1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Browser: Opera 15 für Windows…

Eigentlich nur ein Ersatz für Chrome

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eigentlich nur ein Ersatz für Chrome

    Autor: EqPO 03.07.13 - 15:01

    Aber als Opera-Ersatz fehlt eigentlich so ziemlich alles, was man mit Opera machen konnte.

    1-Tasten-Kürzel
    Panel
    Klick-Mausgesten RTM+LTM beispielsweise für zurück
    Einstellungen gibt es eigentlich garkeine, Global eine Hand voll, pro Seite sogar genau 0.
    MDI gibts wohl nicht mehr.
    Die Textmarkierung ist so unglaublich geworden wie bei Chrome. Liegt wohl an der Engine. Dreifachklick ist unbrauchbar geworden, denn er markiert einfach die ganze Seite. Nicht mehr nur einen Satz. (braucht man nicht so oft, aber es war sehr hilfreich, was es jetzt nicht mehr ist)
    Das Menü ist nicht mehr umschaltbar auf "normal".
    Die Performance ist komisch. Scrollen kann einen ganzen Kern belegen.
    Theme auswählen erzeugt sogar 200% Last, so langsam wie das scrollt.
    Die Tab-Logik ist völlig anders und so unbrauchbar wie bei Chrome und Firefox. Die neuen Tabs sind jetzt hinter dem aktuellen Tab, nicht mehr ganz hinten, wo sie für mich hin gehören. Das ist vielleicht noch einstellbar. Noch schlimmer ist:
    Wenn ich ein Tab schließe, wechselt es nicht zum vorher angesehenen, nein es wechselt einfach zu dem neben dran. Der ganze Arbeitsablauf funktioniert jetzt nicht mehr wie gewohnt und ich muß mir merken wo ich war. Tolle Verschlechterung Opera.

    Das beste an Opera 15 ist die Möglichkeit ihn wieder deinstallieren zu können. Das gefiel mir schon bei Next sehr gut. Angucken, lachen, löschen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin, Meckenheim
  2. Method Park Holding AG, Erlangen
  3. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  4. BIM Textil-Service GmbH, Gerstungen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 28,99€
  3. 69,99€ (Standard Edition), 116,39€ (Premium Deluxe Edition - unter anderem mit Frankfurt...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


UX-Designer: Computer sind soziale Akteure
UX-Designer
"Computer sind soziale Akteure"

User Experience Designer schaffen positive Erlebnisse, wenn Nutzer IT-Produkte verwenden. Der Job erfordert Liebe zum Detail und den Blick fürs große Ganze.
Ein Porträt von Louisa Schmidt

  1. Coronapandemie Viele IT-Freelancer erwarten schlechtere Auftragslage
  2. IT-Fachkräftemangel Es müssen nicht immer Informatiker sein
  3. Jobporträt IT-Produktmanager Der Alleversteher

Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Coronavirus und Karaoke: Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang
    Coronavirus und Karaoke
    Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang

    Karaokebars sind gefährliche Coronavirus-Infektionsherde. Damit den Menschen in Japan nicht ihr Hobby genommen wird, gibt es nun ein System, das auch mit Mundschutz gute Sounds produzieren soll.
    Ein Bericht von Felix Lill

    1. Corona Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
    2. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
    3. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz