Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blue: Windows, Windows Server…

Service

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Service

    Autor: schueppi 08.02.13 - 09:23

    Vermutlich gibt es jetzt statt ein Win8 SP1 einfach ein Win9. So liest sich der Text in etwa...

  2. Re: Service

    Autor: volkerswelt 08.02.13 - 09:56

    Wobei der Name des Servicpacks doch irrelevant ist.

  3. Re: Service

    Autor: XeniosZeus 08.02.13 - 11:26

    Ein Servicepack war bisher kostenlos. Eine neue Version (auch wenn diese nur die Funktionalität eines Servicepack beinhaltet) wird Geld kosten. Von daher ist es schon ein Unterschied.

  4. Re: Service

    Autor: PaytimeAT 08.02.13 - 11:45

    schueppi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vermutlich gibt es jetzt statt ein Win8 SP1 einfach ein Win9. So liest sich
    > der Text in etwa...

    Service Packs haben bisher nur Sicherheitsupdates gebracht und kaum echte Updates von Apps, gui etc.

  5. Re: Service

    Autor: virtual 08.02.13 - 11:47

    schueppi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vermutlich gibt es jetzt statt ein Win8 SP1 einfach ein Win9. So liest sich
    > der Text in etwa...

    Ich sehe eher, dass die Versionsnummern ausgedient haben.

    Was nach Windows Blue kommt ? Orange, Aubergine, Indigo .... ?

    Nach der Installation sieht man das neue Windows-Logo beim Booten in der entsprechenden Farbe leuchten.

    Gar keine so schlechte Idee, imo jedenfalls besser als das Abgrasen aller Grosskatzenspezies...

  6. Re: Service

    Autor: virtual 08.02.13 - 11:49

    PaytimeAT schrieb:

    > Service Packs haben bisher nur Sicherheitsupdates gebracht und kaum echte
    > Updates von Apps, gui etc.

    Yepp, und an der UI wird ja auch wohl noch nachgelegt werden. Mehr Grössenoptionen für die Kacheln und ähnliches.

  7. Re: Service

    Autor: Thaodan 08.02.13 - 12:21

    virtual schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > schueppi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Vermutlich gibt es jetzt statt ein Win8 SP1 einfach ein Win9. So liest
    > sich
    > > der Text in etwa...
    >
    > Ich sehe eher, dass die Versionsnummern ausgedient haben.
    Oder das MS mit ihnen nicht klarkommt, MS verwendet sie ja schon lange zum Marketing.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  8. Re: Service

    Autor: wmayer 08.02.13 - 14:49

    Man könnte auch einfach die aktuelle Jahreszahl verwenden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. BG-Phoenics GmbH, München
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden
  4. Groz-Beckert KG, Albstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 74,50€
  2. (u. a. Wolverine - Weg des Kriegers 3D, Wolverine 1&2, The Return of the First Avenger, Iron Man 1...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. e.GO Life Elektroauto aus Deutschland für 15.900 Euro
  2. Elektroauto VW testet E-Trucks
  3. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Snap Spectacles im Test: Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans
Snap Spectacles im Test
Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans
  1. Kamera Facebook macht schicke Bilder und löscht sie dann wieder
  2. Snap Spectacles Snap verkauft Sonnenbrille mit Kamera für 130 US-Dollar
  3. Soziales Netzwerk Snapchat geht an die Börse - und Google profitiert

  1. Hauptversammlung: Rocket Internet will eine Bank sein
    Hauptversammlung
    Rocket Internet will eine Bank sein

    Die Klonfabrik Rocket Internet will in neue Bereiche vordringen und wird Anfang Juni ihre Satzung ändern. Dann sind auch Finanzgeschäfte möglich.

  2. Alphabet: Google-Chef verdient 200 Millionen US-Dollar
    Alphabet
    Google-Chef verdient 200 Millionen US-Dollar

    Der relativ unbekannte Sundar Pichai ist der bestbezahlte Mitarbeiter von Alphabet. Pichai führt Google erst seit dem Konzernumbau.

  3. Analysepapier: Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation
    Analysepapier
    Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

    Auf Facebook versuchen verschiedene Regierungen, auf die öffentliche Meinung Einfluss zu nehmen - das hat das soziale Netzwerk nun erstmals in einem Bericht eingeräumt. Gleichzeitig betont Facebook, dass es gegen derartige Machenschaften konsequent vorgehe.


  1. 13:08

  2. 12:21

  3. 15:07

  4. 14:32

  5. 13:35

  6. 12:56

  7. 12:15

  8. 09:01