1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BSI-Warnung treibt…
  6. The…

37.000

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: 37.000

    Autor: Supreme 19.01.10 - 14:30

    Antworter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    Wie üblich: nicht von sich auf andere Schliessen :-P


    Und ich wohne nicht bei Mutti, Mutti wohnt bei mir!!!11

    SCNR

  2. Re: 37.000

    Autor: Supreme 19.01.10 - 14:37

    taudorinon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie sind denn die Marktanteile von Opera bei Spielkonsolen und Smartphones,
    > damit ich auch verstehe wie schlecht es dort läuft.

    Das wird wohl von keiner Statistik augelöst. Eventuell gibt das der Useragent nicht her oder der Anteil ist schlichtweg zu gering.

    Aber schätze durch ihre Verträge mit Nintendo und Nokia gibt es da ziemlich viele Installationen. Nur nutzen wird sie keiner weil die Geräte und Tarife dafür zu schlecht sind.

    Und nachdem die Konkurrenz langsam in Fahrt kommt und selbst eigene Webkit- und Gecko-Browser mitbringen, wird es enger im Ring.

    > > Klar, da muss natürlich die Werbung der Konkurrenz dran schuld sein wenn
    > > man nichts zustande bringt :->
    > Vielleicht ist auch das schlechte Marketing von Opera schuld, ändert aber
    > nichts daran das Firefox eben wegen der Werbung groß geworden ist.

    Jetzt sind Forenkriege schon Werbung?

  3. Re: 37.000

    Autor: taudorinon 19.01.10 - 14:42

    Supreme schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das wird wohl von keiner Statistik augelöst. Eventuell gibt das der
    > Useragent nicht her oder der Anteil ist schlichtweg zu gering.

    Im Vergleich zu den Desktopversionen auf jeden Fall.

    > Aber schätze durch ihre Verträge mit Nintendo und Nokia gibt es da ziemlich
    > viele Installationen. Nur nutzen wird sie keiner weil die Geräte und Tarife
    > dafür zu schlecht sind.

    Solange es Installationen gibt ist es erstmal gut für Opera.


    > Und nachdem die Konkurrenz langsam in Fahrt kommt und selbst eigene Webkit-
    > und Gecko-Browser mitbringen, wird es enger im Ring.

    Das auf jeden Fall, zumal durch linxbasierte Systeme die Portierung einfacher wird. Man wird sehen ob sich ein Browser durchsetzen wird.


    > Jetzt sind Forenkriege schon Werbung?

    Heißt das nicht virales Marketing oder so ähnlich?

  4. Re: 37.000

    Autor: Antworter 19.01.10 - 14:44

    Echt geistreich. Danke für die Bestätigung.

  5. Re: 37.000

    Autor: Supreme 19.01.10 - 14:49

    taudorinon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das auf jeden Fall, zumal durch linxbasierte Systeme die Portierung
    > einfacher wird. Man wird sehen ob sich ein Browser durchsetzen wird.

    Ich glaube (und hoffe) das sich kein Browser durchsetzen wird. Ideal wäre es wenn sich Webkit in seinen diversen Versionen und Gecko den Markt aufteilen. Der rest wird dann wie gehabt am rande mitschwimmen.

    > > Jetzt sind Forenkriege schon Werbung?
    > Heißt das nicht virales Marketing oder so ähnlich?

    Nein, das setzt normalerweise Planung vorraus. Allerdings, ja, häufiger wird es von den Futzies auch so benutzt weil sie unbedingt was benennen wollen und sonst nichts haben.

  6. Re: 37.000

    Autor: Supreme 19.01.10 - 14:50

    Antworter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    Also doch.

  7. Re: 37.000

    Autor: gelöscht 19.01.10 - 15:14

    Supreme schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > taudorinon schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wie sind denn die Marktanteile von Opera bei Spielkonsolen und
    > Smartphones,
    > > damit ich auch verstehe wie schlecht es dort läuft.
    >
    > Das wird wohl von keiner Statistik augelöst. Eventuell gibt das der
    > Useragent nicht her oder der Anteil ist schlichtweg zu gering.
    >
    > Aber schätze durch ihre Verträge mit Nintendo und Nokia gibt es da ziemlich
    > viele Installationen. Nur nutzen wird sie keiner weil die Geräte und Tarife
    > dafür zu schlecht sind.

    keiner ist ein hartes wort und in dem kontext dumm und falsch. die welt tickt nicht nach deiner wunschvorstellung.

