1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bluetooth und Energiesparmodus…

Probleme mit Stromsparmodus?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Probleme mit Stromsparmodus?

    Autor: AussieGrit 16.05.16 - 21:57

    Welche Probleme wurden denn da behoben?
    Dass man Night Shift und Low Power Mode nicht gleichzeitig aktivieren konnte, war bis 9.3.1 kein Bug, sondern eine bewusste Designentscheidung.

  2. Re: Probleme mit Stromsparmodus?

    Autor: ad (Golem.de) 16.05.16 - 23:15

    AussieGrit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Welche Probleme wurden denn da behoben?
    > Dass man Night Shift und Low Power Mode nicht gleichzeitig aktivieren
    > konnte, war bis 9.3.1 kein Bug, sondern eine bewusste Designentscheidung.

    Mag sein, aber nun geht's :)

  3. Re: Probleme mit Stromsparmodus?

    Autor: Pjörn 16.05.16 - 23:48

    AussieGrit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Welche Probleme wurden denn da behoben?
    > Dass man Night Shift und Low Power Mode nicht gleichzeitig aktivieren
    > konnte, war bis 9.3.1 kein Bug, sondern eine bewusste Designentscheidung.

    Welche Designsprache wollte man denn damit verfolgen? Die, "Du kannst entweder deine Augen schonen,oder aber Strom sparen" Philosophie?

    Ave Arvato!

  4. Re: Probleme mit Stromsparmodus?

    Autor: jokey2k 17.05.16 - 06:05

    Grafikeffekte sind die Stromfressser Nr1. Deswegen ist die Überlegung nicht ganz falsch...

  5. Re: Probleme mit Stromsparmodus?

    Autor: Pjörn 17.05.16 - 09:42

    jokey2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Grafikeffekte sind die Stromfressser Nr1. Deswegen ist die Überlegung nicht
    > ganz falsch...


    Was denn für Grafikeffekte? Das ist einfach eine Änderung der Farbtemperatur vom Display.






    Ave Arvato!

  6. Re: Probleme mit Stromsparmodus?

    Autor: crackhawk 17.05.16 - 09:45

    Stimmt. Im NightShift Modus funktionieren alle Grafikeffekte wie gewohnt. Gedrosselt werden diese nur im Stromsparmodus.

    Evtl. Dachte sich Apple sowas wie: Hey, wer den NightShift Modus an hat muss wohl im Bett liegen und sollte lieber schlafen anstatt auf sein Handy zu schauen - wir deaktivieren den Stromsparmodus damit man das Handy schneller beiseite legen muss.

    okok... ^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau Pfalz
  3. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl
  4. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg, Magdeburg, Rostock (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 318,99€ (Vergleichspreis 383€)
  2. (u. a. We Are The Dwarves für 0,75€, Dark Souls: Remastered für 13,99€, Anno 2205 Ultimate...
  3. (u. a. Black+Decker Akku-Schlagbohrschrauber BDCHD18KBST, 18Volt für 99,90€, Hazet...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ikea Trådfri im Test: Das preisgünstige Smart-Home-System
Ikea Trådfri im Test
Das preisgünstige Smart-Home-System

Ikea beweist, dass ein gutes Smart-Home-System nicht sündhaft teuer sein muss - und das Grundprinzip gefällt uns besser als bei Philips Hue.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Ikea Trådfri Fehlerhafte Firmware ändert Schaltverhalten der Lampen
  2. Fyrtur und Kadrilj Ikeas smarte Rollos lernen Homekit
  3. Trådfri Ikeas dimmbares Filament-Leuchtmittel kostet 10 Euro

Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutzverstöße EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden
  2. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  3. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben