1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Browser: Chrome unterstützt…

Browsermarkt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Browsermarkt

    Autor: Max-M 08.06.12 - 17:13

    Will Microsoft durch die Metro-Browsersperre auf ARM CPUs jetzt den IE pushen?

    Ich denke ja, dass auch diese Sperre umgehbar sein wird bzw. sein würde, außer die sind sehr paranoid vorgegangen und killen da wirklich alles, was nicht IE ist.

  2. Re: Browsermarkt

    Autor: PaytimeAT 14.06.12 - 16:22

    Max-M schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Will Microsoft durch die Metro-Browsersperre auf ARM CPUs jetzt den IE
    > pushen?
    >
    > Ich denke ja, dass auch diese Sperre umgehbar sein wird bzw. sein würde,
    > außer die sind sehr paranoid vorgegangen und killen da wirklich alles, was
    > nicht IE ist.

    Na und? Apple tut das auch...

  3. Re: Browsermarkt

    Autor: TW1920 20.06.12 - 16:51

    Man sollte bedenken, dass MS versucht, ARM-Geräte sehr straff zu führen, um zu verhindern, dass Programmfehler o.ä. wieder zum Vorschein kommen, wie es bei der normalen Win-Version ist. Auch soll bei Metro-Apps sichergestellt werden, dass diese komplett entfernt werden können und somit alle Änderungen rückgängig gemacht werden - Bei manchen Anwendungen bleiben unlöschbare Rückstände zurück, z.B. installierte AOL-Software lange Zeit die AOL-Toolbar, die man nicht mehr deinstallieren konnte...

    Im Gegensatz zu Apple bietet MS einen Store an, an dem generell alle Anwendungen zugelassen werden, die keinen Schadcode enthalten, keine Probleme verursachen und den allgemeinen Richtlinien für den Store einhalten. Demnach ist das wie bei Android, Symbian, MeeGo - nur werden halt die Anwendungen vorher vom MS überprüft, was die Sicherheit stark erhöht. Vorfälle von intransparenz kann sich in diesem Fall MS nicht leisten, wie es ein Hobby vom Apfel ist... (Würde iOS nicht so stark verbreitet sein, würden wahrscheinlich die meisten Entwickler die Plattform mittlerweile meiden...)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Delkeskamp Verpackungswerke GmbH, Nortrup bei Osnabrück
  2. noris network AG, Nürnberg, Aschheim (bei München), München, Berlin
  3. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  4. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.749€
  2. (u. a. 7 Days To Die für 9,49€, Green Hell für 6,99€, Dead by Daylight für 5,49€, Dying...
  3. (u. a. Pinnochio (4K UHD), Die Farbe aus dem All, Die Känguru-Chroniken, Robert the Bruce (4K...
  4. (u. a. Samsung GU43TU8079UXZG 43-Zoll-LED-TV für 354,95€ (Bestpreis!), Nintendo Switch Pro...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
  2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
  3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen