Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Browser: Internet Explorer 9 ist…

Warum ist Artikel nicht als Werbung gekennzeichnet?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum ist Artikel nicht als Werbung gekennzeichnet?

    Autor: p14nk41ku3hl 15.03.11 - 08:16

    Darf man die Kennzeichnung von Werbung seit Neuestem einfach weglassen?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.03.11 08:16 durch p14nk41ku3hl.

  2. Re: Warum ist Artikel nicht als Werbung gekennzeichnet?

    Autor: Neko-chan 15.03.11 - 08:22

    Darf man die Kennzeichnung als Troll einfach weglassen?

  3. Re: Warum ist Artikel nicht als Werbung gekennzeichnet?

    Autor: SchmO 15.03.11 - 08:40

    RE: Darf man die Kennzeichnung als Troll einfach weglassen? :)

  4. Re: Warum ist Artikel nicht als Werbung gekennzeichnet?

    Autor: kaffee666 15.03.11 - 08:41

    Ist schon ziemlich pro-IE formuliert und Kritik ist eher gut versteckt, Werbung ist es dennoch nich ^^

  5. Re: Warum ist Artikel nicht als Werbung gekennzeichnet?

    Autor: Der mit dem Blubb 15.03.11 - 08:54

    Selbst wenn es genau andersrum wäre: der IE ist von Microsoft, also ist er böse und damit auch jede News dazu ...

  6. Re: Warum ist Artikel nicht als Werbung gekennzeichnet?

    Autor: ap (Golem.de) 15.03.11 - 08:57

    Den Unterschied eines redaktionellen Beitrages und einer Werbung lesen Sie bitte unter
    www.presserat.de nach.
    Ich möchte Sie an dieser Stelle dazu auffordern, endlich Ihre privaten Nachrichten
    zu lesen!
    Danke.

    --
    Andy Prahl
    (Golem.de)

  7. Re: Warum ist Artikel nicht als Werbung gekennzeichnet?

    Autor: p14nk41ku3hl 15.03.11 - 09:05

    Warum sollte ich das tun? Du kannst deine Frechheiten ja auch mal öffentlich hier im Forum unter meine Beiträge klatschen. Damit auch die anderen Golem-Nutzer mal mitbekommen, wie weit einige Elemente bei Golem von freiheitlichen Idealen entfernt sind ...

  8. Re: Warum ist Artikel nicht als Werbung gekennzeichnet?

    Autor: Clown 15.03.11 - 09:09

    https://www.golem.de/1103/80935.html Warum ist dieser Artikel denn auch nicht als Werbung markiert?

  9. Re: Warum ist Artikel nicht als Werbung gekennzeichnet?

    Autor: benji83 15.03.11 - 09:11

    [Troll]Man darf die Kennzeichnung als Troll nicht einfach weglassen![/Troll]

  10. PS: Warum ist Artikel nicht als Werbung gekennzeichnet?

    Autor: p14nk41ku3hl 15.03.11 - 09:28

    Wenn du dich von meinen Aussagen über Microsoft irgendwie persönlich beleidigt fühlst, kratzt mich das nicht im Geringsten.

    Falls du Angst ums Wegbrechen der Werbeeinnahmen von Microsoft hast, dann ist das durchaus legitim und ich würde das verstehen.

    Eine öffentliche Diskussion zu diesem Thema wäre angebracht!

  11. Re: PS: Warum ist Artikel nicht als Werbung gekennzeichnet?

    Autor: Wulfen 15.03.11 - 09:47

    Mit dir diskutieren... da kann man auch gleich in den Kindergarten gehen und einen Vortrag über Kernspaltung halten.

  12. Re: PS: Warum ist Artikel nicht als Werbung gekennzeichnet?

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 15.03.11 - 09:48

    Wulfen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit dir diskutieren... da kann man auch gleich in den Kindergarten gehen
    > und einen Vortrag über Kernspaltung halten.

    Das wäre ja wenigstens noch lustig...

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  13. Re: PS: Warum ist Artikel nicht als Werbung gekennzeichnet?

    Autor: budweiser 15.03.11 - 09:49

    > Eine öffentliche Diskussion zu diesem Thema wäre angebracht!
    Einen öffentlichen Ausschluss von Vollpfosten wie dir würde ich bevorzugen!

    Geh mit deinem iPad spielen und näher dich nich auf unter 30m dieser Seite!

  14. Re: PS: Warum ist Artikel nicht als Werbung gekennzeichnet?

    Autor: Tantalus 15.03.11 - 10:11

    Wulfen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit dir diskutieren... da kann man auch gleich in den Kindergarten gehen
    > und einen Vortrag über Kernspaltung halten.

    Beleidige bitte nicht unsere Kindergartenkinder.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  15. Re: Warum ist Artikel nicht als Werbung gekennzeichnet?

    Autor: syntax error 15.03.11 - 10:26

    p14nk41ku3hl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum sollte ich das tun? Du kannst deine Frechheiten ja auch mal
    > öffentlich hier im Forum unter meine Beiträge klatschen. Damit auch die
    > anderen Golem-Nutzer mal mitbekommen, wie weit einige Elemente bei Golem
    > von freiheitlichen Idealen entfernt sind ...


