1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Boeing: FAA nennt…

Ohne mich!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ohne mich!

    Autor: thrust26 04.08.20 - 20:14

    Auf wenn das jetzt das best geprüfte Flugzeug der letzten Jahrzehnte sein solle, ich setze mich da nicht mehr rein. Ich habe keine Lust, den ganzen Flug über mein Unterbewusstsein zu bekämpfen.

  2. Re: Ohne mich!

    Autor: SuperHorst 05.08.20 - 01:49

    +1

  3. Re: Ohne mich!

    Autor: nohoschi 05.08.20 - 12:10

    Ich denke du weißt selbst, dass das unter gegebenen Erkenntnissen irrational ist. Bei Automobilherstellern und Zulassungsbehörden ist die Bereitschaft aus Fehlern und Mängeln zu lernen weit geringer, inzwischen auch die Nutzungsdauer. Leider scheint Boeing sich mit der 737 Max genau so wie einige Autohersteller verhalten zu haben.

    Es sollte allerdings genug Fluglinien mit A32x geben für kurze Strecken. Zum Trost, Boeing kann auch echte Qualität liefern ;)
    https://de.wikipedia.org/wiki/China-Airlines-Flug_006



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.08.20 12:26 durch nohoschi.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektmanager (m/w/d) für die Gruppe Digitale Transformation
    üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG, Hannover
  2. Data & Analytics-Experte Automotive Technologies (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Qualitätsprüfer Prozessmodellierung (m/w/d)
    experts, Raum Stuttgart
  4. Prozess- und Qualitätsmanager (m/w/d) Digitalisierung Energiewirtschaft
    Mainova AG, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.495€ bei Mindfactory
  2. 1.229€ bei Mindfactory
  3. 179,99€ (Vergleichspreis: 269€) bei Otto
  4. 259€ (Bestpreis) bei Computeruniverse


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Künstliche Intelligenz: Wie frühe Hirnforschung moderne KI beeinflusst hat
Künstliche Intelligenz
Wie frühe Hirnforschung moderne KI beeinflusst hat

Künstliche neuronale Netze sind hochaktuell - doch der entscheidende Funke für die KI sprang schon in den 1940er Jahren aus den Neurowissenschaften über.
Von Helmut Linde

  1. Daten zählen Wie Firmen mit künstlicher Intelligenz Wert schöpfen
  2. GauGAN 2 Nvidias KI-Software generiert Kunst aus Wörtern
  3. Ausstellung Deutsches Hygiene-Museum widmet sich künstlicher Intelligenz

Einführung in MQTT: Alles läuft über den Broker
Einführung in MQTT
Alles läuft über den Broker

MQTT eignet sich hervorragend für Sensoren und IoT-Anwendungen. Wir geben eine Einführung in das Protokoll für Machine-to-Machine-Kommunikation.
Von Florian Bottke

  1. Ohne Google, Android oder Amazon Der Open-Source-Großangriff
  2. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

Sportuhr im Hands-on: Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom
Sportuhr im Hands-on
Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom

Bis zu 37 Tage Akku und erstmals ein Touchscreen: Golem.de hat bereits die Outdoor-Smartwatch-Reihe Fenix 7 von Garmin ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Garmin Fenix 7X offenbar mit bis zu 37 Tagen Akku