1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Betriebssystem: Update 1 für…

Was passiert wenn ich es nicht installiere?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was passiert wenn ich es nicht installiere?

    Autor: Schattenwerk 13.05.14 - 10:18

    Vielleicht habe ich es nur überlesen oder es ist zu offensichtlich: Was passiert wenn ich es nicht installiere? Werde ich dann dazu gezwungen?

    Bevor nun irgendwer damit kommt "Muh muh mäh, Updates sollte man installieren": Ich habs schon seit Wochen drauf, darum gehts nicht ;)

  2. Re: Was passiert wenn ich es nicht installiere?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 13.05.14 - 10:22

    Ich raffe den Artikel und die Überschrift auch irgendwie nicht o.O

  3. Re: Was passiert wenn ich es nicht installiere?

    Autor: Kingcoc 13.05.14 - 10:24

    Wer bleibt den freiwillig bei 8.0 ?

  4. Re: Was passiert wenn ich es nicht installiere?

    Autor: bazoom 13.05.14 - 10:24

    Habe ich mich auch gefragt...
    Ich schätze mal, dass, wenn man es nicht installiert, einfach keine autoamtischen Updates reinkommen, bis eben das 8.1 Update eingespielt wurde.

    Kann ja eigentlich nicht anders sein, denn nach einer Neuinstallation von Windows 8 muss ich ja zwangsläufig erstmal das 8.1 Update einspielen..

    Was mich wundert: Es gibt ja anscheinend einige Prozessoren (z.B. ältere AMD-CPU's) auf denen sich das Update gar nicht installieren lässt - was machen die dann?

  5. Re: Was passiert wenn ich es nicht installiere?

    Autor: M.P. 13.05.14 - 10:26

    Auf Linux umsteigen ;-)

  6. Re: Was passiert wenn ich es nicht installiere?

    Autor: bazoom 13.05.14 - 10:26

    Kingcoc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer bleibt den freiwillig bei 8.0 ?

    Niemand.
    Aber Leute mit einem Rechner in denen z.B. ein AMD Athlon X2 4200+ steckt - auf diesem System lässt sich 8.1 nicht insallieren.

  7. Re: Was passiert wenn ich es nicht installiere?

    Autor: Michael H. 13.05.14 - 10:27

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was passiert wenn ich es nicht installiere? Werde ich dann dazu gezwungen?

    So wie ich das gelesen habe... jain... du bekommst dann halt immer die Meldungen "installieren sie jetzt das Update bla bla bla" zum Patchday...

    Sprich -> "Wenn du die nervige Meldung nicht mehr sehen willst, bring deine Kiste erstmal auf nen aktuellen Stand".

  8. Re: Was passiert wenn ich es nicht installiere?

    Autor: Endwickler 13.05.14 - 10:37

    Kingcoc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer bleibt den freiwillig bei 8.0 ?
    Original:
    Wer muss denn nie den Werkszustand seines Rechners herstellen?
    Edit:
    Wer muss denn öfters oder manchmal oder auch nur einmal den Werkszustand seines Rechners herstellen? Der wäre dann irgendwie schlecht dran.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 13.05.14 10:53 durch Endwickler.

  9. Re: Was passiert wenn ich es nicht installiere?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 13.05.14 - 10:38

    Ich.

  10. Re: Was passiert wenn ich es nicht installiere?

    Autor: Schattenwerk 13.05.14 - 10:45

    Es geht hier nicht um Windows 8.0 sondern um das erste große Update für 8.1!

    Oft auch als Windows 8.1 Update 1 bezeichnet:
    https://www.golem.de/news/windows-8-1-update-1-wieder-mehr-minimieren-und-schliessen-1404-105567.html

  11. Re: Was passiert wenn ich es nicht installiere?

    Autor: Psy2063 13.05.14 - 10:57

    ich verstehe das Konzept grade auch nicht, was ist z.B. wenn man aus welchen Gründen auch immer neu installieren muss, aber nur ein 8.0 Installationsmedium hat?

    vermutlich ist es so angedacht, dass updates ab dem patchday x nur funktionieren, wenn vorher das "servicepack" installiert wurde?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.05.14 10:59 durch Psy2063.

  12. Re: Was passiert wenn ich es nicht installiere?

    Autor: Endwickler 13.05.14 - 11:02

    Psy2063 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich verstehe das Konzept grade auch nicht, was ist z.B. wenn man aus
    > welchen Gründen auch immer neu installieren muss, aber nur ein 8.0
    > Installationsmedium hat?
    >
    > vermutlich ist es so angedacht, dass updates ab dem patchday x nur
    > funktionieren, wenn vorher das "servicepack" installiert wurde?

