1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Better Portable Graphics: Neues…

da hat die Welt drauf gewartet

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. da hat die Welt drauf gewartet

    Autor: oldathen 08.12.14 - 15:08

    noch ein Bildformat. Es gibt genau 3 (jpg, gif und png) und die funktionieren in jedem noch so beknackten Browser. Man könnte die Bilder auch mit einem Bildprogramm komprimieren und den meisten würde es nichtmal auffallen. Man könnte die Seiten auch von 10-20 externen Datenquellen befreien damit die Seite schneller lädt und die Bilder etwas größer lassen. Aber eins braucht man mit Sicherheit nicht. Noch ein Javascript welches nur um ein Bild darzustellen geladen und ausgeführt werden muss.

  2. Re: da hat die Welt drauf gewartet

    Autor: violator 08.12.14 - 15:36

    oldathen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > noch ein Bildformat. Es gibt genau 3 (jpg, gif und png) und die
    > funktionieren in jedem noch so beknackten Browser.

    Ja und alle drei sind über 20 Jahre alt und tun das was sie können extrem schlecht.

  3. Re: da hat die Welt drauf gewartet

    Autor: Anonymer Nutzer 08.12.14 - 15:53

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja und alle drei sind über 20 Jahre alt und tun das was sie können extrem
    > schlecht.

    Ist doch Unsinn.
    GIF ist quasi gerade von den Toten wiederauferstanden.
    JPEG macht genau was es soll, für zu niedrige Qualitätseinstellungen kann das Format ja nichts.
    Und was PNG jetzt so extrem schlecht machen soll, darfst Du gerne mal erläutern.

    Von dem, was ich auf der Webseite gesehen habe, ist das neue Format gerade mal einen Tick besser, nur bei extremer Kompression spart man richtig was ein. Für 20 Jahre Forschung und Entwicklung ist das aber auch nicht der große Wurf.

  4. Re: da hat die Welt drauf gewartet

    Autor: JohnnyMaxwell 08.12.14 - 16:00

    oldathen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > noch ein Bildformat. Es gibt genau 3 (jpg, gif und png) und die
    > funktionieren in jedem noch so beknackten Browser. Man könnte die Bilder
    > auch mit einem Bildprogramm komprimieren und den meisten würde es nichtmal
    > auffallen. Man könnte die Seiten auch von 10-20 externen Datenquellen
    > befreien damit die Seite schneller lädt und die Bilder etwas größer lassen.
    > Aber eins braucht man mit Sicherheit nicht. Noch ein Javascript welches
    > nur um ein Bild darzustellen geladen und ausgeführt werden muss.

    Amen, sowas braucht kein Mensch. ^^ Jedes Gerät, jede Software kann JPG, und es sieht gut aus in hohen Kompressionsraten, warum also was dran ändern? Wegen 12kB die ich mir dann evtl. spare?

    ====================
    Kein Apple-Fanboi - Apple stinkt!!!
    Kein Android-Fanboi - Android ist mittlerweile noch viel schlimmer als Apple. ^^

  5. Re: da hat die Welt drauf gewartet

    Autor: sn1x 08.12.14 - 16:12

    Also ich sehe in letzter Zeit häufiger WebM als .gif Ersatz.
    Da laufen beliebig lange Videos mit 60 FPS und das ganze eben stark komprimiert und sieht trotzdem Welten besser aus als das .gif Pendant.

    Möchte keine Kritik üben, aber hast du Belege für das Auferstehen des GIF-Formates?

  6. Re: da hat die Welt drauf gewartet

    Autor: Keridalspidialose 08.12.14 - 16:24

    Ich sehe bei PNG kein Problem.

    Und das was GIF kann, kann es eigentlich ganz gut. GIF ist nur in dem schlecht was es nicht gut kann.

    ___________________________________________________________

  7. Re: da hat die Welt drauf gewartet

    Autor: Sinnfrei 08.12.14 - 17:19

    Ja, warum sollte man denn Autos bauen? Pferde funktionieren doch auch!

    __________________
    ...

  8. Re: da hat die Welt drauf gewartet

    Autor: Anonymer Nutzer 08.12.14 - 18:00

    Sinnfrei schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, warum sollte man denn Autos bauen? Pferde funktionieren doch auch!

    Netter Vergleich. Hat schon irgendwann mal ein Autovergleich hingehauen? Und heute ist erst Montag.

