Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AVM: Fritz OS 5.50 bringt…

Rund 100 neue Funktionen?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Rund 100 neue Funktionen?

    Autor: lisgoem8 13.12.12 - 22:17

    Bitte sie mal alle wirklich auflisten. Ich glaube es sind nur wirklich 13. ^^

  2. Re: Rund 100 neue Funktionen?

    Autor: knaxx 14.12.12 - 11:18

    Du könntest ja evtl. mal auf die im Artikel verlinkte Homepage von AVM gehen und dir den Changelog anschauen.....

    °l°(,,,,);

  3. Re: Rund 100 neue Funktionen?

    Autor: boiii 14.12.12 - 11:30

    Bin das jetzt mal überflogen..

    Aber das finde ich sehr cool:

    USB-Tethering - Internetzugang der FRITZ!Box über ein per USB-Kabel angeschlossenes Android Smartphone

  4. Re: Rund 100 neue Funktionen?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 14.12.12 - 11:31

    Joa, wäre zumindest ne brauchbare Notlösung.

  5. Re: Rund 100 neue Funktionen?

    Autor: lisgoem8 15.12.12 - 09:45

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Joa, wäre zumindest ne brauchbare Notlösung.

    Die Funktion finde ich auch Klasse. So was hat ja wirklich inzwischen jeder daheim.

    Und für die USB-Stick Funktion fehlt noch eine SMS-E-Mail-Relais-Funktion. AVM hat mal wieder nicht weiter gedacht ;-) - Ganz nebenbei weiss jemand wie man das unter Linux mit UMTS-Stick machen könnte?



    Und ich bin die Liste nochmal durch. Wirklich 100 neue Features und Änderung konnte ich nicht zählen. Aber es ist eine Menge. - Den Versionsnummernsprung finde ich deshalb bisschen untertrieben



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.12.12 09:45 durch lisgoem8.

  6. Re: Rund 100 neue Funktionen?

    Autor: sabrehawk 16.12.12 - 04:20

    Sicherlich ganz nett...aber andrerseits....wann brauche ich das?

    Wenn mein DSL mal abgeraucht ist...event. aber dann würde ich
    das Handy wohl eher direkt am PC anschliessen und da Tethern,
    denn es wäre wohl ein bischen umständlich wenn man das Handy
    nicht direkt neben sich liegen hat und am Router rumschwurbeln
    muss der irgendwo in der Wohnung ist...bloss nicht da wo man grad
    mal rübergreifen kann^^

  7. Re: Rund 100 neue Funktionen?

    Autor: benji83 16.12.12 - 10:23

    lisgoem8 schrieb:
    > Ganz nebenbei weiss jemand
    > wie man das unter Linux mit UMTS-Stick machen könnte?
    * wvdial um eine Verbindung herzustellen
    * wpa_supplicant um sich in ein bestehendes Wlan zu klinken oder
    * hostapd um als Hotspot zu arbeiten
    * iptables um Pakete/deren Antworten durchzureichen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Harvey Nash GmbH, Großraum Düsseldorf
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  3. WEMACOM Telekommunikation GmbH, Schwerin
  4. TKI Automotive GmbH, Ingolstadt/Gaimersheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.039,00€ + 5,99€ Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Jimu Astrobot ausprobiert: Die fast ernsthafte Konkurrenz für Lego Mindstorm
    Jimu Astrobot ausprobiert
    Die fast ernsthafte Konkurrenz für Lego Mindstorm

    Die Roboter-Bausätze von Jimu bringen vieles mit, was das Bastelherz begehrt. Ein Vergleich mit Lego Mindstorm liegt schon optisch nahe. Doch wie wir im Test herausfanden, sind die Jimu-Roboter eher eine Bedrohung für Legos neuere Elektroniksets.

  2. Google Cloud Platform: Google teilt Cloud-Angebot in Netzwerk-Tiers ein
    Google Cloud Platform
    Google teilt Cloud-Angebot in Netzwerk-Tiers ein

    Für lokale Unternehmen: Google will seine Cloud jetzt in zwei Stufen anbieten. Premium-Nutzer haben Zugriff auf das globale Google-Netz, während Standard-Kunden auf regionale Knoten beschränkt sind. Dafür zahlen sie weniger pro Gigabyte.

  3. Elektromobilität: Audis Elektroautos bekommen ein Solardach
    Elektromobilität
    Audis Elektroautos bekommen ein Solardach

    Audi will die Dächer seiner Elektroautos künftig mit Solarzellen auslegen. Mit dem Solarstrom wird die Reichweite allerdings zunächst nur indirekt verlängert.


  1. 12:00

  2. 11:33

  3. 11:15

  4. 10:52

  5. 09:10

  6. 09:00

  7. 08:32

  8. 08:10