    Oder man bekommt dieses 8.1 Update dann gar nicht mehr und Sicherheitsupdates ebenfalls nicht, da die Rede von "keine Updates" ist und das Update ja ebenfalls ein Update ist.
    "As noted previously, consumer customers who do not update their Windows 8.1 devices to the Windows 8.1 Update by this new deadline will no longer receive updates."

  13. Re: Was passiert wenn ich es nicht installiere?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 13.05.14 - 11:04

    Dann installierst du Windows 8.0, danach die 8.1 über den Store, danach die 8.1 Update 1 und dann alle Sicherheitsupdates. Aber Hauptsache der verdammte Schlüssel steht im UEFI und funktioniert mit einem 8.1 Datenträger nicht! Es lebe der Kunde!

  14. Re: Was passiert wenn ich es nicht installiere?

    Autor: Quantium40 13.05.14 - 11:06

    Psy2063 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich verstehe das Konzept grade auch nicht, was ist z.B. wenn man aus
    > welchen Gründen auch immer neu installieren muss, aber nur ein 8.0
    > Installationsmedium hat?

    Dann läuft es genauso, als wenn du ein Windows XP SP2 jetzt frisch installierst. Da geht es mit den Updates auch nicht weiter, wenn du nicht erstmal SP3 installierst.
    (Daß überhaupt noch auf XP zu setzen wenig sinnvoll ist, ist dabei eine andere Frage.)

    Bei Windows 8 wird das folglich auf einen Updatezwang ->8.1 -> 8.1 SP1 rauslaufen, bis man wieder Einzelupdates angeboten bekommt.

  15. Re: Was passiert wenn ich es nicht installiere?

    Autor: DerVorhangZuUndAlleFragenOffen 13.05.14 - 11:06

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich raffe den Artikel und die Überschrift auch irgendwie nicht o.O

    Tja... Das ist doch eigentlich ganz logisch. Ab diesem Datum wird das entsprechende Paket in Windows Update von "Recommended Updates" auf "Important Updates" umgestellt. Damit bekommst du es - sofern du Windows Update in der Standardeinstellung betreibst - automatisch installiert. Bislang musstest du bewusst einen Haken vor dem entsprechenden Eintrag machen oder einen Haken vor dem Eintrag "Give me recommended updates in the way I receive important updates" setzen (Control Panel -> Windows Update -> Change Settings).

    Wenn du Windows Update sowieso nur manuell aufrufst, kannst du den haken immer manuell wegmachen. Das bringt dir aber nicht viel. Denn manche Windows Updates bauen aufeinander auf. Das heißt, wenn du es nicht installierst kann es gut sein, dass du in Zukunft diverse Updates gar nicht mehr siehst weil sie explizit dieses Update als pre-requisite haben.

    "Entwickeln Sie ein positives Verhältnis zu Daten und freuen sie sich wenn wir mehr wissen!" ~Angela Merkel (12.06.2015)

  16. Re: Was passiert wenn ich es nicht installiere?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 13.05.14 - 11:15

    Dass das so sein wird, vermute ich auch, ist halt der einzig logische Schluss. Verwirrend finde ich nur, dass in der Überschrift etwas komplett anderes steht, als eigentlich gemeint sein dürfte.

  17. Re: Was passiert wenn ich es nicht installiere?

    Autor: PriestofPigs 13.05.14 - 11:16

    Kingcoc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer bleibt den freiwillig bei 8.0 ?

    Du glaubst gar nicht wie viele 8.0 systeme ich auf der uni sehe. Ich studiere Informatik und auf fast jedem Laptop in meinem Saal fehlt der Startknopf.

  18. Re: Was passiert wenn ich es nicht installiere?

    Autor: gema_k@cken 13.05.14 - 11:18

    Warum denn das?

  19. Re: Was passiert wenn ich es nicht installiere?

    Autor: rabatz 13.05.14 - 11:20

    Ich nutze unter anderem auch Linux, aber die Linux-Fundamentalisten nerven einfach nur!

  20. Re: Was passiert wenn ich es nicht installiere?

    Autor: grorg 13.05.14 - 11:37

    PriestofPigs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >> Ich studiere Informatik und auf fast jedem Laptop in meinem Saal fehlt der
    > Startknopf.
    Classic Shell und feddich. War quasi das erste was ich nach 10 Minuten Eingewöhnung nach Installation von Windows 7 -> 8.1 installiert hab.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Salzgitter
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Münster
  3. open*i GmbH, Stuttgart
  4. Limbach Gruppe SE, Heidelberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
iPad Air 2020 im Test
Apples gute Alternative zum iPad Pro

Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist