Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Browser: Opera 11.62 korrigiert…

Opera ist der beste Browser

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Opera ist der beste Browser

    Autor: Neuschwabenland 27.03.12 - 12:36

    Da können die anderen vermeintlichen Experten schreiben was sie wollen.

  2. Re: Opera ist der beste Browser

    Autor: Lala Satalin Deviluke 27.03.12 - 12:37

    Opera ist der einzige Browser mit Darstellungsfehlern auf spezifischen Seiten. Hier ist auch einer im Artikel als Beispiel angesprochen...

    Divs, die per Mouse-Hover ein- oder ausgeblendet werden, hinterlassen Rückstände auf der Seite...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  3. Re: Opera ist der beste Browser

    Autor: Neuschwabenland 27.03.12 - 12:41

    Opera war aber auch der erste Browser, welcher die ganzen Acid Tests und wie die alle heißen mit 100% bestanden hat.

  4. Re: Opera ist der beste Browser

    Autor: syntax error 27.03.12 - 12:44

    Neuschwabenland schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Opera war aber auch der erste Browser, welcher die ganzen Acid Tests und
    > wie die alle heißen mit 100% bestanden hat.


    Dafür kriegt der Opera-Browser nen Keks von mir. ^^

  5. Re: Opera ist der beste Browser

    Autor: Neuschwabenland 27.03.12 - 12:49

    Bei Opera gab es auch zuerst Tabs, die Schnellwahl, Mausgesten, E-Mail Client, Downloadmanager, Bit Torrent Client, Suchfeld, ect...

    Alle anderen haben dann Opera kopiert.

    Ausserdem waren Opera die ersten, die auf den Smartphone und Tablet Boom mit einem geeigneten Browser reagiert haben.

    Opera for Life!

  6. Re: Opera ist der beste Browser

    Autor: Lala Satalin Deviluke 27.03.12 - 12:49

    Schön, das kann man ja als Browser-Schmiede leicht hin kriegen. Genau auf den Test optimieren, aber einige wenige reale Webseiten haben Darstellungsfehler ohne Ende.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  7. Re: Opera ist der beste Browser

    Autor: Lala Satalin Deviluke 27.03.12 - 12:50

    Ja Opera ist das Apple der Browser, der Messias des Internets...
    Ich ruf schon mal die Herren in den weißen Kitteln, die regeln deine Probleme schon ;)

    Grüße vom Planeten Deviluke!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.03.12 12:50 durch Lala Satalin Deviluke.

  8. Re: Opera ist der beste Browser

    Autor: anonym 27.03.12 - 12:55

    das liegt nun aber zum großteil nicht an opera sondern z.b. an fehlenden css-vendor-prefixen oder browsersniffing.
    ersteres kann man mit einer erweiterung umgehen ( https://addons.opera.com/de/addons/extensions/details/css-prefixr/ )
    bei zweiterem muss man den useragent auf firefox z.b. umstellen.

    dass danach alles wieder geht, sollte zeigen, dass es größtenteils nicht an opera selbst liegt.

  9. Re: Opera ist der beste Browser

    Autor: Lala Satalin Deviluke 27.03.12 - 13:00

    Es gab auch diese Darstellungfehler mit einer von mir erstellten Webseite die über Localhost lief. Nichts Browsersniffing oder ungültige CSS-Vendor-Pefixes...

    Es wurde nur folgendes ohne JS implementiert:

    Maus über Link fahren, es klappt sich ein DIV auf auf dem Profilinformationen zu sehen sind. Nachdem die Maus davon runter bewegt wurde, verschwindet das DIV wieder.

    Webkit (Chrome), Gecko (Firefox) und IE kriegen das hin. Nur bei Opera bleiben Teile des DIVs übrig.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  10. Re: Opera ist der beste Browser

    Autor: Neuschwabenland 27.03.12 - 13:00

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schön, das kann man ja als Browser-Schmiede leicht hin kriegen. Genau auf
    > den Test optimieren, aber einige wenige reale Webseiten haben
    > Darstellungsfehler ohne Ende.


    Erstens hat anonym mit seinem Beitrag recht und außerdem bist du nur einer der meckert, jedoch die vermeintlich fehlerhaften Seiten nicht an Opera meldet.

  11. Re: Opera ist der beste Browser

    Autor: klink 27.03.12 - 13:02

    Neuschwabenland schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Opera war aber auch der erste Browser, welcher die ganzen Acid Tests und
    > wie die alle heißen mit 100% bestanden hat.

    Wenn man genau nimmt hat keiner der Browser den alten acid3 100% erreicht. Chrome, Safari und Opera haben bei den letzten 3 Punkten geschummelt, man hat die Features z.B. SVG-Fonts gerade mal so weit implementiert, dass man den Teste bestehen konnte.

  12. Re: Opera ist der beste Browser

    Autor: Neuschwabenland 27.03.12 - 13:08

    klink schrieb:
    > Chrome, Safari

    Diese beiden Browser sollten sowieso verboten werden, da es sich um Diebstahl von Open Source Code durch Google und Apple handelt.

  13. Re: Opera ist der beste Browser

    Autor: anonym 27.03.12 - 13:15

    schick mir nen link und ich gucks mir an, aber so erzählen kann das jeder.

  14. Re: Opera ist der beste Browser

    Autor: Lala Satalin Deviluke 27.03.12 - 13:17

    Welchen Teil von Localhost hast du nicht verstanden?

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  15. Re: Opera ist der beste Browser

    Autor: anonym 27.03.12 - 13:22

    welchen teil von hochladen (server, pastebin usw) hast du nich verstanden?

  16. Re: Opera ist der beste Browser

    Autor: schumischumi 27.03.12 - 13:42

    anonym schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > welchen teil von hochladen (server, pastebin usw) hast du nich verstanden?


    denke es war der teil mit hochladen. kam nämlich nicht vor ;-P

  17. Re: Opera ist der beste Browser

    Autor: anonym 27.03.12 - 13:47

    naja, ich hab ein wenig gehofft, dass mitgedacht wird ;)

    damit man einen link schicken kann, muss man es natürlich hochladen :P

  18. Re: Opera ist der beste Browser

    Autor: gaym0r 27.03.12 - 13:58

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gab auch diese Darstellungfehler mit einer von mir erstellten Webseite
    > die über Localhost lief. Nichts Browsersniffing oder ungültige
    > CSS-Vendor-Pefixes...
    >
    > Es wurde nur folgendes ohne JS implementiert:
    >
    > Maus über Link fahren, es klappt sich ein DIV auf auf dem
    > Profilinformationen zu sehen sind. Nachdem die Maus davon runter bewegt
    > wurde, verschwindet das DIV wieder.
    >
    > Webkit (Chrome), Gecko (Firefox) und IE kriegen das hin. Nur bei Opera
    > bleiben Teile des DIVs übrig.

    Ich will den Code garnicht erst sehen... Ich bin seit Jahren Webentwickler und habe so Dinge zu hauf programmiert. Das von dir beschriebene Problem ist weder bei mir noch bei anderen aufgetreten. Aber hauptsache nen Grund haben Opera zu bashen ;)

  19. Re: Opera ist der beste Browser

    Autor: _4ubi_ 27.03.12 - 14:16

    Die Neuschwaben sind ja noch schlimmer als die Alten.

    P.S.: Ja, ich weiß wo das Neuschwabenland liegt. Aber Schwob isch Schwob :).

  20. Re: Opera ist der beste Browser

    Autor: Neuschwabenland 27.03.12 - 14:23

    _4ubi_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Neuschwaben sind ja noch schlimmer als die Alten.
    >
    > P.S.: Ja, ich weiß wo das Neuschwabenland liegt. Aber Schwob isch Schwob
    > :).


    Keine Angst, komme nicht vom Südpol. ;-) Bin Schwobaler

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Controlware GmbH, München, Offenbach, Stuttgart
  2. Zellstoff- und Papierfabrik Rosenthal GmbH, Rosenthal am Rennsteig, Arneburg
  3. thyssenkrupp Digital Projects, Essen
  4. itsc GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 157,90€ + Versand
  2. 80,90€ + Versand
  3. 294€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue
    WD Blue SN500 ausprobiert
    Die flotte günstige Blaue

    Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
    Von Marc Sauter

    1. WD Black SN750 ausprobiert Direkt hinter Samsungs SSDs
    2. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
    3. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

    1. Apple: Öffentliche Beta von iOS 13 und iPadOS erschienen
      Apple
      Öffentliche Beta von iOS 13 und iPadOS erschienen

      Apple hat nach der zweiten Entwickler-Beta nun auch die erste Beta von iOS 13 und iPadOS für interessierte Anwender bereitgestellt.

    2. Apple: Öffentliche Beta von MacOS Catalina ist da
      Apple
      Öffentliche Beta von MacOS Catalina ist da

      Apple hat mit der ersten öffentlichen Betaversion von MacOS 10.15 die erste Vorabversion seines künftigen Desktop-Betriebssystems veröffentlicht. Die wichtigsten Neuerungen sind iPad-Apps, die auf dem Mac laufen, und eine Dreiteilung von iTunes.

    3. Refarming: Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"
      Refarming
      Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"

      5G muss in den richtigen Frequenzbereichen angeboten werden, um die volle Leistung zu bieten. Huawei spricht hier von 5G-Hype.


    1. 23:55

    2. 23:24

    3. 18:53

    4. 18:15

    5. 17:35

    6. 17:18

    7. 17:03

    8. 16:28