1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Betriebssystem: Apple…

Gatekeeper

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gatekeeper

    Autor: pythoneer 08.10.19 - 09:06

    Was genau ist die Neuerung bei diesem Gamekeeper? Ist man als Entwicker jetzt gezwungen jede Applikation die man auf dem Mac veröffentlichen will bei Apple zu signieren – wofür man die ca. 90¤ jährlich zahlen muss?

    Ich habe jetzt schon von einigen indie Gamedevelopern gehört, dass sie die Unterstützung von macOS einstellen werden, weil der Aufwand einfach zu groß wird. Gerade wenn es sich um "early access" / Betas handelt und sie häufig releasen wollen (mehrfach täglich) – dann macht das mehr Aufwand. Von einigen hört man auch, dass sie sich einfach unsicher sind was sie generell von diesem "gatekeeping" (eigentlich ein treffender Name den Apple da gewählt hat) halten sollen.

  2. Re: Gatekeeper

    Autor: iToms 08.10.19 - 13:34

    Nein, ist man nicht. Nichg signierte Anwendungen lassen sich wie auch unter Mojave normale benutzen. Beim ersten Start muss aber wie gehabt noch via Rechtsklick --> Öffnen geöffnet werden. Danach ganz normal.

  3. Re: Gatekeeper

    Autor: pythoneer 08.10.19 - 14:23

    Danke für deine Antwort. Leider kennen ich mich bei macOS nicht so aus. Mich wundert halt, was sich bei Catalina jetzt geändert haben soll zu dem was sowieso schon passiert ist. Ich habe mal bei Apple nachgeschaut, so richtig schlau bin ich aber nicht geworden. Insbesondere dieser Satz hier ist für mich verwirrend.

    "Beginning in macOS 10.15, notarization is required by default for all software."

    https://developer.apple.com/documentation/security/notarizing_your_app_before_distribution

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Henry Schein Services GmbH, Langen (Hessen)
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  3. DIEBOLD NIXDORF, Aalen
  4. Umbrella Unternehmensberatung GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
  2. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  3. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad

  1. Browser: Trackingschutz im Safari ermöglichte Tracking
    Browser
    Trackingschutz im Safari ermöglichte Tracking

    Ein Team von Google-Entwicklern hat herausgefunden, dass sich der intelligente Trackingschutz in Apples Safari-Browser auch selbst zum Tracking nutzen lassen kann. Daraus ergeben sich auch Probleme für Googles Chrome-Browser.

  2. Handelskrieg: Huawei füllt Lager für ein Jahr und baut Inlandsfabriken aus
    Handelskrieg
    Huawei füllt Lager für ein Jahr und baut Inlandsfabriken aus

    Huawei lässt seine Auftragshersteller neue Fabriken in China bauen und füllt die Lager, weil eine Verschärfung des US-Embargos droht. Der Schwerpunkt liegt auf Mobilfunk-Ausrüstung.

  3. ATX12VO: Intel will 2020 weiteren Netzteil-Standard etablieren
    ATX12VO
    Intel will 2020 weiteren Netzteil-Standard etablieren

    Basierend auf dem ATX12VO genannten Standard sollen in den nächsten Monaten erste PC-Systeme erscheinen, deren Netzteil nur 12 Volt ausgibt. Weitere Spannungen für SSDs muss das Mainboard erzeugen.


  1. 14:03

  2. 13:37

  3. 13:25

  4. 13:10

  5. 12:50

  6. 12:35

  7. 12:20

  8. 12:04