Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ausprobiert: Office 2013 lässt…

Ausprobiert: Office 2013 lässt sich auf andere Rechner transferieren

Bis zu 500 Euro kostet eine Lizenz von Office 2013. Doch die ist, wie schon bei den Office-2010-PKC-Lizenzen, nur eine Einmal-Installation. Entgegen anderslautenden Berichten ist eine zweite Aktivierung dennoch möglich, wie wir durch einen Test bestätigen können.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Original-Aktivierungsschlüssel für Microsoft Office 2016 2

    Lucas Feuerbach | 25.05.16 18:19 28.05.17 12:52

  2. Office 2013 Aktivierung 1

    Chars | 08.04.14 05:22 08.04.14 05:22

  3. Office 2013 Aktivierung 1

    shirley001 | 08.04.14 05:10 08.04.14 05:10

  4. Office 2013 lässt sich auf andere Rechner transferieren 4

    shirley001 | 10.03.14 03:50 01.04.14 04:59

  5. JA aber so ganz einfach geht es nicht wen ein wiederverkauf statgefudnen hat sehe 1

    testjo | 08.07.13 12:31 08.07.13 12:31

  6. Eine *Kulanz* bedeutet ja nicht dass das der Regelfall ist 15

    Geistesgegenwart | 18.02.13 15:11 20.02.13 16:59

  7. Zitierungstemplate 6

    hehe12 | 18.02.13 19:09 20.02.13 09:46

  8. Der entscheidende Satz in der neuen EULA lautet 5

    derdiedas | 18.02.13 20:33 20.02.13 09:40

  9. Kulanz kann ein Recht nicht ersetzen 1

    Systemanalytiker | 19.02.13 18:42 19.02.13 18:42

  10. Und warum behauptet Microsoft dann etwas anderes? 3

    wuerzbach | 18.02.13 16:29 18.02.13 21:19

  11. möglich bedeutet nicht legal! 2

    Horsty | 18.02.13 17:38 18.02.13 18:25

  12. Nicht verraten liebes @golem-Team 1

    Gichtlatte | 18.02.13 17:18 18.02.13 17:18

  13. Im Üblichen Falle sogar nicht vermeidbar 5

    Casandro | 18.02.13 15:18 18.02.13 17:09

  14. Gefährlich 1

    andi_lala | 18.02.13 16:46 18.02.13 16:46

  15. Danke golem! 1

    Feron | 18.02.13 16:29 18.02.13 16:29

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Stuttgart
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. diva-e Digital Value Excellence GmbH, Jena, Leipzig
  4. Lachmann & Rink Ingenieurgesellschaft für Prozeßrechner- und Mikrocomputeranwendungen mbH, Freudenberg, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 57,99€
  3. und Vive Pro vorbestellbar


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
Mobile-Games-Auslese
Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
  1. Playerunknown's Battlegrounds Mobilversion von Pubg in Europa erhältlich
  2. Mobile-Games-Auslese Abfahrten, Verliebtheit und Kartenkerker
  3. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs

Kryptobibliotheken: Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
Kryptobibliotheken
Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
  1. Russische IT-Angriffe BSI sieht keine neue Gefahren für Router-Sicherheit
  2. Fluggastdaten Regierung dementiert Hackerangriff auf deutsches PNR-System
  3. Government Hack Hack on German Government via E-Learning Software Ilias

Raumfahrt: Die Digitalisierung des Weltraums
Raumfahrt
Die Digitalisierung des Weltraums
  1. Raumfahrt Mann überprüft mit Rakete, ob die Erde eine Scheibe ist
  2. Raumfahrt Falsch abgebogen wegen Eingabefehler
  3. Raumfahrt Falscher Orbit nach Kontaktverlust zur Ariane 5

  1. Verdi: Amazon-Lagerarbeiter wollen internationale Streiks
    Verdi
    Amazon-Lagerarbeiter wollen internationale Streiks

    Gewerkschafter bei Amazon wollen ihre Streiks für mehr Geld und bessere Arbeitsbedingungen global koordinieren. In den USA und Europa will man versuchen, zur gleichen Zeit zu kämpfen.

  2. Notebooks: Lenovos Business-Thinkpads mit Ryzen Mobile kommen
    Notebooks
    Lenovos Business-Thinkpads mit Ryzen Mobile kommen

    In den kommenden Wochen dürften die ersten Thinkpads für den professionellen Einsatz mit mobilen AMD-Prozessoren auf den Markt kommen. Zusätzlich zu zwei Displaygrößen gibt es zahlreiche Konfigurationen und Robustheit.

  3. Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
    Adblock Plus
    Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

    Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.


  1. 19:01

  2. 17:18

  3. 16:44

  4. 16:27

  5. 16:00

  6. 15:00

  7. 14:43

  8. 14:28