt nur nicht funktionierende Fernseher verkaufen (oder wie hier verschenken) wuerde. Denn das macht Wunderlist - es vertreibt aktuell ein Tool, das faktisch leider (noch) nicht funktioniert.

    Aber ist ja auch egal. Peinlich ist es trotzdem, dass ein Software-Unternehmen, wie so viele weitere nicht vorbereitete Unternehmen, nicht auf den Ansturm gewappnet ist.
    Wenn man ein ersten Ansturm nicht mit einkalkuliert hat, obwohl man mit der Version 1 schon wohl millionen User erreicht, wie ich gelesen habe, und dann eben auf die Schnauze fliegt ist das fuer ein Unternehmen, das das besser wissen sollte, halt einfach... peinlich - und zwar auch fuer den Geschaeftsfuehrer/Manager/Verantwortlichen.

  8. Re: Account gelöscht?

    Autor: C. B. 19.12.12 - 08:04

    Wunderlist ließ sich gestern Abend noch richtig installieren (Android) und ich konnte mich auch anmelden. Auch waren alle Listen wieder vorhanden. Nur scheint die Synchronisation noch nicht so 100%ig zu funktionieren. Zwar werden alle Listen angezeigt, erledigte oder gelöschte Elemente werden aber nicht übertragen.

  9. Re: Account gelöscht?

    Autor: BundesBernd 19.12.12 - 12:47

    MArc. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aus dem Vergleich wird erst ein Schuh, wenn Media-Markt nur nicht
    > funktionierende Fernseher verkaufen (oder wie hier verschenken) wuerde.
    > Denn das macht Wunderlist - es vertreibt aktuell ein Tool, das faktisch
    > leider (noch) nicht funktioniert.

    Sehe ich anders: ich konnte mich gestern abend noch anmelden und die Software benutzen. Die Synchronisierung war zwar etwas zäh, aber sonst hat es funktioniert. Und das ging auch vielen anderen so, die ich gelesen oder gesprochen habe.

    Bedauerlich, dass es für Dich nicht funktioniert hat, aber die daraus gemachte Verallgemeinerung hinkt noch mehr als mein Vergleich.

    > Wenn man ein ersten Ansturm nicht mit einkalkuliert hat,

    Hast Du mal drüber nachgedacht, DASS sie es einkalkuliert (bewusst in Kauf genommen) haben? Wenn Du Dir die übliche Nutzungskurve solcher Events anschaust, dann siehst Du schnell, dass da Infrastruktur vorgehalten werden müsste, die in den Tagen danach komplett überflüssig wird, weil die Kurve nach dem (vergleichsweise kurzen) Launch schnell auf ein Normal-Niveau abebbt. Das wiegt den Nutzen kaum auf - zumal viele Nutzer - wie oben beschrieben - selbst gestern im Ansturm die Software nutzen konnten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Hermle Maschinenbau GmbH, Ottobrunn bei München
  2. Rechenzentrum Region Stuttgart GmbH, Stuttgart
  3. IHK für München und Oberbayern, München
  4. über Ratbacher GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  3. 49,00€ (zzgl. 4,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Abholung im Markt)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sonos Playbase vs. Raumfeld Sounddeck: Wuchtiger Wumms im Wohnzimmer
Sonos Playbase vs. Raumfeld Sounddeck
Wuchtiger Wumms im Wohnzimmer
  1. Playbase im Hands on Sonos bringt kraftvolles Lautsprechersystem fürs Heimkino

Mobile-Games-Auslese: Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
Mobile-Games-Auslese
Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  1. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt
  2. Pay-by-Call Eltern haften nicht für unerlaubte Telefonkäufe der Kinder
  3. Spielebranche Deutscher Gamesmarkt war 2016 stabil

Siege M04 im Test: Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt
Siege M04 im Test
Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt

  1. Analysepapier: Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation
    Analysepapier
    Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

    Auf Facebook versuchen verschiedene Regierungen, auf die öffentliche Meinung Einfluss zu nehmen - das hat das soziale Netzwerk nun erstmals in einem Bericht eingeräumt. Gleichzeitig betont Facebook, dass es gegen derartige Machenschaften konsequent vorgehe.

  2. Apple: Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen
    Apple
    Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen

    Der Streit zwischen Qualcomm und Apple um Lizenzzahlungen eskaliert: Qualcomm zufolge hält der iPhone-Hersteller Zahlungen an seine Auftragsfertiger zurück, die für Qualcomm bestimmt seien. Der Chip-Hersteller muss daraufhin seine Geschäftsprognose für das laufende Quartal korrigieren.

  3. Underground Actually Free: Amazon beendet Programm mit komplett kostenlosen Apps
    Underground Actually Free
    Amazon beendet Programm mit komplett kostenlosen Apps

    Mit Amazons komplett kostenlosen Apps ist Schluss: User können bald keine Bezahl-Apps mehr über das Underground-Programm kostenlos herunterladen und nutzen. Bis 2019 können Fire-Tablet-Nutzer ihre bisher heruntergeladenen Apps weiterverwenden, neue Inhalte sollen aber nicht mehr erscheinen.


  1. 15:07

  2. 14:32

  3. 13:35

  4. 12:56

  5. 12:15

  6. 09:01

  7. 08:00

  8. 18:05