Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bittorrent: Popcorn-Time-Nutzer…

VPN ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. VPN ?

    Autor: CraWler 20.10.15 - 20:22

    Gibt es wirklich so viele Leute die das ohne VPN Nutzen ? Ernsthaft ? Wer sowas nutzen will sollte vielleicht besser kein digitaler Analphabet sein, sonst wirds eben sehr schnell sehr teuer.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Eine Gesellschaft der die Arbeit ausgeht, braucht ein Bedingungsloses Grundeinkommen.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  2. Re: VPN ?

    Autor: pyronik 20.10.15 - 20:44

    Die meisten die das nutzen, werden wohl nicht mal wissen was VPN ist oder wozu das genau sein soll.
    Viele werden wohl auch denken es sei wie Kinox und co.
    Einfach Stream starten und gucken, da macht sich keiner Gedanken, dass sie die Sachen auch quasi automatisch hochladen.

  3. Re: VPN ?

    Autor: HiddenX 20.10.15 - 21:09

    Naja, kann auch schnell was mit der Config schief gehen. VPN fällt aus, du hast keine Firewallregel gesetzt, Zack geht es munter über deine IP.

    Oder ganz anders, z.B. Deluge (Torrent Client) marschiert einfach am eingestellten Proxy vorbei wenn der ausgelastet ist oder es Probleme mit dem gibt.

    Man kann viel falsch machen auch als IT-Affiner User.

  4. Re: VPN ?

    Autor: Trockenobst 20.10.15 - 22:29

    HiddenX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man kann viel falsch machen auch als IT-Affiner User.

    Downloader auf dem Pi oder ähnliches legen und das einzige verfügbare Netzwerkinterface ist das des Proxys. Klappt mit NAS und KVM-Microlinux genauso. Der kennt dann nichts anderes.

    Wobei ich sagen muss: wer sowieso schon bei VPNs anklopft, kann genausogut die Bitcoins einem fremden Dienst irgendwo geben, der dir 500 GB im Monat das Downloaden der Torrents übernimmt und dann das Zeug direkt oder über einen Sharehoster anbietet.

    Dann hat man nämlich gar keine Arbeit mehr.

  5. Re: VPN ?

    Autor: Dragon Of Blood 20.10.15 - 23:52

    Ich finde es total verwunderlich das die entsprechenden Programme das nicht eingebaut (oder die möglichkeit dazu einfach erklärt) haben.

    Ok den Admin-Zugriff hat natürlich nicht jeder....

  6. Re: VPN ?

    Autor: southy 21.10.15 - 00:26

    Mann mann mann... Komplizierter geht's wohl nicht mehr?
    Wie wäre es mit einer unfassbar einfachen Lösung:

    Einfach nicht mehr stehlen.

    Dafür braucht man keinen Raspi, kein NAS, es wird kein Strom verbraucht und ein VPN-abo braucht man auch nicht mehr.
    Irre, nicht wahr?

    Wenn die Leute nur wüssten dass man auch ohne Diebstahl und Betrug leben kann, ich glaube die würden sich wundern wie schnell Anwälte, Gerichte und Polizei das Interesse an ihnen verlieren würden...

  7. Re: VPN ?

    Autor: Gandalf2210 21.10.15 - 00:50

    Das leben ist zu kurz, um sich mit Urheberrecht auseinander zu setzen.

  8. Re: VPN ?

    Autor: exxo 21.10.15 - 07:38

    southy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mann mann mann... Komplizierter geht's wohl nicht mehr?
    > Wie wäre es mit einer unfassbar einfachen Lösung:
    >
    > Einfach nicht mehr stehlen.
    >
    > Dafür braucht man keinen Raspi, kein NAS, es wird kein Strom verbraucht und
    > ein VPN-abo braucht man auch nicht mehr.
    > Irre, nicht wahr?
    >
    > Wenn die Leute nur wüssten dass man auch ohne Diebstahl und Betrug leben
    > kann, ich glaube die würden sich wundern wie schnell Anwälte, Gerichte und
    > Polizei das Interesse an ihnen verlieren würden...

    Mimimi lass die Leute doch. Für viele ist eses ein Hobby. Technische Maßnahmen um nicht erwischt zu werden kosten Geld und der Zeitaufwand sollte nicht vergessen werden.

    Warum machen die Leute es trotzdem? Weil es möglich ist.

    Wer allerdings nur Mainstream Serien und Filme schaut wäre mit Netflix tatsächlich besser bedient weil es weniger Aufwand ist und nicht wirklich mehr als ein VPN, Usenet oder Sharehoster kostet.

  9. Re: VPN ?

    Autor: southy 21.10.15 - 13:26

    Gandalf2210 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das leben ist zu kurz, um sich mit Urheberrecht auseinander zu setzen.

    Stimmt, wenn man erstmal den Raspi im Keller aufgebaut hat, passend als Proxy konfiguriert, die Netzwerkinterface in den Griff gebracht, das VPN gebucht und eingerichtet hat, eine kleine Überwachung dazu gebastelt hat, damit der Traffic auch sicher nirgends anders hinläuft...
    Dann kann ich mir gut vorstellen, dass vom Leben dann nicht mehr genug übrig bleibt für so zeitaufwändige Fragen wie "Möchte ich ein Dieb sein oder nicht?".

    Tjaja - so ist sie, unsere moderne Zeit... immer wieder viel zu kurz für die wichtigen Dinge im Leben.

  10. Re: VPN ?

    Autor: Philip1975 08.01.17 - 17:30

    Viele Infos zum Thema VPN findet ihr zum Beispiel auf Anonymweb.de

    MfG

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DKV MOBILITY SERVICES Business Center, Ratingen
  2. Ruhrverband, Essen
  3. Sparkassenverband Bayern, Bayern
  4. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Logitech G910 + G402 für 99€ und ASUS Dual Radeon RX 580 OC + SanDisk SSD Plus 240 GB...
  2. (aktuell u. a. Corsair CX750 für 64,90€ + Versand)
  3. 9,99€ (mtl., monatlich kündbar)
  4. 229,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe
    Days Gone angespielt
    Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

    Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv - beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben.
    Von Peter Steinlechner


      1. Google Earth: Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren
        Google Earth
        Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren

        Zur Nationalpark-Gedenkwoche in den USA ermöglicht es Google, über Google Earth 31 der 59 Parks kennenzulernen. Über kleine Touren lassen sich die Weite des Grand Canyon, die Hoodoos des Bryce Canyon oder die Bäume des Redwood-Nationalparks anschauen.

      2. Patentstreit: Apple zahlt wohl bis zu 6 Milliarden US-Dollar an Qualcomm
        Patentstreit
        Apple zahlt wohl bis zu 6 Milliarden US-Dollar an Qualcomm

        Die Streitigkeiten zwischen Apple und Qualcomm sind beendet, über die Höhe der vereinbarten Zahlungen herrscht allerdings Schweigen. Ein Analyst geht davon aus, dass Apple fünf bis sechs Milliarden US-Dollar zahlt. Dazu kommen noch bis zu neun US-Dollar Lizenzgebühren pro iPhone.

      3. Elektronikhändler: Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen
        Elektronikhändler
        Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen

        Bei Media Markt und Saturn stehen offenbar starke Einschnitte bevor: Wie Insider berichten, sollen Hunderte Stellen abgebaut werden. Besonders betroffen soll die Verwaltung der Kette in Ingolstadt sein.


      1. 16:00

      2. 15:18

      3. 13:42

      4. 15:00

      5. 14:30

      6. 14:00

      7. 13:30

      8. 13:00