Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Büropaket: Office 16 erscheint…

Biiiiitte

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Biiiiitte

    Autor: Himmerlarschundzwirn 29.10.14 - 11:30

    Biiiitte wieder ohne MS-Account-Zwang bei den PKC-Versionen!

    Die Office 2010 Lizenzen sind bald alle!

  2. Re: Biiiiitte

    Autor: Michael H. 29.10.14 - 11:37

    Man kann Office 2013 doch ohne MS Account installieren?

    http://www.thorsten-waldorf.de/wp-content/uploads/2012/10/04.jpg

    Wäre mir persönlich neu das man für Office 2013 zwingend ein MS Konto braucht.

  3. Re: Biiiiitte

    Autor: IchBinFanboyVonMirSelbst 29.10.14 - 12:06

    Wenn du es richtig (vielleicht sogar per GPO) konfigurierst, kannst du jeglichen Cloud Müll abschalten.

    Außerdem kann man auf den in Schriftgröße 3 oder so gehalteten Link "Enter a product key" klicken, wenn man nach dem account gefragt wird.

  4. Re: Biiiiitte

    Autor: der_heinz 29.10.14 - 13:43

    IchBinFanboyVonMirSelbst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn du es richtig (vielleicht sogar per GPO) konfigurierst, kannst du
    > jeglichen Cloud Müll abschalten.
    >
    > Außerdem kann man auf den in Schriftgröße 3 oder so gehalteten Link "Enter
    > a product key" klicken, wenn man nach dem account gefragt wird.


    Ich hatte mal Visio 2013 installiert (normal mit Key, ohne Cloud) und das hat mir im Kontextmenü des Explorers überall einen Skydrive-Link reingesetzt. Fand ich auch blöd..

  5. Re: Biiiiitte

    Autor: Himmerlarschundzwirn 29.10.14 - 14:49

    Eingeben kann ich den Key schon so, das ist richtig. Bei der Aktivierung wird bei den günstigen PKC-Lizenzen trotzdem ein MS-Konto verlangt, an das die Lizenz gebunden wird.

    Ich hab schon alles versucht, keine Sorge ;-)

  6. Re: Biiiiitte

    Autor: HubertHans 29.10.14 - 17:03

    Das tolle ist, wenn man mehrere Lizenzen hat. man weiß, da man ja nicht vorgewarnt wird, im Endeffekt nicht mal mehr, welcher key wo verwendet wird.

  7. Re: Biiiiitte

    Autor: quadronom 29.10.14 - 19:15

    Na sowas kann ich ja auch leiden.
    Im schlimmsten Fall muss man da dann mal in die Registry abtauchen.

    %0|%0

  8. Re: Biiiiitte

    Autor: SimonPetrus 29.10.14 - 21:57

    Ich konnte mein Office 2013 mit dem KMS-Server der Uni aktivieren. Kein MS-Account benötigt, nicht mal pro forma.
    Ich denke mal, die KMS-Aktivierung wird allgemein so ablaufen.

  9. Re: Biiiiitte

    Autor: der_heinz 29.10.14 - 23:41

    Jupp, genauso hab ich das dann auch gemacht. Ist jetzt aber auch kein Problem mehr, weil ich Visio wieder deinstalliert habe. Ich hoffe aber, dass Windows 10 nicht genau so wird, also sprich an allen Ecken irgendwelche Cloud-Hinweise, die man nicht wegmachen kann..

  10. Was MS nie lernen wird...

    Autor: intnotnull12 30.10.14 - 00:44

    Was MS nie lernen wird... ...diese erzwungenen Accounts nützen ihnen geschäftlich nix! Null komma null. Ganz im Gegenteil, der MS-Account wird noch *negativ* konnotiert ("muss ich jetzt machen, obwohl ichs gar nicht will und es total unpraktisch ist").

    Ein erzwungener Account erzeugt genau *gar keine* Kundenbindung. Ganz im Gegenteil, die Leute hauen vor Deinen Leistungen noch mehr ab, als sie es sonst getan hätten.

  11. Re: Was MS nie lernen wird...

    Autor: der_heinz 30.10.14 - 02:10

    Meinst du? Ich befürchte, eher nicht. Es gibt doch kaum noch eine Software oder Website, die ohne Anmeldung auskommt. Bei Handys das gleiche. Und wohin soll man von Windows aus wechseln? Bei Apple läuft in der Praxis auch nichts ohne Account und wer lieber Linux nutzt, hat das meistens schon.

  12. Re: Biiiiitte

    Autor: Himmerlarschundzwirn 30.10.14 - 07:28

    Ich lege für jede Lizenz einen eigenen Account an. Ich weiß nicht, ob MS sich das so gedacht hat, aber das ist mir egal. Unnötig umständlich ist das aber schon.

    Vermutlich wollen die selbst kleinen Dachdeckerfirmen ihre überteuerten Volumenlizenzen andrehen.

  13. Re: Biiiiitte

    Autor: Himmerlarschundzwirn 30.10.14 - 07:29

    Ja, Volumenlizenzen ticken da natürlich anders.

    Ich spreche ja von OEM-Lizenzen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ober Scharrer Gruppe GmbH, Fürth
  2. IQTIG - Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen, Berlin
  3. Enerthing GmbH, Leverkusen
  4. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-79%) 12,50€
  2. 24,99€
  3. 2,99€
  4. 5,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Mercedes EQV Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine
  2. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  3. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf

  1. Telekom: 30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht
    Telekom
    30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht

    30 Millionen Haushalte können von der Telekom schnelles Internet bekommen. 1,1 Millionen davon sind für den Anschluss an das Glasfaser-Netz der Telekom vorbereitet.

  2. Google: Android Q heißt einfach Android 10
    Google
    Android Q heißt einfach Android 10

    Schluss mit den Süßigkeiten: Google bricht mit der zehn Jahre alten Tradition, seine Android-Versionen nach Naschwaren zu benennen. Aus Android Q wird dementsprechend einfach Android 10, dessen finaler Release in den kommenden Wochen erscheinen soll.

  3. Keine Gigafactory: Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen
    Keine Gigafactory
    Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen

    Der Elektroautohersteller Tesla erwägt den Bau einer Fabrik in Niedersachsen. Eine Giga-Fabrik für Akkuzellen und Batterien ist allerdings nicht geplant.


  1. 17:32

  2. 17:10

  3. 16:32

  4. 15:47

  5. 15:23

  6. 14:39

  7. 14:12

  8. 13:45