Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Begriffe, Architekturen…

ünnötiges gerede mit buzzwords

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ünnötiges gerede mit buzzwords

    Autor: ML82 04.02.19 - 18:19

    auch ein puffer ist ein stapel, pakete kommen und werden der reihe nach verarbeitet(selbst über eine priorisierung wird der reihe nach entschieden), und in echtzeit passiert sowieso nichts in der edv, es gibt immer eine latzenz.

  2. Re: ünnötiges gerede mit buzzwords

    Autor: quasides 05.02.19 - 00:56

    nichts passiert in echtzeit
    auch unser bewustsein hat eine latenz

    nichts kann in echtzeit gemessen werden aber man kann die auflösung verfeinern und die latenz auf ein für alle praktischen notwendigkeiten irrelevantes niveau reduzieren

  3. Re: ünnötiges gerede mit buzzwords

    Autor: Seismoid 06.02.19 - 09:33

    Bei "Echtzeitanforderungen" wird die maximal zulässige Latenz idR von der ANwendung bzw dem Einsatzgebiet vorgegeben - Ingenieurwissenschaft ist ja schließlich auch nur Handwerk :)

    Ab einem bestimmten Punkt ist es aber keine technische Diskussion mehr, sondern eine philosphische. Das ganze erinnert dann an das Pfeil-Paradoxon.

  4. Re: ünnötiges gerede mit buzzwords

    Autor: FlashBFE 20.02.19 - 11:17

    Nein, ein Stapel ist eben keine Warteschlange. Das eine ist FILO, das andere FIFO.
    Und die Definition von Echtzeit kannst du dir auch gerne noch mal angucken. Echtzeit bedeutet nicht "sofort", sondern "in garantiert bekanntem Zeitrahmen".

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Berlin
  2. Netze BW GmbH, Stuttgart
  3. Streit Service & Solution GmbH & Co. KG, Hausach bei Villingen-Schwenningen
  4. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,49€
  2. 3,99€
  3. 4,60€
  4. 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Android & Fido2: Der Traum vom passwortlosen Anmelden
Android & Fido2
Der Traum vom passwortlosen Anmelden

Windows Hello, Android und kleine bunte USB-Sticks sollen mit Webauthn das Passwort überflüssig machen. Wir haben die passwortlose Welt mit unserem Android Smartphone erkundet und festgestellt: Sie klingt zu schön, um wahr zu sein.
Von Moritz Tremmel

  1. Sicherheitslücken in Titan Google tauscht hauseigenen Fido-Stick aus
  2. Stiftung Warentest Zweiter Faktor bei immer mehr Internetdiensten verfügbar
  3. Zwei-Faktor-Authentifizierung Die Lücke im Twitter-Support

Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

  1. Elektromobilität: Das eigene Auto elektrifizieren
    Elektromobilität
    Das eigene Auto elektrifizieren

    Ambitionierte Bastler bauen Autos mit Verbrennungsmotor zu Elektrofahrzeugen um. Mit den richtigen Bauteilen, fachlicher Anleitung und etwas handwerklichem Geschick gelingen sowohl Umbau als auch TÜV-Abnahme.

  2. Sonic the Hedgehog: Sonic-Film wird für Redesign des Protagonisten verschoben
    Sonic the Hedgehog
    Sonic-Film wird für Redesign des Protagonisten verschoben

    Drei Monate länger nimmt sich das Filmstudio Paramount Zeit, um die Figur Sonic nach harscher Kritik zu überarbeiten. Der blaue Igel rennt im kommenden Spielfilm vor Hauptbösewicht Dr. Eggman davon - gespielt von Jim Carrey.

  3. Videoportal: Youtube Gaming wird Ende Mai 2019 abgeschaltet
    Videoportal
    Youtube Gaming wird Ende Mai 2019 abgeschaltet

    Schon jetzt ist die App von Youtube Gaming nicht mehr als Download verfügbar, Ende Mai 2019 ist dann endgültig Schluss mit dem Spezialangebot für Computerspieler. Gaming an sich dürfte aber immer wichtiger werden.


  1. 12:00

  2. 11:30

  3. 11:15

  4. 11:00

  5. 10:47

  6. 10:20

  7. 09:51

  8. 09:39