    > Und nachdem die Konkurrenz langsam in Fahrt kommt und selbst eigene Webkit-
    > und Gecko-Browser mitbringen, wird es enger im Ring.

    ja, der mobile firefox oder wie? mal abwarten mit der konkurrenz... und natürlich wird es enger im ring. aber konkurrenz belebt ja schliesslich das geschäft.

    > > > Klar, da muss natürlich die Werbung der Konkurrenz dran schuld sein
    > wenn
    > > > man nichts zustande bringt :->
    > > Vielleicht ist auch das schlechte Marketing von Opera schuld, ändert
    > aber
    > > nichts daran das Firefox eben wegen der Werbung groß geworden ist.
    >
    > Jetzt sind Forenkriege schon Werbung?

    ja genau, so viele user haben sich wegen foren-posts für den firefox interessiert. ist klar ;)

  8. Re: Schlecht getrollt

    Autor: gelöscht 19.01.10 - 15:16

    Supreme schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > iKeule schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Der Marktanteil interessiert den Opera-User nicht,
    >
    > Natürlich, irgnedwas muss man sich ja einreden.

    wieso so persönlich? willst du den leuten die webkit-engine vorschreiben? wenn ja, warum? wir diskriminieren dich doch auch nicht trotz offensichtlicher sozialer degeneration und fehlern im menschlichen miteinander. und das wiegt schwerer als die entscheidung für einen vermeintlich falschen browser.

  9. Re: 37.000

    Autor: Uschi12 19.01.10 - 17:07

    Supreme schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Ich glaube (und hoffe) das sich kein Browser durchsetzen wird. Ideal wäre
    > es wenn sich Webkit in seinen diversen Versionen und Gecko den Markt
    > aufteilen. Der rest wird dann wie gehabt am rande mitschwimmen.
    >
    Zum Glück gibt es dich, der für uns entscheiden kann was das Ideale für uns ist, oh du Erleuchteter. Und jetzt leg dich wieder hin du Möchtegern.

  10. Re: 37.000

    Autor: GodsBoss 20.01.10 - 20:22

    > Was hast du denn schon so zustande gebracht? Welche Software von dir kann
    > sich denn schon seit 15 Jahren auch nur bei einem einzigen Nutzer
    > behaubten?

    Das hättest du auch kürzer schreiben können:

    > Ich bin doof und jeder soll es wissen.

    Ich habe auch noch keinen Browser geschrieben, aber weiß trotzdem, dass der IE 6 scheiße ist und der Hersteller… Naja!

    Deiner kruden Logik zufolge dürfte ja fast niemand an irgendwas Kritik üben. Total bekloppt!

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  11. Re: Tarif

    Autor: Opera 21.01.10 - 15:35

    Supreme schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber schätze durch ihre Verträge mit Nintendo und Nokia gibt es da ziemlich
    > viele Installationen. Nur nutzen wird sie keiner weil die Geräte und Tarife
    > dafür zu schlecht sind.
    Genau. Wii nutzt das vorhandene (W)LAN, keine Extrakosten.
    NDS nutzt das vorhandene WLAN (keine Extrakosten) oder einen beliebigen Hotspot der Telekom KOSTENLOS!
    Wo ist denn da der schlechte Tarif?
    Für Smartphones/Handys ist sowieso nur Opera wirklich nutzbar. Auch wenn da je nach Anbindung/Tarif die Nutzung eingeschränkt sein wird.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Business Process Manager (m/w/d)
    Richter-Helm BioLogics GmbH & Co. KG, Bovenau
  2. IT-Professional / Bioinformatiker (m/w/d)
    Bayerisches Landeskriminalamt, München
  3. Softwareentwickler:in Java / Selenium / Cloud
    HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  4. Consultant (m/w/d) MES
    J.M. Voith SE & Co. KG, Heidenheim an der Brenz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de