Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Browser: Vivaldi 1.7 erhält…

Browser: Vivaldi 1.7 erhält Screenshot-Funktion

Der Browser Vivaldi erhält mit der Version 1.7 eine eingebaute Screenshot-Funktion. Das Anlegen von Bildschirmfotos soll damit bequemer als über die Funktionen des Betriebssystem möglich sein. Passende Tastenkürzel sind gleich mit dabei.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Als PDF wäre das klasse 3

    DavidGöhler | 08.02.17 11:01 09.02.17 11:09

  2. Ist Vivaldi alltagstauglich? 5

    i7i5 | 08.02.17 14:25 09.02.17 10:53

  3. Screenshots 6

    Missingno. | 08.02.17 11:49 08.02.17 20:44

  4. Wie verdient Vivaldi Geld? 6

    gema_k@cken | 08.02.17 10:13 08.02.17 16:52

  5. Vivaldi macht sich 9

    dantist | 08.02.17 09:46 08.02.17 15:16

  6. Android Ableger? 1

    knoxxi | 08.02.17 13:50 08.02.17 13:50

  7. Das braucht doch kein Mensch!

    VaterStaat | 08.02.17 10:16 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  2. Deutscher Genossenschafts-Verlag eG, Wiesbaden
  3. Wirecard Global Sales GmbH, Aschheim bei München
  4. Ebner & Spiegel GmbH, Ulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 239,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Moto G5 und Moto G5 Plus im Test: Lenovo kehrt zur bewährten Motorola-Tradition zurück
Moto G5 und Moto G5 Plus im Test
Lenovo kehrt zur bewährten Motorola-Tradition zurück
  1. Miix 720 Lenovos High-End-Detachable ist ab 1.200 Euro erhältlich
  2. Lenovo Händler nennt Details des Moto G5
  3. Miix 320 Daten zu Lenovos neuem 2-in-1 vorab veröffentlicht

Miniatur Wunderland: Schiffe versenken die schönsten Pläne
Miniatur Wunderland
Schiffe versenken die schönsten Pläne
  1. Transport Üo, der fahrbare Ball
  2. Transport Sea Bubbles testet foilendes Elektroboot
  3. Verkehr Eine Ampel mit Kamera und Gesichtserkennung

Ryzen 5 1600X im Test: Der fast perfekte Desktop-Allrounder
Ryzen 5 1600X im Test
Der fast perfekte Desktop-Allrounder
  1. UEFI-Update Agesa 1004a lässt Ryzen-Boards schneller booten
  2. RAM-Overclocking getestet Ryzen profitiert von DDR4-3200 und Dual Rank
  3. Ryzen 5 1500X im Test AMD macht Intels Vierkernern mächtig Konkurrenz

  1. Siege M04 im Test: Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt
    Siege M04 im Test
    Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt

    Bewährter Sensor, gute Ergonomie und der obligatorische RGB-Streifen: Creative Labs' Siege M04 ist eine Gamer-Maus, an der es wenig zu kritisieren gibt - kleine Details gefallen uns besonders gut.

  2. Netgear GS510TLP: Lüfterloser PoE+-Switch mit 75 Watt Power Budget
    Netgear GS510TLP
    Lüfterloser PoE+-Switch mit 75 Watt Power Budget

    Netgear hat eine neue Power-over-Ethernet-Switch-Familie vorgestellt. Eines der Geräte lässt sich dabei lautlos betreiben und per Glasfaser weit entfernt ins Netzwerk einbinden. Der Preis ist für das kleine Gerät allerdings recht hoch, lässt sich dafür aber umfangreich konfigurieren.

  3. Daimler: Stromspeicher mit Mercedes-Stern für Sonnenenergie
    Daimler
    Stromspeicher mit Mercedes-Stern für Sonnenenergie

    Daimler hat die ersten Mercedes-Benz-Energiespeicher für Privathaushalte ausgeliefert. Die Speicher für Photovoltaikanlagen ermöglichen es, den erzeugten Strom selbst zu nutzen anstatt ihn ins Stromnetz einzuspeisen.


  1. 09:20

  2. 08:52

  3. 08:04

  4. 07:55

  5. 07:37

  6. 07:28

  7. 07:00

  8. 19:00