    Wenns dir nicht passt hau doch ab.

  16. Re: Warum ist Artikel nicht als Werbung gekennzeichnet?

    Autor: Tatze 15.03.11 - 12:17

    p14nk41ku3hl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Blah, ich bin ein Troll!

    Hm: "User [p14nk41ku3hl] ist deaktiviert oder existiert nicht!". Oder umgekehrt, egal: Danke an GOLEM!!!

    :-D

  17. Re: Warum ist Artikel nicht als Werbung gekennzeichnet?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 15.03.11 - 12:39

    Darf man eigentlich über User lästern, die nicht mehr existieren? :-)

  18. Re: Warum ist Artikel nicht als Werbung gekennzeichnet?

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 15.03.11 - 12:44

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Darf man eigentlich über User lästern, die nicht mehr existieren? :-)

    Defintiv!

    P.S: Abgesehen davon sehen wir den Typen doch unter anderem Nickname wieder. Das hat ihm viel zuviel Spaß gemacht, als das er dauerhaft darauf verzichten würde *g*

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  19. Re: Warum ist Artikel nicht als Werbung gekennzeichnet?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 15.03.11 - 12:45

    Im übrigen war ich dafür, dass p14nk41ku3hl zerschlagen wird :-)

  20. Re: Warum ist Artikel nicht als Werbung gekennzeichnet?

    Autor: CruZer 15.03.11 - 13:30

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Himmerlarschundzwirn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Darf man eigentlich über User lästern, die nicht mehr existieren? :-)
    >
    > Defintiv!
    >
    > P.S: Abgesehen davon sehen wir den Typen doch unter anderem Nickname
    > wieder. Das hat ihm viel zuviel Spaß gemacht, als das er dauerhaft darauf
    > verzichten würde *g*

    Außerdem war er kein User.... sondern die diabolische Form desselben ^^

    Fachlich gebildete Personen könnten fachliche Stellungnahmen zu meinen
    posting machen.
    (Josef Mallits, de.alt.ufo, 1.5.1999)
    "Ziel war es ein gerät zu bauen auf dem eben KEIN WhatsApp läuft...also sowas wie'n toaster."
    (Prinzeumel, golem.de, 30.12.18 - 21:15)

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. ADAC Ostwestfalen-Lippe e.V., Bielefeld
  3. Ruhrverband, Essen
  4. Sparkassenverband Bayern, Bayern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 229,99€
  2. (u. a. Plantronics RIG 800HS PS4/PC für 87€ und Indiana Jones - The Complete Adventures Blu-ray...
  3. (u. a. PSN Card 20€ für 17,99€, Assassin's Creed Odyssey für 24,99€ und Tropico 6 für 31...
  4. (u. a. Fallout 4 GOTY für 26,99€ und Season Pass für 14,99€, Skyrim Special Edition für 17...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  2. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter
  3. Cimon Die ISS bekommt einen sensiblen Kommunikationsroboter

Fitbit Versa Lite im Test: Eher smartes als sportliches Wearable
Fitbit Versa Lite im Test
Eher smartes als sportliches Wearable

Sieht fast aus wie eine Apple Watch, ist aber viel günstiger: Golem.de hat die Versa Lite von Fitbit ausprobiert. Neben den Sport- und Fitnessfunktionen haben uns besonders der Appstore und das Angebot an spaßigen und ernsthaften Anwendungen interessiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Smartwatch Fitbit stellt Versa Lite für Einsteiger vor
  2. Inspire Fitbits neues Wearable gibt es nicht im Handel
  3. Charge 3 Fitbit stellt neuen Fitness-Tracker für 150 Euro vor

P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  2. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei
  3. Kritik an Eckpunkten Bitkom warnt vor deutschem Alleingang bei 5G-Sicherheit

  1. Guillaume Faury: Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger
    Guillaume Faury
    Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger

    Der Klimaschutz ist ihm wichtig: Guillaume Faury ist seit knapp zwei Wochen Chef von Airbus. In einem Zeitungsinterview hat er angekündigt, dass der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern größere Flugzeuge mit Elektroantrieb bauen werde. Ein kommerzieller Einsatz sei Ende des kommenden Jahrzehnts denkbar.

  2. CIA-Vorwürfe: Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
    CIA-Vorwürfe
    Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden

    Die US-Regierung legt im Handelsstreit mit China nach: Der US-Geheimdienst CIA wirft dem Netzausrüster Huawei vor, Finanzhilfen von der chinesischen Armee und dem Geheimdienst erhalten zu haben.

  3. SpaceX: Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
    SpaceX
    Dragon-Raumschiff bei Test explodiert

    Bei einem Triebwerkstest ist ein SpaceX-Raumschiff auf dem Teststand explodiert. Das Raumschiff wurde dabei vollständig zerstört.


  1. 12:55

  2. 11:14

  3. 10:58

  4. 16:00

  5. 15:18

  6. 13:42

  7. 15:00

  8. 14:30