Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aurora OS: Huawei will…

Kaufen, Testen und Crysis installieren :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kaufen, Testen und Crysis installieren :D

    Autor: Desertdelphin 28.08.19 - 13:06

    Mein ihr es ist (auch legal-technisch) möglich so ein Gerät zu bekommen und mal zu testen? Fände ich sehr spannend :) Wobei da wahrscheinlich keine COnsumer-Apps drauf sein werden?! Gibt es Consumer-Sailfish-Geräte?

  2. Re: Kaufen, Testen und Crysis installieren :D

    Autor: TW1920 28.08.19 - 13:45

    Generell gibt es ja Sailfish Geräte...
    ...allerdings derzeit noch nicht von Huawei. Vielleicht ändert sich das bald. Russland will, dass AuroraOS das führende OS Russlands wird. Also wäre es nicht zu weit hergeholt, wenn Huawei in Russland SailfishOS auf eigenen Geräten installiert. Aurora OS ist mit Sailfish OS fast identisch: Es gibt keine Android-Apps und regionale Dienste werden integriert (also so wie Twitter und FB in SailfishOS eingebunden sind landen halt russische Pendante drin).

    Bei staatlichen Stellen will Russland künftig die Systeme aus den USA verbannen und auf OpenSource oder eigene Entwicklungen setzen. Hier scheint der erste Schritt zu sein AuroraOS einzusetzen...

    Jedenfalls zu begrüßen -fände es gut wenn SailfishOS an Bedeutung gewinnt!

    TW1920
    --------------------------------


    TWCportal -- WPvision

  3. Re: Kaufen, Testen und Crysis installieren :D

    Autor: LordSiesta 28.08.19 - 14:16

    Desertdelphin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt es Consumer-Sailfish-Geräte?

    Die gibt's; SailfishOS läuft offiziell auf zahlreichen Sony-Smartphones und IIRC bekommt man die bei Jolla sogar vorinstalliert. Inoffiziell gibt's noch viel mehr Portierungen, bspw. für das Fairphone 2.

  4. Re: Kaufen, Testen und Crysis installieren :D

    Autor: ldlx 28.08.19 - 20:49

    Desertdelphin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt es Consumer-Sailfish-Geräte?

    Aber sicher. Die Jolla-Phones haben das. Hier liegt noch ein Jolla-Phone der ersten Generation rum und tut seinen Dienst.

  5. Re: Kaufen, Testen und Crysis installieren :D

    Autor: TonyStark 30.08.19 - 01:18

    Bin vor kurzem von W10M auf Sailfish mit einem Xperia XA2 migriert .
    Das macht Spaß und läuft butterweich :)

  6. Re: Kaufen, Testen und Crysis installieren :D

    Autor: TW1920 10.10.19 - 13:37

    TonyStark schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bin vor kurzem von W10M auf Sailfish mit einem Xperia XA2 migriert .
    > Das macht Spaß und läuft butterweich :)

    Kann ich bestätigen. Vor allem hält der Akku länger als bei Android. Und es ruckelt nicht :)

    TW1920
    --------------------------------


    TWCportal -- WPvision

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  3. Universitätsmedizin Göttingen, Göttingen
  4. INTENSE AG, Würzburg, Köln, Saarbrücken

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-12%) 52,99€
  2. 4,99€
  3. 3,99€
  4. 39,99€ (Release am 3. Dezember)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

  1. Proteste in Hongkong: Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple
    Proteste in Hongkong
    Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple

    Alexandria Ocasio-Cortez, Marco Rubio und weitere Politiker der großen US-Parteien haben offene Briefe an die Chefs von Activision Blizzard und Apple geschrieben. Sie fordern darin, dass die Firmen nicht mehr die chinesische Regierung in deren Kampf gegen die Proteste in Hongkong unterstützen.

  2. Wing Aviation: Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet
    Wing Aviation
    Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet

    In den USA hat das zu Alphabet gehörende Unternehmen Wing Aviation die ersten Bestellungen per Drohne an Kunden ausgeliefert - unter anderem Schnupfenmittelchen.

  3. Office und Windows: Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo
    Office und Windows
    Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo

    Auffallend günstige Keys für Office 365 und Windows 10 bei Anbietern wie Edeka sind möglicherweise nicht legal. Nun geht Microsoft gegen Lizengo vor, einen der größten Anbieter solcher Software.


  1. 14:43

  2. 13:45

  3. 12:49

  4. 11:35

  5. 18:18

  6. 18:00

  7. 17:26

  8. 17:07