1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Betriebssystem: Apple…

Gatekeeper

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gatekeeper

    Autor: pythoneer 08.10.19 - 09:06

    Was genau ist die Neuerung bei diesem Gamekeeper? Ist man als Entwicker jetzt gezwungen jede Applikation die man auf dem Mac veröffentlichen will bei Apple zu signieren – wofür man die ca. 90¤ jährlich zahlen muss?

    Ich habe jetzt schon von einigen indie Gamedevelopern gehört, dass sie die Unterstützung von macOS einstellen werden, weil der Aufwand einfach zu groß wird. Gerade wenn es sich um "early access" / Betas handelt und sie häufig releasen wollen (mehrfach täglich) – dann macht das mehr Aufwand. Von einigen hört man auch, dass sie sich einfach unsicher sind was sie generell von diesem "gatekeeping" (eigentlich ein treffender Name den Apple da gewählt hat) halten sollen.

  2. Re: Gatekeeper

    Autor: iToms 08.10.19 - 13:34

    Nein, ist man nicht. Nichg signierte Anwendungen lassen sich wie auch unter Mojave normale benutzen. Beim ersten Start muss aber wie gehabt noch via Rechtsklick --> Öffnen geöffnet werden. Danach ganz normal.

  3. Re: Gatekeeper

    Autor: pythoneer 08.10.19 - 14:23

    Danke für deine Antwort. Leider kennen ich mich bei macOS nicht so aus. Mich wundert halt, was sich bei Catalina jetzt geändert haben soll zu dem was sowieso schon passiert ist. Ich habe mal bei Apple nachgeschaut, so richtig schlau bin ich aber nicht geworden. Insbesondere dieser Satz hier ist für mich verwirrend.

    "Beginning in macOS 10.15, notarization is required by default for all software."

    https://developer.apple.com/documentation/security/notarizing_your_app_before_distribution

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Limbach Gruppe SE, Heidelberg
  2. Paulmann Licht GmbH, Springe
  3. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  4. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH München, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 47,99€
  2. 17,99€
  3. 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme