Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Build 16610: Windows 8.1 Update…

Windows 8.2

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Windows 8.2

    Autor: g×plus 08.02.14 - 14:40

    Warum stellen sie es nicht als Windows 8.2 vor ?

    Der DAU versteht es dann vielleicht, dass 8.2 besser als 8.1 ist. Sehe immer noch regelmäßig Computer die keine Updates installiert haben.

  2. Re: Windows 8.2

    Autor: awgher 08.02.14 - 16:00

    Microsoft war leider nie so gut in der Namensgebung ihrer Produkte und auch das Vermarkten der Produkte könnte besser sein.
    Wahrscheinlich kommt als nächstes Windows 8.1 Update 1 GDR 2

  3. Re: Windows 8.2

    Autor: Vaporware 08.02.14 - 16:07

    Update 3 und GDR3 ist auch das gleiche ... denn

    GDR ist z.B. hier
    http://support.microsoft.com/kb/935897
    beschrieben:

    General Distribution Release (GDR)
    •Eine GDR behebt ein Problem, das hat ein breites Beeinträchtigungen, die Auswirkungen auf die Sicherheit, oder beides. Eine GDR ermittelt und die von Microsoft herausgegeben, wie es sinnvoll und bei Bedarf. GDRs sind auf ein Mindestmaß beschränkt.
    •Eine GDR kann nicht von einem Kunden angefordert werden. Microsoft legt intern, ob ein gemeldeter Hotfix als klassifiziert und als eine GDR fest.
    • Eine GDR wird über das Downloadcenter veröffentlicht. Eine GDR ist auch über Microsoft Update, Windows Update oder über beide veröffentlicht.

    Mit Update 1 können sich wohl mehr nicht techaffine Leute was vorstellen, als mit
    General Distribution Release (GDR)

    Und ja obige scheinbar automatisch erstellte Übersetzung ist schlecht, die engl. findet ihr sicher selber ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.02.14 16:09 durch Vaporware.

  4. Re: Windows 8.2

    Autor: TRJS 08.02.14 - 16:11

    Gibt es eigentlich einen guten Grund, weshalb 8.1 über den Store verteilt wurde und nicht über das gewöhnliche Update?

    Überhaupt wäre ein kontinuierlicher Update-Strang sinnvoller, jetzt muss Microsoft jeweils Patches für 8.0 und für 8.1 anbieten. Ich sehe keinen Sinn, 8.0 und 8.1 als eigenständige Versionen nebeneinander bestehen zu lassen.

    Und die Namensgebung mit "8.1 Update 1" ist nun wirklich sinnfrei - die ironische Anmerkung von awgher trifft den Nagel auf den Kopf :)

  5. Re: Windows 8.2

    Autor: kellemann 08.02.14 - 16:14

    Das mit dem Update aus dem store halte ich auch für einen Riesen Fehler. Ich sehe da keinen Grund hinter und es ist entgegen des Systems, dass man Updates über die Windows updates erhält.

    Aber gut ich glaube Microsoft selbst weiß auch nicht immer was sie machen.

  6. Re: Windows 8.2

    Autor: Vaporware 08.02.14 - 16:26

    kellemann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das mit dem Update aus dem store halte ich auch für einen Riesen Fehler.
    > Ich sehe da keinen Grund hinter und es ist entgegen des Systems, dass man
    > Updates über die Windows updates erhält.
    >
    > Aber gut ich glaube Microsoft selbst weiß auch nicht immer was sie machen.

    Win8.1 Enterprise kriegst auch nicht über den Store.
    Die Privatanwender und kleinen Firmen müssen halt in den Store.

  7. Re: Windows 8.2

    Autor: redmord 08.02.14 - 16:31

    8.1 ist kein update. was hat das dann in Windows updates zu suchen?

  8. Re: Windows 8.2

    Autor: Anonymer Nutzer 08.02.14 - 16:45

    redmord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 8.1 ist kein update. was hat das dann in Windows updates zu suchen?


    Und was soll es sonst sein? Schließlich wird es nicht alleine vertrieben.
    Selbstverständlich hätte man 8.1 über die normalen Windows Updates bringen können aber vielleicht wollte man einfach mal wieder Leute in den Store locken

  9. Re: Windows 8.2

    Autor: G4ME 08.02.14 - 17:00

    Es wird nicht alleine vertrieben? Also ich konnte mir Windows 8.1 kaufen.

  10. Re: Windows 8.2

    Autor: Anonymer Nutzer 08.02.14 - 17:11

    Ups.. ich dachte, die gibts nur für System Builder.
    Sorry, dann war das Blödsinn. Dennoch bleibt es ein Update

  11. Re: Windows 8.2

    Autor: redmord 08.02.14 - 17:29

    nein, es ist ein upgrade, ein neues Major release und kein update.

  12. Re: Windows 8.2

    Autor: Anonymer Nutzer 08.02.14 - 17:52

    Und waren sog. 'Service Packs' dann auch immer Upgrades?

  13. Re: Windows 8.2

    Autor: Vaporware 08.02.14 - 18:15

    eruanno schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und waren sog. 'Service Packs' dann auch immer Upgrades?

    Enten sind auch keine Hühner aber beides Vögel,

    Glaubst Du es interessiert sich jemand in der "Nichtcomputerwelt" dafür was GDR, SP usw. usf. auf dem Werbebeilage zur Zeitung heisst?

    Update verteht fast jeder und somit heisst das nun "Update" ...

  14. Re: Windows 8.2

    Autor: Switchblade 08.02.14 - 19:12

    Weil es noch NICHT vorgestellt wurde? Nur weil Captain Hanswurst Insider spielt, bedeutet das nicht automatisch, dass das Update auch so heißt, wie er behauptet.

    U.N. Special Department NERV - Allied with SEELE, SYNAPS and the JSSDF Armed Forces.

  15. Re: Windows 8.2

    Autor: PaytimeAT 08.02.14 - 19:32

    Switchblade schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil es noch NICHT vorgestellt wurde? Nur weil Captain Hanswurst Insider
    > spielt, bedeutet das nicht automatisch, dass das Update auch so heißt, wie
    > er behauptet.

    Der offizielle Name dieses Updates(bzw. des neuesten leaks) ist KB2919355 ^^

  16. Re: Windows 8.2

    Autor: jack_torrance 08.02.14 - 22:46

    TRJS schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Überhaupt wäre ein kontinuierlicher Update-Strang sinnvoller, jetzt muss
    > Microsoft jeweils Patches für 8.0 und für 8.1 anbieten. Ich sehe keinen
    > Sinn, 8.0 und 8.1 als eigenständige Versionen nebeneinander bestehen zu
    > lassen.
    >
    > Und die Namensgebung mit "8.1 Update 1" ist nun wirklich sinnfrei - die
    > ironische Anmerkung von awgher trifft den Nagel auf den Kopf :)
    Damit wäre alles gesagt.
    Ob Update, Upgrade, Distributions-irgendwas. Klare Versionen bzw. klare Namen nach einer einheitlichen Strategie - das wäre für alle Seiten hilfreich.

    Windows 98SE, Service-Packs, 8.1, Update 1... neben all den üblichen KB-Fixes echt verwirrend, wenn sich die Taktik ändert.

    Etwas nebenbei: Kann mich auch bei Mozilla nicht mit den aktuellen Versionierungen anfreunden. Ich erkenne den Unterschied zwischen Bugfix-Release und neuer "großer" Version mit neuen Funktionen nicht mehr. In der Firma aktualisiert sich quasi jede Woche der Firefox auf irgendwas (27?) und ich habe keinen Durchblick. Fazit privat: SeaMonkey 2.2 läuft performant und automatische Updates sind deaktiviert.

  17. Re: Windows 8.2

    Autor: redmord 09.02.14 - 03:40

    http://de.wikipedia.org/wiki/Upgrade#Unterschied_zwischen_Upgrade.2C_Update_und_Downgrade

  18. Re: Windows 8.2

    Autor: Anonymer Nutzer 09.02.14 - 03:53

    TRJS schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt es eigentlich einen guten Grund, weshalb 8.1 über den Store verteilt
    > wurde und nicht über das gewöhnliche Update?

    Ja. Apple und Google.


    > Überhaupt wäre ein kontinuierlicher Update-Strang sinnvoller, jetzt muss
    > Microsoft jeweils Patches für 8.0 und für 8.1 anbieten. Ich sehe keinen
    > Sinn, 8.0 und 8.1 als eigenständige Versionen nebeneinander bestehen zu
    > lassen.

    Nutzt ja nix. Für Windows gilt nach wie vor ein Nutzungsrecht und die Lizenzvereinbarung für Win8 kann da nicht einfach rückwirkend über den Haufen geworfen werden.

  19. Re: Windows 8.2

    Autor: xmaniac 10.02.14 - 13:46

    redmord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nein, es ist ein upgrade, ein neues Major release und kein update.

    äääh nein.

  20. Re: Windows 8.2

    Autor: OmegaForce 10.02.14 - 14:07

    TRJS schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt es eigentlich einen guten Grund, weshalb 8.1 über den Store verteilt
    > wurde und nicht über das gewöhnliche Update?

    Wenn man es durchdenkt ist es schon logisch. Jmd. der Automatische Updates aktiviert gehabt hätte, da hätte der PC automatisch auf 8.1 updatet. Und dann wäre das geheule genauso groß, vllt. auch größer, mit "Öhhhh mein Rechner hat Auto. auf W8.1 updatet". Egal wie es MS macht, es wird immer jmd. stören.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. intersoft AG, Hamburg
  2. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  3. DE-CIX Management GmbH, Köln
  4. BWI GmbH, Germersheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 64,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

  1. Archer2: Britischer Top-10-Supercomputer nutzt AMDs Epyc
    Archer2
    Britischer Top-10-Supercomputer nutzt AMDs Epyc

    Der Archer2 soll 2020 die höchste CPU-Leistung aller Supercomputer weltweit erreichen und es dank Beschleunigerkarten in die Top Ten schaffen. Im System stecken fast 12.000 Epyc-7002-Chips und Next-Gen-Radeons.

  2. Corsair One: Wakü-Rechner erhalten mehr RAM- und SSD-Kapazität
    Corsair One
    Wakü-Rechner erhalten mehr RAM- und SSD-Kapazität

    Mit dem i182, dem i164 und dem i145 aktualisiert Corsair die One-Serie: Die wassergekühlten Komplett-PCs werden mit doppelt so viel DDR4-Speicher und doppelt so großen SSDs ausgerüstet.

  3. ChromeOS: Google zeigt neues Pixelbook Go und benennt Start von Stadia
    ChromeOS
    Google zeigt neues Pixelbook Go und benennt Start von Stadia

    Das Pixelbook Go ist ein Clamshell-Notebook mit ChromeOS, das eher eine Ergänzung als ein Nachfolger des Ur-Pixelbooks ist. Zumindest kostet es wesentlich weniger. Auch der genaue Starttermin für Stadia steht jetzt fest.


  1. 18:25

  2. 17:30

  3. 17:20

  4. 17:12

  5. 17:00

  6. 17:00

  7. 17:00

  8. 16:11