  9. Re: da hat die Welt drauf gewartet

    Autor: Garius 08.12.14 - 18:06

    sn1x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich sehe in letzter Zeit häufiger WebM als .gif Ersatz.
    > Da laufen beliebig lange Videos mit 60 FPS und das ganze eben stark
    > komprimiert und sieht trotzdem Welten besser aus als das .gif Pendant. [...]
    Dito.

  10. Re: da hat die Welt drauf gewartet

    Autor: Lala Satalin Deviluke 08.12.14 - 18:19

    GIF komprimiert so gut wie überhaupt nicht, das LZ77 hätte man sich auch sparen können, die 4 Byte die da gespart werden...

    JPEG hat ja schon bei hohen Settings wie 85% grottig schlechte Qualität und große Dateien.

    PNG filtert nur die rohen RGB-Werte und jagt sie dann durch einen ZIP-Compressor (meist ZLIB).

    So 90s.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  11. Re: da hat die Welt drauf gewartet

    Autor: pseudo 08.12.14 - 18:20

    Deine Behauptung entbehrt jeglicher Grundlage.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.12.14 18:20 durch pseudo.

  12. Re: da hat die Welt drauf gewartet

    Autor: caso 08.12.14 - 18:29

    Wofür braucht ein Motor mehr als einen Zylinder? Ein Zylinder reicht doch auch und wenn man mehr Leistung braucht kann man den vergrößern.

  13. Re: da hat die Welt drauf gewartet

    Autor: Auf 'ne Cola 08.12.14 - 18:46

    ja hat er

  14. Re: da hat die Welt drauf gewartet

    Autor: Anonymer Nutzer 08.12.14 - 20:04

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > oldathen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > noch ein Bildformat. Es gibt genau 3 (jpg, gif und png) und die
    > > funktionieren in jedem noch so beknackten Browser.
    >
    > Ja und alle drei sind über 20 Jahre alt und tun das was sie können extrem
    > schlecht.

    Und was bringt es jetzt, noch ein Bildformat zu bringen, wenn es keiner nutzen wird?
    Als JPG-Ersatz galten schon JPG2000 und JPG-XR, für GIF gab es auch APNG (mehr Farben + Alpha + bessere Kompression). Und nun?

    Ich fände es bei weitem sinnvoller, wenn man sich endlich mal auf ein Ersatz-Format EINIGEN könnte, statt ewig neue zu produzieren.
    Wenn es so weiter geht, haben wir in 100 Jahren über 9000 Formate mehr, und nutzen dann trotzdem weiterhin fleissig JPG, GIF und PNG.

  15. Re: da hat die Welt drauf gewartet

    Autor: violator 08.12.14 - 21:12

    david_rieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist doch Unsinn.
    > GIF ist quasi gerade von den Toten wiederauferstanden.
    > JPEG macht genau was es soll, für zu niedrige Qualitätseinstellungen kann
    > das Format ja nichts.
    > Und was PNG jetzt so extrem schlecht machen soll, darfst Du gerne mal
    > erläutern.


    GIF kann Animationen, dafür aber nur 256 Farben und die Dateien sind trotzdem riesig. Aktuell gibts ja die Unsitte aus jedem Video eine Sequenz als GIF zu speichern, die dann gerne mal 30MB groß ist und das in Foren zu posten, statt das Video zu verlinken...

    JPG kann keine Animationen und keine Transparenz, macht dafür kleine Bilder, die aber eben im Vergleich mit BPG wesentlich schlechter aussehen.

    PNG kann nur unkomprimierte Bilder, die große Dateien erzeugen oder eben wie GIF 8bit-Bilder, die halt nur bei bestimmten Fällen Sinn machen.

    Und BPG wäre seit langem das erste Format, das wirklich ne Verbesserung wäre und nicht sowas wie JPG2000, das halt nur "ein bisschen besser" ist.

  16. Re: da hat die Welt drauf gewartet

    Autor: violator 08.12.14 - 21:14

    Weil?

  17. Re: da hat die Welt drauf gewartet

    Autor: Anonymer Nutzer 08.12.14 - 21:26

    Der für die Datenkompression von PNG genutzte Algorithmus (Deflate) ist auch verhältnismäßig Rechenintensiv.

  18. Re: da hat die Welt drauf gewartet

    Autor: Anonymer Nutzer 08.12.14 - 21:29

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > GIF kann Animationen, dafür aber nur 256 Farben und die Dateien sind
    > trotzdem riesig. Aktuell gibts ja die Unsitte aus jedem Video eine Sequenz
    > als GIF zu speichern, die dann gerne mal 30MB groß ist und das in Foren zu
    > posten, statt das Video zu verlinken...

