Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Beim Kauf eines Windows-7-PCs…

Beim Kauf eines Windows-7-PCs: Windows-8-Upgrade kostet 15 US-Dollar

Bis zur Markteinführung von Windows 8 will Microsoft in Kürze eine Upgrade-Aktion anbieten. Wer sich dann einen neuen Windows-7-PC kauft, kann später für 15 US-Dollar auf Windows 8 wechseln. Bei Windows 7 war dieses Upgrade noch gratis.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. 15¤ wären nicht zu teuer für das Windows 8 Betriebssystem ... 1

    Anonymer Nutzer | 16.05.12 10:43 16.05.12 10:43

  2. WIN8: Startmenu zurückholen 1

    Winpo8T | 15.05.12 20:54 15.05.12 20:54

  3. Absolut OK 5

    Gu4rdi4n | 15.05.12 11:35 15.05.12 15:18

  4. Gleicher Marketing Trick wie damals von XP zu Vista respektive Win 7 10

    Ampel | 15.05.12 11:18 15.05.12 15:13

  5. Habe gestern wieder mit win8 gespielt... 17

    Captain | 15.05.12 12:07 15.05.12 15:11

  6. Erinnert mich an ASUS 2

    lisgoem8 | 15.05.12 13:01 15.05.12 13:21

  7. @Golem: Cool, von Vista auf Windows 8 für USD 15 2

    1st1 | 15.05.12 13:08 15.05.12 13:14

  8. ?? 2

    bugmenot | 15.05.12 11:04 15.05.12 12:38

  9. @golem 4

    Dragos | 15.05.12 11:04 15.05.12 12:34

  10. Windows 8 oder Windows 8 ? 2

    Nitrinax | 15.05.12 11:10 15.05.12 11:17

  11. Auch für SB Versionen 1

    bassline8 | 15.05.12 11:08 15.05.12 11:08

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Kliniken Schmieder, Allensbach am Bodensee
  2. ROMA KG, Burgau bei Ulm
  3. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden
  4. OPTIMAL SYSTEMS GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sicario, Bodyguard, Inception)
  2. (u. a. Lego Ninjago, Wickie, Asterix)
  3. 229,00€
  4. 888,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

FreeNAS und Windows 10: Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich
FreeNAS und Windows 10
Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich

Es ist gar nicht so schwer, wie es aussieht: Mit dem Betriebssystem FreeNAS, den richtigen Hardwarekomponenten und Tutorials baue ich mir zum ersten Mal ein NAS-System auf und lerne auf diesem Weg viel darüber - auch warum es Spaß macht, selbst zu bauen, statt fertig zu kaufen.
Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

  1. TS-332X Qnaps Budget-NAS mit drei M.2-Slots und 10-GBit-Ethernet

Mobile Bezahldienste: Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?
Mobile Bezahldienste
Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?

Die Zahlungsdienste Apple Pay und Google Pay sind nach Ansicht von Experten sicherer als klassische Kreditkarten. In der täglichen Praxis schneidet ein Dienst etwas besser ab. Einige Haftungsfragen sind aber noch juristisch ungeklärt.
Von Andreas Maisch

  1. Anzeige Was Drittanbieter beim Open Banking beachten müssen
  2. Finanzdienstleister Wirecard sieht kein Fehlverhalten
  3. Fintech Wirecard wird zur Smartphone-Bank

  1. Samsung: Galaxy Fold kostet in Deutschland 2.000 Euro
    Samsung
    Galaxy Fold kostet in Deutschland 2.000 Euro

    Das Galaxy Fold soll ab dem 26. April 2019 in Deutschland vorbestellbar sein und am 3. Mai erscheinen. Den Preis hat Samsung direkt von US-Dollar in Euro umgelegt: Käufer müssen für das faltbare Smartphone 2.000 Euro bezahlen.

  2. Redox OS 0.5: Rust-Betriebssystem erscheint mit neuer C-Bibliothek
    Redox OS 0.5
    Rust-Betriebssystem erscheint mit neuer C-Bibliothek

    Die Entwickler des Rust-Betriebssystems Redox OS haben für die nun verfügbare Version 0.5 eine neue eigene C-Bibliothek erstellt. Diese ist in Rust geschrieben und bringt mehr Funktionen als bisher, so dass viele neue Pakete wie FFmpeg oder auch Mesa mit Redox OS genutzt werden können.

  3. Amazon, Netflix und Sky: Das goldene Streaming-Zeitalter ist wohl bald vorbei
    Amazon, Netflix und Sky
    Das goldene Streaming-Zeitalter ist wohl bald vorbei

    2019 wird sich der Videostreamingmarkt verändern. Viele Filmstudios planen eigene Streamingdienste - was für Amazon, Netflix und Co. Einbußen bedeutet. Es könnte der Anfang vom Ende des goldenen Streaming-Zeitalters sein.


  1. 10:20

  2. 10:05

  3. 09:00

  4. 07:54

  5. 07:38

  6. 07:25

  7. 14:53

  8. 13:44