1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Betriebssystem neu…

Einfach ein neues Windows kaufen ist leider keine befriedigende Option

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Einfach ein neues Windows kaufen ist leider keine befriedigende Option

    Autor: motzerator 01.04.16 - 23:26

    Normalerweise würde man das Problem einfach lösen, indem man sich ein aktuelles Windows installiert.

    Aber genau das wollen viele eben aus verständlichen Gründen nicht tun. Datenschutz, Metro Look, Zwangsupdates, die Liste der Gründe ist lang.

    Ich habe ein ähnliches Problem auf einem kleinen Laptop von 2008, da ist noch Windows Vista drauf. Das musste ich letztens auch mal neu installieren. Die lange Wartezeit könnte ich ja noch ertragen, wenn Vista wenigstens in der Lage wäre, die Updates alle zu finden und sauber zu installieren. Das klappt aber nicht.

    Aber lange bevor das System aktuell ist, streikt Windows Update und findet keine Updates mehr. Mit so einer Kiste kann man ja nicht einmal mehr ins Internet gehen. Da hat man sich ja sofort alles mögliche Eingefangen.

    Aber egal, ich werde da jetzt einfach erst mal Linux drauf installieren. Da kann ich das UI wechseln. Beispielsweise das bescheuerte Unity durch Gnome 3 ersetzen.

    Wenn auch mein alter Photoshop unter Wine so gut läuft, wie die behaupten, wird das wohl auch so bleiben.

    P.S.: Keine Sorge, mit so etwas bin ich nicht online. Den Kasten brauche ich erst wieder, wenn ich mal wieder in Urlaub fahren muss und dieses Jahr scheint mein Kater mich davor zu bewahren. :D



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 01.04.16 23:31 durch motzerator.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Inhouse Consultant SAP - FI/CO (m/w/d)
    BOS GmbH & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart
  2. E-Commerce Consultant / Business Analyst (m/w/d)
    Waschbär GmbH, Freiburg im Breisgau
  3. SAP PP Consultant (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Mannheim
  4. Consultant for Digital Transformation and Cloud Solution Engineer (m/f/d)*
    Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Fake-Polizei-Anrufe: Bundesnetzagentur meldet starken Anstieg von Beschwerden
    Fake-Polizei-Anrufe
    Bundesnetzagentur meldet starken Anstieg von Beschwerden

    Seit März wachsen die Beschwerden stark an, weil Betrüger automatische Ansage von Polizei, BKA, Interpol oder Europol versenden. Dabei täuschen sie echte Telefonnummern vor.

  2. 5G: Huawei und Ericsson erfreut über Sicherheitscheck des BSI
    5G
    Huawei und Ericsson erfreut über Sicherheitscheck des BSI

    Huawei betont, dass seine Produkte bereits nach ähnlichen Kriterien wie jetzt vom BSI auditiert wurden. Auch Ericsson will voll kooperieren.

  3. 5G: Mobilfunkstationen sollen an Strommasten hängen
    5G
    Mobilfunkstationen sollen an Strommasten hängen

    Strommasten könnten dabei helfen, neue 5G-Mobilfunkstationen zu bauen, ebenso wie Straßenlaternen oder Litfaßsäulen. Doch das hat Tücken.


  1. 23:59

  2. 18:32

  3. 17:54

  4. 17:15

  5. 17:00

  6. 16:30

  7. 16:00

  8. 15:45