1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Betriebssystem: Werbung…

werbung im os -> geht alleine sterben

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. werbung im os -> geht alleine sterben

    Autor: amsel978 08.09.21 - 12:53

    Ernsthaft, Winblöd 10 und Winblöd-Server 2019 sind die letzten MS Produkte. Server wird noch wegen der Buchhaltungs-Software eingesetzt, und 10 noch wegen ein paar kritischen Office-Anwendungen. Wenn letztere migriert sind, was realistisch noch ein paar Jahre dauert, dann war es das hier für MS. Nur privat werde ich die Schmarotzer nicht los...

  2. Re: werbung im os -> geht alleine sterben

    Autor: ooops99 08.09.21 - 13:29

    Windows 11 ist nicht ernst zu nehmen.. jede zweite Version von Windows ist schrott. Siehe Windows ME, Windows Vista, Windows 8.

  3. Re: werbung im os -> geht alleine sterben

    Autor: x2k 08.09.21 - 14:37

    Wobei man bei 10 am anfang ja auch schon einiges an problemchen hatte und immer wieder patches die fehlerhaft waren. Das ist aber inzwischen gereift, auch wenn ich den Update zwang grade wegen der immer wieder vorkommenden Fehler ablehne. 11 kann in Zukunft besser werden oder eben nicht. Wartet einfach ab und gut iss. Werbung hat aber immernoch nichts im OS zu suchen.

  4. Re: werbung im os -> geht alleine sterben

    Autor: FreiGeistler 08.09.21 - 15:20

    x2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist aber inzwischen gereift, ...

    Wo?

  5. Re: werbung im os -> geht alleine sterben

    Autor: Codemonkey 08.09.21 - 16:50

    Mittlerweile nervt es dauernd das man sich mit Microsoft online Konto anmelden muss, zum Beispiel?

    Wie? Du meintest besser für dich?! ;-)

  6. Re: werbung im os -> geht alleine sterben

    Autor: Katsuragi 08.09.21 - 20:21

    amsel978 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur privat werde ich die Schmarotzer nicht los...

    wieso nicht? Mir fällt da nur Zocken ein, und das geht mittlerweile recht gut mit Steam/Proton oder Lutris/Wine. Das eine oder andere Windows-Spiel oder auch Anticheat-Software laufen mal nicht, aber es gibt genug Auswahl. Ich bin schon vor Jahren umgestiegen und habe nie zurück geschaut.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technical Consultant (m/w/d) Dynamics AX / Dynamics 365 Finance, Supply Chain Management und ... (m/w/d)
    Dynamicon GmbH, Nürnberg
  2. IT Administrator (m/w/d)
    SySS GmbH, Tübingen
  3. Qualitätssicherungsverantwo- rtliche bei der Softwareentwicklung (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Meckenheim
  4. Projektleiter (w/m/d) Telemedizin / Telehealth
    Europ Assistance Services GmbH, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Acer Chromebook 14 Zoll FHD Touch-Display 4GB 64GB eMMC für 219€, Lenovo IdeaPad Flex 5i...
  2. 479€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Team Group Cardea Zero Z440 1TB PCIe-4.0-SSD für 152,90€, Dicota Skin Base Notebookhülle...
  4. Rabatte auf Monitore, Tablets, Notebooks uvm.


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de