    Weil man 2014 immer noch aus viertausend verfügbaren Videoplayern einen wählen muss, der keine Späne macht. GIF kann jeder Browser (außer evtl. Lynx) seit gefühlt 1994. Läuft.

    > JPG kann keine Animationen und keine Transparenz, macht dafür kleine
    > Bilder, die aber eben im Vergleich mit BPG wesentlich schlechter aussehen.

    Aber nur bei aberwitzigen Kompressionsraten in Zeiten explodierender Speicherkapazitäten und Bandbreiten. Sinnig.

    > PNG kann nur unkomprimierte Bilder, die große Dateien erzeugen oder eben
    > wie GIF 8bit-Bilder, die halt nur bei bestimmten Fällen Sinn machen.

    Deshalb wird PNG auch selten eingesetzt. Aber immer noch besser als PCX ;-)

    > Und BPG wäre seit langem das erste Format, das wirklich ne Verbesserung
    > wäre und nicht sowas wie JPG2000, das halt nur "ein bisschen besser" ist.

    Nütz alles nichts, wenn die Fantastilliarden Smartphones und Digicams den "Heilsbringer" ignorieren. Es fehlt entweder eine Killerapplikation oder ein Bigplayer, um das Format durchzudrücken. Abwarten.

  19. Re: da hat die Welt drauf gewartet

    Autor: Anonymer Nutzer 08.12.14 - 21:33

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PNG kann nur unkomprimierte Bilder, die große Dateien erzeugen oder eben
    > wie GIF 8bit-Bilder, die halt nur bei bestimmten Fällen Sinn machen.

    Moment, wie bitte?

    Von wegen "unkomprimiert":
    > Portable Network Graphics (PNG [pɪŋ], englisch für portable Netzwerkgrafik) ist ein Grafikformat für Rastergrafiken mit verlustfreier Kompression. Es wurde als freier Ersatz für das ältere, bis zum Jahr 2006 mit Patentforderungen belastete Format GIF entworfen und ist weniger komplex als TIFF. PNG unterstützt neben unterschiedlichen Farbtiefen auch Transparenz per Alphakanal. PNG ist das meistverwendete verlustfreie Grafikformat im Internet.

    Und von wegen "nur 8 bit":
    > PNG kann wie GIF Pixel aus einer Farbpalette mit bis zu 256 Einträgen (8 Bit) verarbeiten. Darüber hinaus ist die Speicherung von Graustufenbildern mit 1, 2, 4, 8 oder 16 Bit und Farbbildern (RGB) mit 8 oder 16 Bit pro Farbkanal, d. h. 24 beziehungsweise 48 Bit pro Pixel, möglich. Die Kompressionsrate von PNG ist meistens besser als bei GIF.
    Quelle http://de.wikipedia.org/wiki/Portable_Network_Graphics

    Übrigens: Unterstützung für mehr als 8 bit pro Farbkanal ist in den meisten Fällen überflüssig, da die allermeisten Bildschirme höchstens 8 bit unterstützen und nur die allerwenigsten eine Quadro bzw. FirePro Grafikkarte besitzen.

  20. Re: da hat die Welt drauf gewartet

    Autor: caso 08.12.14 - 21:42

    nolonar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Übrigens: Unterstützung für mehr als 8 bit pro Farbkanal ist in den meisten
    > Fällen überflüssig, da die allermeisten Bildschirme höchstens 8 bit
    > unterstützen und nur die allerwenigsten eine Quadro bzw. FirePro
    > Grafikkarte besitzen.


    Und wenn man doch mal mehr als 8bit braucht dann soll man also ein anderes Sonder-Format benutzen?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Stuttgart
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  3. SICOS BW GmbH, Stuttgart
  4. Team GmbH, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Echo Auto im Test: Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen
Echo Auto im Test
Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen

Im Auto ist die Alexa-Sprachsteuerung noch praktischer als daheim. Amazon hat bei Echo Auto die wichtigsten Einsatzzwecke im Fahrzeug bedacht.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Echo Auto Amazon bringt Alexa für 60 Euro ins Auto
  2. Echo Flex mit zwei Modulen im Test Gut gedacht, mäßig gemacht
  3. Amazon Zahlreiche Echo-Modelle nicht mehr bis Weihnachten lieferbar

Horror-Thriller Unsubscribe: Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde
Horror-Thriller Unsubscribe
Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde

Zwei US-Filmemacher haben mit Zoom den Horror-Film Unsubscribe gedreht. Sie landeten damit sogar an der Spitze der US-Box-Office-Charts. Zumindest für einen Tag.
Von Peter Osteried

  1. Film Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
  2. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  3. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac