Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Browser: Opera 12 mit…

Nicht ausgereift! Auf 11.64 zurück gewechselt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nicht ausgereift! Auf 11.64 zurück gewechselt.

    Autor: zeldafan 17.06.12 - 07:53

    Hab wieder ein downsizing (Opera/mac 12 -> 11.64) gemacht.

    Kam mir vor wie ein Beta-Tester:
    - Flash plugin oft nicht gefunden
    - Laden von Websites oft nur nach mehreren wiederholten versuchen
    - keinen Widges mehr (ich liebe SimAquarium Classic)
    - Webseiten oft nur unvollständig geladen
    - gelegentliche Totalabstürze
    - Tab werden oft nur mit Verzögerung geöffnet
    - bekannte, alte Bugs immer noch nicht behoben
    ...

    Dauert wohl noch ein paar Versionen bis Opera >= 12 einigermassen läuft. War bei >=11.00 auch so. Nur diesmal ohne mich. Schon alleine wegen den jetzt fehlenden widgets.

  2. Re: Nicht ausgereift! Auf 11.64 zurück gewechselt.

    Autor: smonsta 17.06.12 - 14:35

    Hast du dir die 12.00 oder die 12.00b1 geholt?

    http://www.opera.com/browser/download/?os=windows&list=all

  3. Re: Nicht ausgereift! Auf 11.64 zurück gewechselt.

    Autor: bstea 17.06.12 - 16:22

    Jetzt muss er sich nur noch Windows installieren!

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

  4. Re: Nicht ausgereift! Auf 11.64 zurück gewechselt.

    Autor: zeldafan 17.06.12 - 19:12

    ... normales Update über sie SW-aktualisierung.

    Aber egal. 11.64 ist bis auf die paar Nickeligkeiten optimal und unterstützt noch die widgets. Ich bleib da noch ne Weile bei.

    Weiss nicht wie es bei euch ist, aber ich benutze Opera schon seit Ewigkeiten. Auch gelegentlich unter Win und Linux. Da sammelt man so seine Erfahrungen. Immer das erste, was ich bisher, bei einer frischen Installation, auf den Rechner gepackt habe.

    Bins aber mittlerweile Leid, den Beta-Tester zu spielen und putze eine neues Upgrade gnadenlos wieder runter, wenns nicht vernünftig funzt. Fehlerberichte gibts auch nur noch in Sonderfällen. Die meisten Schwächen dürften die Entwicker bereits selber kennen. Bedauerlich, dass mache Fehler seit Versionen mitgeschleift werden und dass gross propagierte "Neuerungen" mir manchmal als Beta-Test erscheinen.

    Alles schon gehabt :-( Irgendwann stellt man sich drauf ein.

    Wenn FB Opera kauft/gekauft hat, ist Opera eh bei mir durch.

  5. Re: Nicht ausgereift! Auf 11.64 zurück gewechselt.

    Autor: Bibabuzzelmann 18.06.12 - 15:53

    zeldafan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab wieder ein downsizing (Opera/mac 12 -> 11.64) gemacht.
    >
    > Kam mir vor wie ein Beta-Tester:
    > - Flash plugin oft nicht gefunden
    > - Laden von Websites oft nur nach mehreren wiederholten versuchen
    > - keinen Widges mehr (ich liebe SimAquarium Classic)
    > - Webseiten oft nur unvollständig geladen
    > - gelegentliche Totalabstürze
    > - Tab werden oft nur mit Verzögerung geöffnet
    > - bekannte, alte Bugs immer noch nicht behoben
    > ...
    >
    > Dauert wohl noch ein paar Versionen bis Opera >= 12 einigermassen läuft.
    > War bei >=11.00 auch so. Nur diesmal ohne mich. Schon alleine wegen den
    > jetzt fehlenden widgets.

    Wollt auch gerade mal meckern, aber du hast es ja schon getan lol
    Was du schreibst kann ich bestätigen....manche Icons auf Seiten lassen sich nur manchmal anklicken usw...echt lästig.

  6. Re: Nicht ausgereift! Auf 11.64 zurück gewechselt.

    Autor: Vion 20.06.12 - 10:28

    Bin nun auch wieder auf 11.64 runtergegangen. Hatte es zwar geschafft Flash wieder hinzubekommen, aber irgendwie lief es dann doch nicht gescheit.

    Browser lief sehr labil.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. HighTech communications GmbH, München
  4. Consors Finanz, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Wochenrückblick: Früher war nicht alles besser
    Wochenrückblick
    Früher war nicht alles besser

    Golem.de-Wochenrückblick Voller Nostalgie spielen wir die Neuauflage von Age of Empires - und sehnen uns nach modernen Strategiespielen. Und auch der neue Airbus lässt uns alte Maschinen schnell vergessen.

  2. Raumfahrt: Falsch abgebogen wegen Eingabefehler
    Raumfahrt
    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

    Jeder macht einmal Fehler, aber bei Raketen sind sie besonders ärgerlich. Ein kleiner Irrtum bei der Eingabe reicht, damit eine Ariane 5 in die falsche Richtung fliegt.

  3. Cloud: AWS bringt den Appstore für Serverless-Software
    Cloud
    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

    Von AWS-Kunden für AWS-Kunden: Das Serverless Application Repository ist eine Datenbank, die Nutzer nach Diensten durchstöbern können, die sie dann für ihre eigenen Projekte nutzen. Das Ganze findet ausschließlich in der Cloud statt.


  1. 09:02

  2. 17:17

  3. 16:50

  4. 16:05

  5. 15:45

  6. 15:24

  7. 14:47

  8. 14:10